Erste IVF im Alleingang in Dänemark

Hallo zusammen,

seit längerem bin ich schon stille Mitleserin und hole mir hier viele Tipps, Hilfen und Ermunterungen nicht aufzugeben.

Warum schreibe ich jetzt? Ich dachte ich gucke mal, ob es noch andere hier gibt, die sich alleinstehend auf den großen Weg machen. Gerne tausche ich mich aber auch mit Personen aus, die in einer funktionierenden Partnerschaft (Natürlich vollkommen egal in welcher Geschlechter-Kombination ;) ) leben und sich einer Kiwu Behandlung unterziehen müssen. Irgendwie ist man mit seinen Gedanken und Ängsten doch so oft alleine und ich hoffe einfach auf ein bisschen Anschluss und Austausch.

Kurz zu mir: Ich bin 39 Jahre alt und habe mich genau vor einem Jahr auf den großen Weg gemacht. Ich hatte 5 Inseminationsbehandlungen in einer Klinik in Aarhus/DK wovon eine in einer Schwangerschaft mit FG in Woche 6 endete :(
Vor gut 5 Wochen habe ich dann zu einer IVF Klinik in DK gewechselt, da ich es schwierig fand den richtigen Zeitpunkt für die Insemination zu treffen.
Heute war der erste Embryo Transfer durch eine in IVF befruchtete Eizelle. Also bin ich gerade mal wieder in der Warteschleife ;)

Mal sehen wie es diesmal ausgeht.

Über Nachrichten und Kommentare würde ich mich sehr freuen.

VG Ohana

1

Hallo Ohana,

Ich bin diesen Weg dieses Jahr auch alleine gegangen.

Hatte meine erste IUI (Unstim.) ebenfalls in Aarhus/DK im Februar.

Meine Tochter wird bald geboren. 😊

Können uns gerne austauschen.
Hab noch eine Leidensgenossin hier im Forum kennengelernt, die diesen Weg auch gehen möchte..

Ich drücke fest die Daumen.

Viele Grüße 😘

5

Hallo Griechin,

Vielen Dank für deine Nachricht.
Gleich bei der ersten IUI ein bleibender Treffer, das ist mehr als beneidenswert :) und herzlichen Glückwunsch!

Warst du auch in der Diers Klinik?

Mit einer aus dem Forum habe ich auch schon Kontakt gestartet vor ein paar Tagen. Ist schon schön sich da auszutauschen!

VG

8

Guten Morgen,

Ja, ich war in der Diersklinik und habe mich dort einfach menschlich und medizinisch ganz super aufgehoben gefühlt. ☺️

Hatte mir die Klinik letzten Dezember einfach schon mal angesehen (ob das was mich ist).

Ich persönlich finde in Dänemark sind sie viel freundlicher und medizinisch viel kompetenter als bei uns hier.

Bereue keine Sekunde dies getan zu haben (bin vor Kurzem 37. geworden).
Ich denke jede Frau, die diesen Weg geht hat sich das auch gründlich überlegt (kein Schnellschuss).

Ja, mein kleines Wunder... ☺️
Bin selbst überrascht und glaube es manchmal kaum. 😂

Der Weg lohnt sich. 😎

Drücke Dir ganz fest die Daumen!
Bist Du noch vor Ort und hängst „Urlaub“ dran?

Liebe Grüße 😘

2

Wünsch dir alles gute und finde es super dass du es allein durchziehst

6

Hallo Tanjapunkt.

Vielen Dank für deine Nachricht :)

Dir auch viel Erfolg! In welcher Phase bist du denn gerade?

VG

18

Bin grad bei der ersten ivf, Montag ist Bluttest 😬

3

Hallo,
Ich freue mich von Dir zu lesen. Hatte drei IUI mit Spendersamen in Aarhus und auch heute meinen 1. Transfer nach IVF. Du kannst mir sehr gerne schreiben :-) Freue mich über einen Austausch!!!

7

Hallo Hanna-maria,

ach wie spannend, da sind wir dann ja exakt im gleichen Rhythmus gerade ;)
In welche Richtung hast du denn dann deine Klinik gewechselt? Oder bietet deine Klinik in Aarhus beide Methoden an?
Werde dir dann die Tage mal eine private Nachricht senden.
VG

16

Hallo, ich war auch erst in der Diers Klinik (die ich auch toll finde) und jetzt bin ich in der IVF Syd in Fredericia. Auch super sympathisch und professionell!
Hast du einen offenen Spender ausgesucht? Würde mich auch generell freuen, mit anderen Müttern von Spenderkindern Kontakt zu haben und sich auszutauschen.

4

Ein Kitafreund meines Sohnes ist so entstanden. Ich finde es toll, dass es diese Möglichkeiten gibt 😊 hätte ich keinen Partner hätte ich das auch gemacht.

14

Vielen Dank für deine Nachricht. Gerade wenn ich so etwas lese, fühle ich mich dann doch wieder in meinem Weg bestätigt :)

15

ganz ehrlich. Viel besser als sich den nächstbesten Idioten zu suchen. Ich glaube wenn die 14 sind oder so dürfen die auch sogar die Kontaktdaten bekommen falls das erwünscht ist.

9

Hey du!
Ich drücke dir alle Daumen für ein Baby!
Ich wäre auch an einem Austausch interessiert, allerdings befinde ich mich nicht in der Kinderwunschphase (das war ja eigentlich dein Anliegen, richtig?).
Ich bin diesen Weg (IUI mit Samenspende) im Alleingang vor ca. 2 Jahren gegangen, allerdings hier in Deutschland. Meine Tochter ist 10 Monate alt und ich bin wahnsinnig dankbar für soviel Glück.
Ich erinnere mich noch an die aufregende Kinderwunsch-Zeit als wäre es gestern.

Dir alles Liebe und ganz viel Glück!

Feentochter

12

Hallo Feentochter,

total gerne tausche ich mich auch mit dir aus! Du bist natürlich in einer anderen Phase als ich gerade, aber du kannst doch sehr gut nachvollziehen wie es mir gerade geht. Zudem wirst du unendlich viele Tipps für mich haben :) und ich vielleicht nachher auch einige für dich.
Daher freue ich mich sehr über einen gemeinsamen Austausch.
VG

10

Ich bin zwar nicht in der gleichen Situation, finde es aber toll und mutig, dass du diesen Weg gehst! 😊👍 Drücke dir die Daumen für diesen Versuche! 🍀

11

Das ist sehr lieb, vielen Dank :)

13

Magst du mir denn verraten wie deine derzeitige Situation aussieht ;) ?

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen