Kryo...soweit so gut ..glaube ich

Hallo Mädels ich glaube es passt ? Hatte heute am 11 Zyklustag den ersten Ultraschall und BE ein Folikel mit 13 mm und GSH bei 8,5 mm...ob der Tee jetzt wirklich was bringt sei dahingestellt...aber geschadet hat er auch nicht . Am Montag wieder und dann bin ich gespannt wann Transfer statt findet...hatte jemand ähnliche Erfahrungen ??

1

Warum Follikel mit 13 mm? da dürfte im Kryo-Zyklus ja eigentlich nichts sein, oder verstehe ich das falsch?

Ich bin gerade auch im Kryo-Zyklus - Transfer war letzte Woche Freitag (Tag 4, 2 Morulas). Eine Woche vor Transfer war die GMSH bei 8 mm.

Ich drücke dir ganz fest die Daumen!

2

Ich bin nicht im künstlichen Zyklus sondern im natürlichen ☺️ da geht alles seinen gewohnten Lauf und ich muss auch keine Medis nehmen, gestaltet sich bisher als sehr angenehm

3

Ich drück dir auch fest die Daumen ☺️☺️☺️

weiteren Kommentar laden
5

Hey, könntest du ein bisschen mehr über Kryo im natürlichen Zyklus erzählen? 🙂
Meine Fragen:
1. Wie läuft es genau ab? Was und wann wird was kontrolliert?
2. Was und zu welchem Zeitpunkt kriegst per Transfer zurück?
3. Wird nach dem Transfer was für die Einnistung gegeben?
Ich habe noch 2 x befruchtete Eizellen im Vorkernstadium und überlege es mit im natürlichen Kryo Zyklus transferieren zu lassen, habe aber keine Ahnung davon 😅👌

6

Hallo Pandanova,..

Da es meine erste Kryo ist kann ich dir auch nur das erzählen was ich bisher erlebte habe ☺️

Eine Kryo im natürlichen Zyklus bietet sich dann an, wenn du einen regelmäßigen Zyklus hast. Da es bei mir der Fall ist meine meine Ärztin gleich , dass diese Methode ideal wäre und die Chance das es klappt unterscheidet sich nicht zum unterstützten Zyklus.

Bei Zyklusstart müsste ich einmal anrufen und war eben heute zur Kontrolle näcshtes ist am Montag und dann entscheidet sich auch wann Transfer ist. Ich habe auch "nur" Zellen im vorkernstadium aber auch diese können im Labor zu Blastozyten wachsen ( auch im natürlichen Zykus) Medis musste ich bisher gar keine nehmen , ab Eisprung dann Crinone.. aber sonst ist es so natürlich wie möglich....ist deshalb auch günstiger...


Man muss allerdings flexibel sein mit den Terminen .☺️
Mehr kann ich dir erst am Montag berichten 😅 dann erfahre ich wie viel aufgetaut werden ☺️


Hoffe hat dir trotzdem geholfen

7

Hier auch gerade im zweiten natürlichen Zyklus für Kryo.

Hier auch Anruf am ersten Zyklustag > Termin für 12 Zyklustag war bei mir diese Woche Montag.
Sollte heute nochmal wieder kommen. Alles super. Sollte gleich auslösen mit der Ovitrelle. Am Dienstag ist Transfer.

Fürs einnisten soll ich diese mal Progestan nehmen. Letzten Zyklus nicht.

Top Diskussionen anzeigen