HCG 70 bei 4+3 und Schmierblutung, habt Ihr trotzdem Erfolgsstories?

Hallo ihr Lieben,

nachdem ich Freitag ja schon pos. getestet habe, war ich heute beim BT. Bin heute 4+3.

HCG ist nur bei 70 und braune Schmierblutungen fingen bereits Freitag nachmittag an. Seit gestern ist auch leicht Blut dabei.

Möchte gern positiv denken, aber so fällt mir das natürlich sehr schwer..

Ging das dennoch bei wem gut oder stelle ich mich wohl besser schon mal auf die nächste FG ein... ?

Traurige Grüße

1

Huhu Liebes,

ich habe schon von etlichen Mitstreiterinnen gelesen, die einen echt niedrigen Wert hatten und es hat trotzdem geklappt.

Leider kann ich dir aus persönlicher Erfahrung keine solche Story liefern. Bei mir liefs letztes Jahr mit HCG 39 an ES16 (etwa 4+2) auf einen MA hinaus.

Aber jede SS ist anders. Es kann ja auch sein, dass dein Krümel sich später eingenistet hat.

LG

2

Danke dir für deine lieben Worte. Eine kleine Hoffnung habe ich noch..

Aber diese Schmierblutung kenne ich so gar nicht, und jetzt schon den 4.Tag.

Ich bin irgendwie einfach nur traurig..
Es muss doch einfach mal jemand bleiben können und weiterwachsen!

3

Also Liebes,
wegen der Blutung kann ich dir dann doch Hoffnung machen. Die hatte ich beim Tochterkind zwei Wochen am Anfang und die Maus ist nun 3. das muss nichts heißen.
Wichtig ist nur, dass der HCG nun steigt und da drück ich dir alle Daumen.

LG

Top Diskussionen anzeigen