Mein Leben als „Hormon-Junkie“ 💉

Hallo Ihr Lieben da draußen! Wie geht es euch? Ich bin in Tag 6 meines „Junkie-Lebens“ und darf seit zwei Tagen zu meinem Puregon 150 Einheiten nun auch noch Menupor spritzen 💉 dafür musste ich mir erstmal ein Video ansehen wie man die Spritze vorbereitet so mit Wasser aufziehen hier, mir Pulver mischen da, Nadeln tauschen und rein in die Speckrolle ... puh 😅
Seit heute haben mich die Emotionen voll im Griff! Die Tränen stehen auf Anschlag und ich habe ein Kloß im Hals schon den ganzen Tag! Heute Abend werde ich meine zweite Kinderwunsch Reise machen und hoffen, dass mich die Meditation 🧘🏻‍♀️ etwas runter bringt!
Wie geht es euch mit den Spritzen?
LG aus Hamburg Danielle 🙋🏻‍♀️

1

Hallo,
Ich musste auch ein YouTube Video ansehen, um sicherzugehen ob ich beim spritzen mischen alles richtig mache! 😊
Das mit den Emotionen kenn ich nur zu gut. 😜
Mediation klingt echt super, sollte ich vielleicht auch mal probieren!

5

Ja ich habe mir die Kinderwunsch Reisen von Birgit Zart besorgt finde ich ganz gut.
Da bin ich ja froh dass icv nicht die einzige bin die am Rad dreht 🤪

8

Werd mich auch mal reinlesen, kannte ich bis dato nicht. Während der Stimulation fing ich bei jeder kleinsten Kleinigkeit an zu heulen! 🤪

weiteren Kommentar laden
2

Immer dran denken für was man sich das antut, stolz sein auf die blauen Flecken am Bauch und bald bald ist es geschafft... Kopf hoch und viel Erfolg

6

Ja das mache ich auch! Bin total positiv drauf gerade... find es nur einfach krass wie unsere Küchentheke aussieht wenn ich fertig bin. Blaue Flecken sieht man kaum ... nur mein Bauch wird immer größer... am WE heiratet mein Vater. Mit blähbauch im Kleid und kein Alkohol da wird es sicher Getuschel geben ... hihi... wenn ich dann am 27.9. einen Tag verfrüht ein Geburtstagsgeschenk bekomme bin ich üüüüüüüberglücklich und jeder Pieks wird vergessen sein!

3

Meine Tage sollten am Sonntag kommen und dann geht's bei mir auch los zum spritzen. Puh bin gespannt ob ich das selbst kann oder on mein Mann drann darf.
Bin auch gespannt wie es mir dann geht. Zurzeit bin ich noch relaxt.

7

Oh dann wirst du auch bald zum Junkie ;-) das Spritzen an sich finde ich gar nicht schlimm kurze Überwindung vorm Stich aber mir tut es gar nicht weh. Einmal hatte ich ne doofe Stelle da hat es etwas gezwackt...
bis auf die Emotionen geht’s mir auch noch recht gut

4

Huhu!

Hihi, ja so kam ich mir auch vor 😬 ich hatte gonal-f und dann Citrotide. Lustig wird's, wenn Du es irgendwohin mitnehmen musst und dann heimlich auf Toilette spritzen 😬

Ich „leide“ unter dem Progesteron mehr.. aber ist auch noch zu ertragen.. obwohl, da müsste ich vielleicht auch mal meinen Mann fragen. 😬

Meditation ist gut! Hab die Headspace App. Die hilft mir.
Und besonders gut finde ich Hypnose zu IVF
http://www.meg-tuebingen.de/5-downloads.htm
Kostet zwar 3€ aber ich finde die Visualisierungen sehr hilfreich und sie helfen mir, mich positiv zu stimmen 😊

Probiers doch mal aus! Schaden kann es nicht ☺️
LG und Kopf hoch 👋

9

Oh ich sehe du hast auch einiges durch! Müsst ihr beide spritzen? Hatte es im Beipackzettel gelesen dass es auch für Männer möglich ist.
Danke für den Tipp! Werde ich mal probieren ;-) ich bin gerade Mega offen dafür ;-)
Bist du auch gerade mittendrin? Hört sich bei dir so in der Vergangenheit an?
Drücker Danielle

15

Ne, nur ich musste spritzen 😉 ich wollte mit meiner Aussage nur andeuten, dass ich vielleicht nicht das Gefühl habe besonders launisch zu sein, mein Mann das aber durchaus anders sehen kann 😅

Ich bin PU+16, hab zwei Morulas übertragen bekommen und hab am Freitag BT. Mit dem Spritzen bin ich also erstmal durch 😉

weiteren Kommentar laden
11

Hey, so langsam hab ich mich an die Mischerei gewöhnt aber manchmal fühlt man sich wie ein Junkie. Ich habe mal meine Ovitrelle in einen Freizeitpark mitgenommen weil ich auslösen musste. Da habe ich mich wirklich doof gefühlt auf der Toilette.

12

Ja das mischen läuft von Tag zu Tag besser! Meine Ärtztin meinte heute ich bekomme vielleicht noch was drittes dazu! Hoffentlich nicht auch zum Spritzen!
Auf der Toilette im Freizeitpark ist schon abenteuerlich!
Finde aber toll dass du dich vom rumgespritze nicht einschränken lässt! 👍

13

Ich habe ja das ganz große Glück bereits einen tollen Sohn zu haben. Da er das wichtigste ist und bleibt bis dann vielleicht ein 2 Baby kommt und sie sich den 1 Platz teilen mache ich alles für und mit ihm. Wenn es bedeutet mir eine spritze in einem Freizeitpark setzen zu müssen dann ist das halt so. Er kennt mich seit 4 Jahren als teilzeitjunkie weil es sich nicht vermeiden ließ das er es mitbekommt und ich finde das ist Einschränkung genug.

weiteren Kommentar laden
17

Am Montag oder Di werd ich zum ersten Mal Spritzen. Soll ich mich selbst drann wagen oder soll das mein Mann machen? Puh weiss nicht wen ich mehr trauen soll 🤣

18

Ich finde das spritzen gar nicht so schlimm und mache es selber. Weiß nicht ob mein Mann als „ungeübter Spritzer“ ein Gefühl dafür hätte. Die Nadel ist so dünn das merkt man kaum und bei mir ist auch nur ein leichter grün Schimmer ... nur Mut :-)

Top Diskussionen anzeigen