Hcg 2,7 soll ich medis absetzen ?

Laut Klinik soll ich am Mittwoch nochmal zum BT kommen. Würde mir dies sowie die medis gerne sparen. Meint ihr ich kann sie einfach absetzten ? Das hat doch keinen Sinn. Bin heute ES+ 13

1

oh nein, das tut mir sehr sehr leid! 😔
fühl dich umarmt! ♥️

ich würde auch die medis absetzen, ehrlich gesagt!

2

Würde ich ja. Man zögert die Abbruchblutung sonst ja nur heraus. Ich sage immer, wenn es eine intakte SS ist, hält sie auch ohne Progestan. In einer natürlichen Schwangerschaft wird ja auch kein künstliches HCG zugefügt.

3

Denke ich auch. Aber mein Mann meinte auf die eine Spritze würde es nun auch nicht ankommen. Und ich sollte das Gespräch morgen noch abwarten. Hab es ihm zu liebe jetzt genommen. Er hat ja auch recht. Werde aber morgen den erneuten BT absagen. Sollte es sein, würde meine Mens nicht kommen und wir könnten auch in einer Woche nochmal testen. Und wenn nicht, wovon aus zu gehen ist, Fahr ich dann eben vermutlich am Montag wieder zum US hin. Imme dieses zu spät kommen zur Arbeit find ich auch blöd.

4

Nein Stop bei einer Kryo darf man das absolut nicht machen.
Da darf man die Medis nicht vor der 8 Woche absetzten sonst könnte der Embryo abgehen. Darüber gibt es auch Studien und der % ist sehr sehr Hoch.

weitere Kommentare laden
13

Ich persönlich würde absetzen...
HCG 2,7 hört sich bei ES+13 entweder nach Reste an oder einer gescheiterten Einnistung. Da kann nach meiner Erfahrung auch keine intakte Schwangerschaft mehr entstehen..

Was die Medis bei Kryo betrifft das stimmt man entwickelt in solchen Versuchen öfters ein Mangel und sollte die bis zur 12 SSW auf jedenfall weiter nehmen.

Spritzen würde ich jetzt Progesteron nicht mehr hebe dir die Dosis lieber für den nächsten Versuch auf.

Top Diskussionen anzeigen