Erklärung icsi ivf

Kann mir jemand mal grob den unterschied der beiden erklären?
Hatten 8xgvnp
Bis jetzt 1 iui

Spermiogramm 25%b
Stimmuliere immer mit gonal f

Iui hat wohl nicht geklappt, bin jetzt es+12, test (noch) negativ.

Machen gerade einen kk wechsel, werden ab november bei der bahn bkk sein, derzeit sind wir selbstzahler bei der iui.

Haben auch noch ein gespräch wo es uns erklärt wird.

Muss dazu sagen, dass ich sehr gut auf gonal f reagiere und auch des öfteren 2-3 follikel habe. Einmal hatte ich 4, hier wurde mir geraten 2 follikel aufstechen zu lassen, da die gefahr einer mehrlingsschwangerschaft zu hoch wäre. Habe ich auch mache lassen ohne narkose. War nicht gerade angenehm.

Vielleicht kann mir jemand kurz den unterschied zwischen icsi und ivf erklären, dass ich weiß, was auf uns zukommen wird. Ist es schmerzhaft?

1

Hallo ☺️
Bei einer IVF (In vitro Fertilisation) wird mit Hormonen stimuliert, so dass Eizellen heranwachsen, diese werden dann entnommen. Der Partner gibt seine Spermien ab und beide werden zusammengebracht. Dh. die Spermien müssen selbst in die Eizelle finden. Bei einer ICSI fängt es erstmal gleich an, es wird aber dann direkt ein ausgewähltes Spermium in die Eizelle "gespritzt" um sie zu befruchten.

Ganz grob erklärt, kannst du aber überall nochmal genauer nachlesen.

2

Ist die entnahme in narkose?

4

Normalerweise ja. Geht ganz schnell. 😊

3

ICSI und IVF sind für die Frau soweit gleich.
- die eierstöcke werden mit hormonspritzen stimuliert, dadurch produzieren mehr Follikel. Die Spritzen musst du übrigens selbst setzen.
- wenn genug große Follikel vorhanden sind wird die Punktion gemacht. Das geht meistens unter kurzschlaf. Danach hast du üblicherweise schmerzen wie bei der Mens
-- bei einer IVF werden die gewonnenen Eizellen mit dem Sperma zusammen gebracht. Die Eizelle entscheidet somit selbst welches spermium sie reinlassen will
-- bei einer ICSi wird ein spermium direkt in die Eizelle gespritzt.
- wenn dann bis hierhin alles gut ist, werden wenige Tage später eine oder zwei eizellen zurück in die Gebärmutter transferiert (das ist überhaupt nicht schmerzhaft)

Wie es sich aber speziell für dich anfühlen wird, kam die hier leider niemand so wirklich beantworten da Frauen komplett unterschiedlich reagieren. Aber, wenn alles gut verläuft sind die Unannehmlichkeiten auszuhalten und gehen schnell vorüber.

5

Punktion ist unter Narkose. Icsi ist fast gleich wie ivf, nur die Art der Befruchtung ist unterschiedlich. Ivf ist mehr natürlich ( da sich das schnellste Spermium durchsetzt wie in der Natur), bei der icsi sucht der Laborant das Spermium aus. Aber: ivf ist nur mit gutem sG zu empfehlen.
Transfer ist dann wie bei der iui.

6

mit dem spermiogramm würd ich eine icsi machen.

ich bin auch erst nach über 4 jahren mit ivf schwanger geworden, das Spermiogramm war gut. kann auch an den eileiter liegen...

7

Schade , hat bei euch die Insemination auch nicht geklappt ? Wie alt bist du denn ? Ich hatte ja 2 Inseminationen, die leider beide nicht geklappt haben. Wir werden jetzt im November auch mit einer Icsi weitermachen. Lg Michaela

8

Die erste hat nicht geklappt.
Ab november möcht ich dann auch auf icsi umsteigen wenn es bis dahin nicht mit iui geklappt hat. Weiß, dass die chance gering is aber vll spielt ja ein bisschen glück bei.. da ich derzeit ja monatlich stimmuliere, möchte ich damit derzeit keine pause machen

Top Diskussionen anzeigen