Wann Transfer bei Kryo

Hallo ihr Lieben,

Heute wurde mir in der Klinik gesagt, dass der Transfer einen Tag nach dem auftauen stattfindet. Ich wusste gar nicht dass sowas gemacht wird. Dachte es ist immer an Tag 3 oder länger..
Hat schon mal jemand Erfahrung damit gemacht?
Danke! LG🌸

1

Der Transfer findet bei uns immer an ZT19 / ZT20 statt. Am Transfertag wird morgens die Blastozyste aufgetaut und mittags findet der Transfer statt.

5

Ich kriege die Blasto morgen bei TF 16 eingesetzt

2

Bei mir hat es am 27.ZT stattgefunden und wurde ein Tag vorher aufgetaut. Ergebnis Positiv 🌸

3

Danke für die Antworten. Herzlichen Glückwunsch zum 💗
Okay ihr hattet Blastos eingefroren? Bei uns sind sie noch im Vorkernstadium.🤔 deswegen wundert es mich das so früh der Transfer sein soll.

4

Vor dem Einfrieren sind doch die Eizellen 2-3 Tage "wach" und entwickeln sich weiter. Wenn die Eizellen nach 3 Tagen eingefroren sind, dann sind die nach dem auftauen auch direkt in diesem Entwicklungszustand. Du musst natürlich nicht nochmal 3 Tage warten. Diese sind dann schon 3 tage "alt". Auftauen wird immer ein Tag vorher oder am selben Tag

weitere Kommentare laden
7

Kommt drauf an als was sie eingefroren sind :)

Bei mir fand bis jetzt immer Transfer am ZT 20 statt

Und wenn die als blastos eingefroren waren dann morgens aufgetaut und mittags Transfer

Oder aber sie werden aufgetaut 5 Tage vorher und dann weiter kultiviert bis zur blasto und dann Transfer

Viel Glück 🍀

8

Hi Sia.
Unsere waren auch im Vorkernstadium auf Eis gelegt worden. Samstags wurden sie aufgetaut und am Montag hab ich die zwei zurück bekommen. BT Ergebnis heute positiv. Jetzt heißt es 2 Wochen warten bis zum 1. US (das ist das nächste Etappenziel). Lg Lillymaus

10

Wie schön☺️ Herzlichen Glückwunsch und alles Gute!!
Danke für eure Antworten. Dann bin ich ja beruhigt.

Top Diskussionen anzeigen