Mikro TESE

Hallo Ihr Lieben,

Bin neu hier und wollte unsere Situation mit Euch teilen.
Mein Mann (31) und ich (28) haben bereits eine erfolglose ICSI hinter uns. Nun wollten wir den zweiten Versuch starten aber leide waren alle Spermiogramme ohne Spermien.
Es soll eine Mikro TESE durchgeführt werden. Wir hatten bisher nur 2 Tests bei denen man eine sehr sehr geringe Anzahl an Spermien gefunden hatte und jetzt eben nichts mehr.
Die Ärzte hatten immer erwähnt, dass das Volumen der Hoden meines meines sehr gering wäre, gestern hatte ich gelesen, dass das für die TESE kein gutes Zeichen wäre.

Habt Ihr selbe Erfahrungen oder könnt Ihr uns was raten?

1

Schau doch mal ins Forum Unterstützter Kiwu. Da können dir mehr helfen.

Top Diskussionen anzeigen