Ein freundliches Hallo an alle Gleichgesinnten/Mithibbelnden

#winke
Ich verfolge das Forum schon seit einigen Monaten und will es nun auch endlich einmal wagen mich aktiv zu beteiligen.

Ich finde es wundervoll, wie ihr euch gegenseitig Mut macht - schließlich kämpfen wir alle an der gleichen Front.
Man hat ja im engen Umfeld meist nur wenige Leute, die überhaupt Bescheid wissen und denen kann/will man nicht unbedingt alle Einzelheiten und jeden Gedanken präsentieren.

Zu meiner Vorgeschichte:
Bei uns besteht seit ca 3,5 Jahren ein unerfüllter Kinderwunsch. Ich bin 35, mein Mann 45.
Im Nov. 2018 hatten wir unsere erste ICSI, die leider in einer MA mit Ausschabung kurz vor Heiligabend endete.
Der 2. Versuch im April 2019 war leider erfolglos. Die Befruchtungsrate war sehr schlecht, sodass nur 1 4 Zeller transferiert werden konnte.
Jetzt bin ich mitten in der Stimu für den 3. Versuch. Die Medis wurden etwas umgestellt (spritze jetzt Gonal und Menopur) um noch mehr Eizellen zu gewinnen. Bislang geht es mir recht gut, aber die Aufregung steigt so langsam an. Am Montag ist der 1. Termin für FolliTV.

Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende
Ganz liebe Grüße
und gedrückte Daumen für alle

1

Hallo und willkommen 😊

Da habt ihr ja schon einiges hinter euch. Ich wünsche euch sehr, dass der Versuch jetzt erfolgreich ist 😘🍀

LG Luthien mit ⭐

2

Vielen Dank
Das wünsche ich dir auch.

3

hallo
ich wünsch dir auch alles alles gute und dass es dieses mal klappt! 🙏🏼🍀😊

4

Oh je! Ihr Armen. Das war ja schon ne Reise bisher! 😢
Aber aller guten Dinge sind 3!!!
Unsere 3. ICSI hat scheinbar auch eingeschlagen. Drücke euch die Daumen! ✊🏻✊🏻✊🏻🍀🍀🍀
Glg

5

Herzlich Willkommen und alles Gute und ganz viel Glück dir. Du hast ja schon einiges hinter dir.

Top Diskussionen anzeigen