1.Clomizyklus - Wie kann ich meinen Körper unterstützen?

Hallo ihr Lieben 😊

Mein erster Clomizyklus (insgesamt werden 2 Zyklen unterstützt) klopft an der Tür. Zudem soll auch ausgelöst werden, allerdings mit natürlicher Befruchtung.
Jetzt möchte ich meinen Zyklus so positiv beeinflussen, wie es nur geht.
Wisst ihr evtl, wie ich die GBSH sowie eine Einnistung bzw die Bedinugungen, unterstützen kann?
Ich hatte von L-Arginin gehört, nachdem ich mich aber etwas belesen habe, fällt das für mich raus.
Ansonsten haut eure Tipps gerne raus 😁❤

1

Granatapfelsaft soll auch sehr gut sein für die GMSH 😊

Ansonsten würde ich sagen, normal gesund leben wie sonst auch für den Kinderwunsch.

Viel Glück 🍀

LG Luthien mit ⭐

2

Weißt du zufällig wo man den bekommt und wieviel man davon trinken sollte? 🤔

Ansonsten achte ich natürlich auch so auf Gesunde Ernährung etc. Aber das reicht mir irgendwie nicht 😅

Danke dir 🍀

5

Ich habe immer den von Rewe, 2*100 ml.

3

Granatapfelsaft gibts als 100 Prozent Muttersaft im DM. Davon 100 ml am Tag. Ansonsten gibts noch normale Granatapfelsäfte im Getränkemarkt der hat dann halt 25%. Davon dann halt 400 ml

4

Oh, vielen Dank, dann werde ich morgen mal beim DM schauen 🍀

Top Diskussionen anzeigen