Utrogest und Estrifam... HILFE!!

Hallo zusammen.
Ich hatte heute meine Folikelpunktion.
Danach hat die Ärztin uns gesagt, dass ich Utrogest und Estrifam nun täglich nehmen soll.
Nun wollte ich heute Abend starten und beide nehmen. Mein Freund sagt, die Ärztin hätte gesagt, dass ich heute Abend erstmal nur Utrogest nehmen soll.
Ich bin jetzt verunsichert. Mache ich etwas falsch, wenn ich einfach beide nehme?
Oder soll ich nur Utrogest nehmen?
Was soll ich tun?

1

Ich würde die Notfallnummer der Klinik anrufen.

3

Utrogest am punktionstag 0-0-1 estrifarm auch 0-0-1dann jenachdemwas derart gesagt hat ich nehme utrogest 3x1und estrifarm 2x1 täglich ein

2

Hi, ich nehme seit 3 Monaten Utrogest und Estrifam hintereinander ein. :-)

4

Guten Morgen :)
Ich habe es dann gestern bei Utrogest belassen.
Mein Arzt rief dann tatsächlich noch später an und meinte, es wäre nicht schlimm, dass ich das so gemacht habe.
Ab heute habe ich dann auch Utrogest 1-1-1 und Estrifam 1-0-1.
Das sind aber auch immer so viele Informationen, die in diesen Gesprächen auf einen einprasseln ...
Trotzdem danke für eure Hilfe :)

Top Diskussionen anzeigen