Nur ein Folli bei Punktion für ICSI!

Trotz recht hoher Stimu (300iE Fostimon) zeichnete sich schon beim 1. US am Montag ab, dass ich kaum Follis produziere. Beim 2. US am Donnerstag gab es dann nur noch einen mit 20mm und sonst nur 2 oder 3 Stück weit unter 10mm, die überhaupt nicht zugelegt hatten - mir wurde dann die Entscheidung überlassen, wie wir weiter machen: GVnP, IUI oder Punktion für eine eventuelle ICSI.

Ich bin am Boden zerstört, denn einen Folli bekomme ich auch ganz ohne Spritzen hin :(
Die ganze Stimulation war umsonst, ich habe sogar noch 1/3 der Medikamente über!!!

Damit nicht alles vergebens war, wollte ich zumindest die Punktion machen lassen - in der Hoffnung, es ist wenigstens eine Eizelle im Folli.

Vorletzte Nacht habe ich dann ausgelöst.

Letzte Nacht konnte ich wieder kaum schlafen, heute mittag war es dann endlich soweit und der eine Folli war noch nicht gesprungen und vor allem auch nicht leer!!!
Juchu!

Jetzt muss ich allerdings bis Montag warten um zu erfahren, ob die Befruchtung geklappt hat.

Oh Mann.

Wie kriege ich nur wieder die Zeit rum?

1

Die Zeit hinter sich zu bringen ist hart.

Du brauchst nur die eine richtige Eizelle. Ich drück dir die Daumen, dass es diese ist.

😁LG nici

2

Ja, das ist mir auch klar 😊
Bei meinem Alter von 39 ist nur die Chance kleiner, dass diese Eizelle gut ist. Seufz.

3

Hallo Liebes,
das tut mir sehr leid.
Gemäß welchem Protokoll wurde die ICSI gemacht?

4

Antagonisten- Protokoll.
Stimu ab ZT 3, Orgalutran nach US ab ZT6. Punktion war heute an ZT 11.

Ich werde das aber wohl nicht nochmal machen. Der Doc bei US 2 meinte auf meine Frage, ob andere Medis (ich dachte an FSH plus LH oder Menogon) bessere Ergebnisse bringen nur ganz lapidar, ich sei ja schon 39 und die Ovarialreserve eben recht klein. Nö. Und das wars dann auch schon.

Ich weiss nicht, wie mein behandelnder Doc das sieht, tendiere aber zur Mini- ICSI mit Clomifen und ggf noch 3x Spritzen zur Verbesserung der EZ- Qualität. Das ist das, was ich mir bisher zum Thema LowResponder und kurz vor Menopause angelesen habe.
(Unter Clomi hatte ich bei den 3 IUIs 1 bis 2 Eizellen)

6

Hallo!
Sei nicht traurig, wenn es nur eine Eizelle ist!! Bei wir war es in unsere 4.ICSI auch so und nun bin ich mit genau dieser Eizelle mit 44
in der 7.Woche schwanger!! Es passieren immer Wunder, du musst nur daran glauben!! Alles liebe, Claudia+Bauchzwergi

weitere Kommentare laden
5

Vielleicht ist es genau die Eine, die den anderen nur die Show gestohlen hat! Ich drücke dir die Daumen, das sie sich befruchten lässt und bald zurück zu dir darf!

7

Huhu, lass dich lieb drücken...

Ich bin jetzt nicht genau informiert, aber vllt nimmst du mal ein anderes Medikament. Ich selbst habe auch schlechte Erfahrungen mit dem fostimon gemacht. Ich hatte bei allen icsis mit gonal f, zwischen 11-22 Eizellen.
Bei der stimu mit fostimon nur 6!!!!! Ich werde im Frühjahr wider mit gonal stimulieren!

Lg und alles gute

11

Wie oft hattest Du denn Fostimon und wie oft GonalF?

14

Ich habe 9 icsis mit gonal f stimuliert, und eine mit fostimon. Habe es nur aus kostengründen versucht....

Ich werde wider mit gonal stimulieren. Habe aber auch einen hohen amh! Der liegt bei mir bei etwa 7!

Alles Gute

8

Nicht aufgeben, eine kann reichen 🍀😘

Ich kann Pergoveris empfehlen. Damit hatte ich jetzt 16 EZ, 10 befruchtet, 2 Blastos zurück bekommen und 4 Vorkerne eingefroren.

Mit Gonal F hatte ich nur 3 Follis und abgebrochen (stattdessen GVNP, natürlich erfolglos)

LG Luthien mit ⭐

10

Haha! Dein Vorrednerin schreibt mir, dass es bei ihr mit GonalF am meisten Ausbeute gab ^^

Und genau das ist mein Problem: Was könnte MIR eventuell bessere Ergebnisse bringen?
Wie kann man das im Vorfeld beurteilen (eher weniger, oder?)?
Der Doc von heute meinte, ein Wechsel des Medikaments brächte nix, weil 39 und Eizellreserve sehr mau (AMH 0.2).
Also doch nur Mini- ICSI?

Ich bin gerade sehr überfordert...

Mal sehen, was mein eigentlich behandelnder Doc sagt, sollte es zu einem Nachgespräch kommen.

