Schlechtere Chancen bei Geschwister icsi?

Huhu
Mir ist schon länger aufgefallen dass wenn jemand eine Geschwister icsi oder ivf hat dass man entweder gar nicht schwanger wird oder eine Ewigkeit dafür braucht. Dass es beim ersten Kind schneller klappte aber beim 2ten total anders.
Ist mir das richtig aufgefallen?
Ich wäre über Erfahrungswerte dankbar.
Ich weiß jeder Körper ist anders und es kommt auch auf das Alter an und und und.. Aber trotzdem bringt mich das total zum Nachdenken..
Oder liegt es daran dass man das erste Kind ab und an hoch nehmen muss und es daher nicht so klappt?
Meine Tochter wiegt 12 kg und ich muss sie ab und an hoch nehmen. Wenn es ums im kindersitz setzen geht oder nachts wenn sie wach wird und ich sie von ihrem gitterbett hoch heben muss.
Dankeschön!

1

Wir haben jetzt auch schon 4 NC Icsis fürs geschwisterchen. Aber bei uns war es auch fürs erste Kind mit 9 versuchen schon schwer. Hoffen eigentlich, dass es diesmal schneller geht... mal sehen.
Ich muss meine kleine auch öfter hochnehmen und sie hat schon 13,5 kg. Denke aber nicht dass es daran liegt!
Viel Erfolg euch!

4

Danke, euch auch!
Hat deine Ärztin dir etwas gesagt bzgl. Kind tragen oder aufn Arm nehmen?
Ich denke immer wenn es soo schlimm sein würde dann wäre die Menschheit schon ausgestorben aber keine Ahnung..

2

Beim ersten Kind hat es in der ersten ICSI geklappt, für das 2. Starten wir bald die 3. ICSI. Vor genau einem Jahr haben wir uns zum Geschwisterversuch entschlossen, schwanger sind wir aber noch nicht. Wir haben eine schlechte Befruchtungsrate und Embryonenqualität und weniger EZ als noch von 3 Jahren.

3

Beim ersten Kind hat es bei der zweiten ivf geklappt. beim geschwisterchen bei der ersten icsi wobei das Ein kryo Versuch war weil meine Schleimhaut nach der Stimulation zu dick war. Aber ich bin in der 6 SSW 🤗

5

Die schleimhaut war zu dick? Ich wusste gar nicht dass es sowas gibt's, also zu dick.
Oh super dann ging das bei euch ja echt gut.
Darf ich fragen wie alt du bist und hast du dein Kind viel gehoben oder getragen?

7

Ja die Schleimhaut war fast doppelt so dick wie sie sein sollte. Es stand sogar noch aus ob erstmal ne ausscharbung gemacht werden musste. Aber mit der normalen Periode ist dann alles abgeblutet und die Schleimhaut hat sich ohne weitere Medikamente normal aufgebaut. Mein erster Sohn ist gerade 15 Monate und ich muss ihn schon noch öfter tragen aber er ist ein Leichtgewicht mit 10 kg. Ich bin 36 Jahre.

6

Hallo,

unser Geschwisterchen Nr.1 hat mit der 1.ICSI geklappt und Geschwisterchen Nr.2 auch gleich mit der 1.ICSI.

lg

8

Bei uns hats beim 2. Kind nach dem ersten Kryo TF geklappt. Fürs 1. Kind haben wir 3 ICSIs und 4 TF gebraucht.

Ich glaube auch, dass die Leute, die sich hier tummeln öfter die sind, die schon mehr durch haben als andere... Man kann also nichts pauschalisieren.

Könnte mir vorstellen, dass das höhere Alter beim Geschwisterversuch eine Rolle spielt.
Dass das Heben eine Rolle spielt, glaube ich nicht. Ich hebe meinen Sohn auch ständig...

Ansonsten habe ich auch schon oft gehört, dass die Geschwisterkinder plötzlich so entstanden sind... Zumindest wenn der Unterstützungsbedarf (auch) an der Frau gelegen hat... Die sind dann auch nicht mehr hier im Forum 😉

Alles Gute dir!

9

Hallo Emi,

ich kann das so nicht bestätigen.

Bei der 1. Schwangerschaft hst nach 3 ICSIs und 2 Kryos geklappt.

Beim Geschwisterchen hat es gleich bei der der 1. ICSI geklappt. Bin momentan in der 29. SSW.

Mit dem Alter könnte sein, muss es aber nicht. Bei der 1. Schwangerschaft war ich 34 und jetzt bin ich 36.

Ich hatte das Glück, trotz einer Chance von <3%, natürlich schwanger zu werden. Es war aber wirklich Zufall, weil von der Schwangerschaft selbst habe ich nichts gemerkt, bis ich es verloren habe in der 8. SSW.

Es ist alles möglich.

Alles Gute 🍀.

LG Wowhexe mit kleiner Hexe (2,5) an der Hand und kleinen Rabauken (28+1) im Bauch

10

Bei unserem ersten Kind brauchte ich zwei ICSIs...ich wurde beides Mal schwanger, hatte aber bei der ersten eine Missed Abortion in der 8. SSW. Für das Geschwisterchen hatten wir eine negative ICSI und dann eine Kryo, aus der eine Schwangerschaft entstand. Bin jetzt in der 30 SSW. Bei den Geschwisterversuchen habe ich mir aber - anders als beim ersten Kind - jeweils nur eine Blaso zurückgeben lassen.

11

Hi 👋🏻
ich glaube das hat damit nix zu tun. Entweder es passt alles oder eben nicht.

Es hat beim ersten Kind erst beim 5TF (3. ICSI) geklappt, da war ich gerade 35 geworden.
Letztens Jahr und Anfang diesen Jahres hatte ich fürs Geschwisterchen 3. ICSIs und eine Kryo aber nur 3 mal TF und alles war negativ. Vielleicht liegt es am Alter 🤷‍♀️ da war ich 38.

Nächstes Jahr versuchen wir es ein letztes Mal.

12

Also bei mir ist es so. Bin 2014 mit der Kryo nach der 2. ICSI schwanger geworden (4. Transfer). Damals war ich 36. Jetzt ist mein Sohn 4, wir seit 3 Jahren wieder dabei und hatten bisher 13 Transfers (einmal FG, einmal biochemische SS, 11 mal negativ). Bin jetzt schon 41, vielleicht liegt es daran. Allerdings wurde ich vor 2,5 Jahren sogar spontan schwanger. Ich gebe meinen Sohn auch jetzt noch öfter, denke aber nicht, dass es daran liegt.

Top Diskussionen anzeigen