Update: ehrliche Antworten

Thumbnail Zoom

Heute war Ultraschall in der 5+3 ssw. Arzt hat nichts gesehen. Blut b-hcg 909 an es+25.
Hier ist ein verlauft.
Erster wert von es+15.
Hat das alles eine Chance? Bin am ende.

1

Ich würde noch nicht aufgeben. Du hast ja nur 2 Werte.
Man sagt ja auch, dass man erst ab Wert 1000 was im US sehen kann.
Wann hast du den nächsten Termin?

2

Nein ich habe mehrere Werte,
Diese zwei ist der erste und der letzte von heute

3

Am Montag

4

Bist du dir sicher mit dem eisprung? Vielleicht hat er sich etwas verschoben und dann kommt ja nochmal die einnistungszeit dazu. Wann musst du denn wieder zum bluttest hin?

5

Mach dich nicht verrückt und warte noch den Montag ab.
Dann sieht man dann bestimmt auch was im US.

Ich weiss das ist nicht so leicht, aber versuch dich etwas abzulenken.
Macht euch nen schönen Sonntag und blende das Kopfkino aus.
Ich drück dir die Daumen.

6

Ja, wurde ausgelöst

7

Hey ich würde auch montag erstmal abwarten. Die hcg werte sind so unterschiedlich. Ich hatte an es+16 einen wert von 400 und an es +21 von fast 3000. Das ist so unterschiedlich und hat nicht immer was zu sagen.
Drücke die Daumen 🍀

8

Der Wert ist so schlecht ncht. Da würde ich erstmal abwarten, wer weiß wo sich das kleine versteckt hat ...
Wenn der Wert sich weiter gut entwickelt bloß nicht aufgeben!

9

Mir ist so eine ähnliche Situation im Juni passiert. Von Anfang an war das hcg sehr niedrig, hat sich zwar erstmal verdoppelt aber im US war nichts zu sehen und dann als eine fh zu sehen war, war sie zu klein und eine Woche später immer noch leer. Es war leider ein Windei und ich bekam eine As.
Tut mir leid, dass ich dir nichts positives berichten kann ☹️

Top Diskussionen anzeigen