Punktion 26.08. , wann ET?

Hallo zusammen,
Klingt nach einer ziemlich blöden Frage🤣
Habe es in 4 verschiedene Rechner eingegeben und raus kam der 18.05.20.
Meine Kiwu meinte heute es ist der 19.05.20 und schreibt das auch so in den Arzt Brief.
Ich weiß, nicht sooo wichtig aber was ich nächste Woche meinem Gynäkologen ?😅🙈

1

Herzlichen Glückwunsch.

Das ändert sich eh. Und die wenigsten Kinder kommen am errechneten Termin. Entspann dich. Der wichtigste Teil hat schon geklappt. Jetzt wünsche ich dir eine langweilige Schwangerschaft und komplikationslose Geburt. 🍀

3

Danke ♥️

2

soweit ich das von freunden weiß, macht ein tag auf oder ab überhaupt nichts! der fa stellt sowieso nochmal die ss-woche fest und berechnet selbst den et! es kann auch sein, dass im laufe der ss der Termin noch nach vor oder hinten datiert wird!
die meisten Kinder kommen nicht zum geburtstermin auf die Welt!

alles gute für deine ss!

4

Hey. Beim Gyn wird normalerweise von der letzten Periode berechnet. Bei icsi aber nicht.
Der ET im Mutterpass wird nicht geändert auch wenn der Embryo 1 oder 2 Tage vor oder zurück ist. Das ist egal. Wenn es natürlich entstanden ist und über 5 Tage von den eigenen Angaben abweicht wird es angepasst.
das die Kinder nicht an ET kommen weiß ich. Hab mich nur gefragt was nun richtig ist.😅 muss meinem gyn ja was sagen.
Liebe Grüße

5

aber auch bei der icsi stimmt es ungefähr! sind ja keine wochen auf oder ab! ich würde das mit dem fa besprechen, bist bestimmt nicht die erste, die eine icsi hatte u dann passt er das datum ja an! u bis jetzt habe ich es nur mitbekommen, dass nach us, also je nach entwicklung dann der et festgelegt wird!

Top Diskussionen anzeigen