12

Ja, man kann es vorher nicht wissen, aber ich denke, bei mir hat das zusätzliche LH statt nur FSH den Unterschied gemacht.

weiteren Kommentar laden
15

Ich kann die Enttäuschung gut nachvollziehen. Aber solange die eine EZ da ist, positiv denken. Ich drücke die Daumen! #klee

18

Ich versuche es - Danke!!! ❤

19

Huhu, kennst Du deinen AMH? Vielleicht gibt es da schon mal Hinweise.
Wieviele Follikel hast Du denn bei dem ersten Kontroll-US vor der Stimu? War das die erste Stimu oder hast Du Vergleiche?
Bei mir (bin 40, aber AMH ist mit 1,7 noch dem Alter entsprechend eigentlich ) ist es auch immer schwer an mehrere gute zu kommen, zuletzt hat mir die Kombi von Gonal und Menogon mal geholfen (LH und FSH), jetzt hab ich das erste mal Pergoveris gespritzt (ein Pen aus beidem) und bin auf den US Montag gespannt... und ich hatte dieses Mal schon beim ersten US vor Stimu, 7+ 11 Follikel, was ich wirklich zuletzt 2016 hatte... schiebe das darauf, das ich quasi zwei Vorzyklen hatte, habe die Pille zwei Monate genommen, vielleicht war das besser für mich? 🤷🏻‍♀️.

Was sagt denn dein Doc zu der Situation an sich? Was will er noch untersuchen oder ggf. am Protokoll ändern?

Für Montag drücke ich dir Daumen, im
Prinzip reicht ja eine 🍀.

LG

20

Hey hab gerade gesehen, 39 und AMH 0,2.

Den Doc find ich n bisschen komisch. Ggf käme n Klinikwechsel in Frage, wo Du Dich besser beraten fühlst? Wo man nicht einfach sagt, dass es „zu spät ist“ so wie man es liest..

Aber noch mal, erstmal viel Erfolg noch den aktuellen Versuch. Die Chance ist ja noch da 🍀.

24

Zunächst einmal werde ich mit meinem behandelnden Doc sprechen - der mit dem doofen Spruch ist das nämlich nicht!!! In der Praxis haben verschiedene Ärzte/innen Dienst und nicht immer klappt es, dass man bei "seinem" einen Termin bekommen (je nach ZT).

Klinikwechsel ist wegen meines 40. Geburtstags im nächsten Frühjahr schlecht möglich. Neue Klinik hiesse neuer Behandlungsplan hiesse wieder auf Genehmigung warten. Dann haben alle über Weihnachten/ Neujahr zu und das wird mir einfach zu knapp.

Am Schönsten wäre natürlich, wir müssten gar keinen weiteren Zyklus mit KB planen, da hast Du recht. Ich hoffe es auch sehr und rechne gleichzeitig mit dem Schlimmsten.

21

Hey Liebes,
Mein amh ist auch nur 0,4-0,5. (38) hab bei der letzten ICSI mal das lange Protokoll mit Pille, Synarela ab Vorzyklus und dann ne Mischung aus Puregon und Luveris (375 iE) versucht. In den 6 Folis (war schon ganz glücklich) gab es nur 2 EZ, an Tag 3 war nur noch 1 da.
Der kleine 8-Zeller hat es sich gemütlich gemacht... bin heute 5+4! 🥰

Obwohl es meine aller schlechteste ICSI war : die eine EZ an Tag 3 hat gereicht!!! 🍀
Wann würdest du sie zurück bekommen?
Ich schwöre ja neuerdings auf Tag 3 TF 😂😂😂🙈
Ich hoffe ich konnte dir etwas Mut machen! 😘
Lg, June

23

Oh ja, das konntest Du :)

Morgen vormittag bekomme ich Bescheid, was Sache ist. Ob es einen Transfer gibt und wenn ja, wann. Ich rechne wenn dann mit Dienstag, das wäre dann PU+3, oder? (Punktion war Samstag)

Dir alles Gute weiterhin!!!

25

Jap, das wäre Dienstag!
Würde den Schatz dann direkt zurück holen... 🥰
Hab ab PU übrigens komplett auf Koffein verzichtet... auch zum 1. Mal... 😂🙈
Kannst du ja mal testen. Bin sonst voll dies Kaffee-Eule !

Drücke dir alle Daumen, meld dich Morgen, ja?

weiteren Kommentar laden
22

Ist das deine erste Stimu/ICSI? Wenn nein, wie waren denn die Folikelentwicklungen vorher?
Wenn's dich beruhigt, wir hatten 3 ICSIs 1. und 2. mega viele Eichen aber kein Baby. 3. ICSI trotz Stimu nur ein großes Eichen ... Und das turnt jetzt munter in meinem Bauch rum und kommt bald zur Welt. Ein Eichen ist alles was es braucht. Es ist noch alles möglich.
Aber schon Wahnsinn dass du so lange aufs Ergebnis warten musst. :(
Am besten nicht zu viel und nicht zu wenig erwarten. Es als Chance sehen, nicht mehr und nicht weniger. Ablenken mit was schönem für dich und deinen Partner. Den Herbst genießen gehen.

27

Erste richtige Stimu, vorher 3x IUI mit Clomifen.

Davor 7 spontane Schwangerschaften in 8 Jahren: 4 Kinder, 2x FG 8.+11.SSW, zuletzt 1 biochemische Schwangerschaft.

Seit der biochemischen klappt es gar nicht mehr, die ist nun fast 2 Jahre her. Deswegen KiWu- Praxis. Alle anderen Schwangerschaften entstanden spätestens im 5. ÜZ., 2 sogar schon im 2.ÜZ.

Top Diskussionen anzeigen