Kann Endometriose eine Eizellreifungsstörung verursachen?

Hallo zusammen,
Nachdem ich im Kinderwunsch-Forum keine Antwort bekam, versuche ich es mal hier. Gehöre wahrscheinlich sowieso eher hier her, da es nächsten Zyklus mit der 1. Interseminations los geht.
Zu meiner Frage: vor einem Jahr habe ich die Pille abgesetzt, dann 3 Zyklen mit Eisprüngen (Ovus und Mittelschmerz), seit dem 8 Zyklen nichts mehr. Bei einer Zykluskontrolle mit Blutabnahmen kam dann raus: Eizellreifungsstörung. Bei einer Eileiterdurchgängigkeitsprpfung wurden dann kleine Endometrioseherde gefunden und entfernt. Nun war ich vor 4 Tagen bei der Nachsorge, wo ein 18mm großer Follikel im Ultraschall gesehen wurde (Ovus auch fett positiv). Die Frauenärztin meinte ran an den Mann...
Kann es nun wirklich sein, dass das Ganze mit der Störung durch die Endometriose kam und jetzt alles erstmal wieder normal funktionieren könnte?
Macht es dann überhaupt Sinn, dass wir im kommenden Zyklus mit der 1. Intersemination starten?

Danke für eure Antworten im Voraus!

1

Hallo Patze,

grundsätzlich ist das möglich, kann man aber nicht genau sagen. Endometriose kann die Eizellqualität negativ beeinflussen und dazu könnte auch eine Eizellreifestörung zählen. Ehrlich gesagt bin ich da keine Spezialistin und möchte nix falsches sagen.

Auf die Frage mit der Iui möchte ich dir aufjedenfall antworten und ich würde sie trotzdem machen oder zumindest die Eizellreifung unterstützen indem du stimulierst und dann Geschlechtsverkehr zum richtigen Zeitpunkt hast.
Endometriose ist ein A...loch und kann ganz schnell wieder kommen. Es kommt natürlich auch auf das Spermiogramm an.
Am besten fragst du deine Ärzte. Die müssten deine Chancen am besten einschätzen können.
Viel Erfolg🍀

2

Vielen Dank für deine Antwort.
Wir sind in einer Ki-Wu-Klinik in Behandlung und die empfehlen die Intersemination.
Das spermiogramm meines Mannes war super und Anfang Oktober geht es dann auch los mit der Stimulation.
Hast du auch Endometriose?

3

Nein, ich habe keine Endometriose. Ich habe mich aber eine Zeit lang ziemlich intensiv damit beschäftigt weil der Verdacht bestand.
Es hat sich dann zum Glück nicht bestätigt.

4

Dass die Endo sich auf Reifung auswirkt, hab ich jetzt noch nicht gehoert. Aber das wuerde mich auch interessieren! Der Weg von den Spermien zu der Eizelle soll erschwert sein. Und die Wanderung der befruchteten Eizelle in die GM soll auch erschwert sein. Deshalb raten viele bei Endo gleich zur IVF. Mit der IUI sind die Chancen recht gering, aber es kann dennoch klappen! Viel Glueck! #klee#klee#klee

5
Thumbnail Zoom

https://www.kinderwunschzentrum.org/fileadmin/media/Endometriose_02.pdf

6

Danke!! :-)
Ich frage mich ob Patientinnen trotz 'guter' Blastos eine 'schlechtere' Qualitaet haben (die man nicht unbedingt sehen kann). Ich habe letztens einen Arzt darauf angesprochen und der meinte, dass IVF die Endo Probleme, die eine Schwangerschaft verhindern, beseitigt. Aber dann liest man auch, dass Frauen mit Endo trotz IVF schlechtere Ergebnisse haben...
Komplex!

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen