ES+12 mit 3X Nachspritzen

Thumbnail Zoom

Hallo,

ich war hier lange nicht aktiv. KiWu seit Sommer 2014, in 2016 und 2017 2 IVFs und 4 Kryos, bei den letzten beiden TFs jeweils biochemische SS. Dann wurde ich leider krank und wir mussten 2 Jahre pausieren (Diagnosestellung dauerte allein 1,5 Jahre).

Hatten dann Ende letzten und Anfang dieses Jahres die letzten 2 Kryos aus der 2. IVF gemacht, jeweils negativ.

Dann Mai dieses Jahres 3. IVF und wieder negativ.

Heute bin ich an Tag 12 nach ES (stimulierter Zyklus) mit 1 Kryo-Blasto. Ich habe am 2.9. mit 5.000 Pregnyl ausgelöst und sollte dann ES+4, 6 und 8 jeweils 1.500 Brevactid Nachspritzen. An ES+9 hab ich dann angefangen zu testen.

Allgemein sind die Tests kaum schwächer geworden, auch im Tagesverlauf sind sie immer recht gleichstark. Heute Morgen war der Test schwächer (Urin auch viel und hell), aber mit dem 2. Urin wieder stärker. Wenn ich die Werte mit nem Abbaurechner ausrechne, dann hätte ich haben müssen:

ES+9 - 52
ES+10 - 36
ES+11 - 25
ES+12 - 18

Was meint ihr zum Verlauf? Meine Freude ist sehr verhalten wegen der bereits 2 biochemischen SS. Beim 2. Mal waren die Tests gut gestiegen und der Wert trotzdem sehr niedrig.

Was wir beim 10. (?) TF anders gemacht haben: Ohne ERA (da ich keine Östrogentabletten nehmen kann) wurde der TF dieses Mal 12 Std später gemacht bzw die Blastozyste früher aufgetaut.

Ich hoffe sehr, dieses Mal geht nun alles gut, bin aber sehr skeptisch.

Was meint ihr?
Ist der Test (Innovita 10er) bisher stark genug?

Ich hab diese Woche so viele anstrengende Termine... Wenn die SS intakt ist, sollte es aber nichts ausmachen, oder? Viel Stehen zB und auch körperliche Belastung.

Lieben Dank und einen schönen Tag euch!

mooonshine

1

Hallo! Ich finde das sieht mal super aus! Der ist ja mal deutlich positiv
Lg Janina

2

Okay, vielen Dank für deine Meinung! Ich bin etwas skeptisch, da ich ja noch 18 HCG von den Spritzen intus haben müsste und einige an ES+12 schon stärkere Tests bei Innovita haben. Es ist total schade, aber ich kann mich aktuell kaum richtig drüber freuen.

Top Diskussionen anzeigen