Normal? Sry länger 🙈

Hallo ihr Lieben,

ich möchte absolut gar nicht rum heulen oder mich beschweren, aber kann mir jemand sagen ob das so alles normal ist?

Ich bin heute PU+17/TF+12. Ich teste seit PU 11 positiv und sie werden auch immer kräftiger. OK, so weit so gut.
Ich spitze morgens Prolutex, nehme 3x täglich 2 mg Estrifam und Abends 1x Crinone 8%. Ja ich denke das ist eine ganze Menge. Jetzt habe ich seit einigen Tagen schon sehr empfindliche Brustwarzen und mein Brustgewebe fühlt sich fester an und seit ca 3 Tagen habe ich mit absoluter Übelkeit zu kämpfen. Ich übergebe mich nicht, aber das Nahrung aufnehmen wird echt schwer, da mir ja nach jedem Schluck Wasser schon übel wird. Ich fühle mich als wenn ich Magen-Darm habe🙈

So und jetzt: Ist das normal?

Ich hatte noch nie einen positiven Test und bin sehr verunsichert. BT habe ich leider erst am Montag Spätnachmittag.

1

Herzlichen Glückwunsch 🍀❤🐞

Soweit alles normal 😊

Übelkeit kommt bei manchen früher, bei manchen später und bei manchen gar nicht.

LG Luthien mit ⭐

2

Puhh, da bin ich ja etwas beruhigt. Heute auf der Arbeit wollte ich mich am liebsten verkriechen 🤷

3

Das mit der Brust und den Brustwarzen is normal, ich zieh so oft es geht ( wenn ich zuhause bin) den bh Aus. Das hilft. U d die Übelkeit is schon sehr früh aber es wäre möglich. Jede ss is anders. Magen Darm kommt da aber genauso in Betracht, wenn du sonst keine Symptome wie Magenkrämpfe, Durchfall oder so hast, könnte es von der ss kommen. Bei meinem ersten Sohn ging’s mir auch dreckig, nur schlecht aber wenig gebrochen. Alles gute

4

Der Tip, den BH weg zulassen ist Klasse. Das hilft tatsächlich 😁👍🏻 und nein sonst habe ich absolut nichts. Nur dieses extreme unwohl sein mit der Übelkeit.

Finde es schön, wenn mir Leute sagen können, wie es bei Ihnen war. War wie gesagt noch nie schwanger 🙈

5

Ja ein bh in der ss is die Hölle. 😄. Ich hab in dieser ss mehr mit Kopfschmerzen und Sodbrennen zu kämpfen. Damals eher Übelkeit. Mal gucken was noch so kommt. Bin auch erst 6. Woche

6

Hallo Liebes! Bei mir hatte die Übelkeit auch recht früh eingesetzt und mich konstant begleitet. Es ist dann in der 7 Woche nochmal richtig heftig geworden mit übergeben:) Ich bin jetzt 10 Woche und obwohl ich es anfangs sehr beruhigend fand so starke Symptome zu haben bin ich inzwischen echt fertig ;) Brüste haben bei mir erst spät angefangen zu spannen. Aber ohne BH finde ich es auch besser :) ja auch das Grippe Gefühl kenne ich! Aber ich sage solange sonst alles gut ist und es dem kleinen gut geht- es ist ein gutes Leiden ;) wenn du weißt was ich meine.

7

Guten Morgen,

danke für deine Worte. Es tut mir gerade wirklich gut, zu hören, dass es ganz normal ist. 🙈 Und ja ich weiß, was du meinst. Ich weiß wofür ich das auf mich nehmen.🥰

Ob alles gut ist erfahre ich leider erst morgen, aber ich denke/hoffe schon. ✊🏻🍀

Glückwunsch auch noch zu deiner SS🥰
Hast du es schon realisiert?

13

Das wird bestimmt morgen alles gut liebes ! Mit dem positiven Ergebnis hört das bangen ja immernoch nicht auf . Ich versuche seit letzter Woche nur noch positive Gedanken zu haben. Ich versuche gerade das Glück einfach anzunehmen und mich zu freuen. Wenn was Schief geht werde ich doch trotzdem traurig sein, egal ob ich mir jetzt Sorgen mache oder nicht! Also realisiert habe ich es nur so halb. Die Übelkeit erinnert mich aber immer gut daran;)

weitere Kommentare laden
8

Guten Morgen!
Zumindest das mit den Brüsten kann ich absolut bestätigen! Bin heute 5+4 und mir taten die Brüste fast sofort mit dem positiven Test weh!
Tagsüber trage ich nun einen Sport BH, das ist auch wesentlich angenehmer. Normale BHs drücken mir auf den Magen und machen mir Übelkeit! Mit Sport BHs ist das fast weg. 😬
Bei mir kommt noch ständig Durchfall dazu... echt nervig, mein armer Darm... der mag die Hormone gar nicht... 🙈
Aber alles egal! Hauptsache es hat geklappt 🍀🍀🍀🍀✊🏻

9

Uhi herzlichen Glückwunsch 🥰🍀

Dann bist Du genau eine Woche weiter als ich😊 sehr schön 🥰

Ich laufe momentan mit einem Bustier rum 🤣 Fühle mich wie 12, denn damals benötigte ich noch nicht mehr 🙈🙈🙈

Ansonten beobachte ich heute meinen Körper und zu schauen, wann die Übelkeit auftritt. Und ja Durchfall ist nicht wirklich schön 🙈 , aber lieber so, als andersrum 🤣🤣🤣

10

Meiner Kollegin hat damals immer Banane am Bett geholfen... kleine Stücke noch vor dem Aufstehen... sie kam sonst gar nicht ohne Umweg zum Übergeben an der Toilette aus dem Bett 🙈🙈
Bin so froh, dass ich noch relativ verschont bin... ab und an mal etwas flau. Mehr nicht (toitoitoi)
🍀🍀😂

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen