Silopo - die Angst kommt zurück

Guten Morgen Mädels,

ich liege noch im Bett und möchte gar nicht aufstehen... Aus Angst, was mich auf der Toilette wieder erwartet.

Nachdem letzte Woche beim US beide Herzen geschlagen haben und ich für 3 Tage beruhigt war, kommt jetzt wieder die Angst hoch. Ich habe immer noch Blutungen, nicht stark, aber dennoch frisches Blut.
Morgen ist zum Glück wieder US. Dann weiß ich wieder, wie es meinen 2 Bienchen geht. Die Blutungen verunsichern mich einfach mega...

Ist jetzt das volle Silopo geworden 🤷🏻‍♀️

Liebe Grüße und viel Erfolg bei euren Vorhaben heute 🍀
Bee mit 🐝🐝 inside (6+2)

1

Liebe Bee,

Ich weiß, wie schwierig es ist an die beiden 🐝🐝 und an die Zukunft mit den beiden zu glauben, wenn man Blutungen hat. Ich hatte in der Schwangerschaft mit unserem Krümel auch zu Anfang Blutungen und ständig Angst. Lass dich bitte nicht irre machen und glaub an eure Wunder, es wird alles gut werden! Und meine Daumen sind fest gedrückt, dass die Blutungen bald verschwinden ✊🏻

2

Danke fürs Daumen drücken.
Ich rede den zweien immer positiv zu. Aber dann bin ich jedes Mal wieder beim Toilettengang schockiert.
Wann haben bei dir die Blutungen aufgehört?

11

Oh man, das weiß ich gar nicht mehr so genau 🤔 vielleicht in der 7. oder 8. Woche oder so...
Aber auch wenn es erschreckend ist, versuche ruhig zu bleiben. Es wird immer irgendsoein Mist kommen, der einen erschreckt und der einen verunsichert (besonders wenn man länger darauf gewartet hat endlich mal schwanger zu sein) aber es bringt wirklich nichts, dass man sich total irre macht (und wenn es bei uns wieder klappt, versuche ich es diesmal auch lockerer anzugehen (wenn ich mich so in den letzten Tagen betrachte, merke ich jetzt schon, dass das echt schwierig wird 🙈🙄😅)).

weitere Kommentare laden
3

Ich verstehe dich soooooo gut. Es ist so schwer positiv zu bleiben.
Ich wünsche dir soooooo sehr das es gut geht und du bald deine Mäuse im Arm halten darfst.

4

Danke. Wie geht's dir?

5

Ach so lala. Kennst das ja. Die Gedanken kreisen. Blutungen sind wieder weg.
Ich war heute zum nächsten BT. Ergebnisse wie immer heute Abend.
Ich hoffe es ist genug damit sie gucken kann ob es an der richtigen Stelle sitzt.
Bist du aufgestanden und hast geguckt?

weitere Kommentare laden
6

Ach mensch du Arme! Ich kann deine Ängste so gut verstehen!
Ich drück dir so die Daumen, dass alles gut ist! Aber wie gesagt, die Blutungen verunsichern dich natürlich sehr, aber sie müssen lange nicht heißen, dass es den Krümeln nicht gut geht!

8

Das hoffe ich so sehr. Die Fehlgeburtwahrscheinlichkeit nach Herzschlag liegt bei ca. 10% glaube ich. Jetzt rede ich mit dir habe Zeit ein, dass ich dieses Mal nicht die eine von den 10 bin, der das passiert!

12

Genau, mit dem Herzschlag sinkt die Wahrscheinlichkeit für eine FG drastisch ab! Das ist eine gute Einstellung! Morgen weißt du mehr!
Zuerst sahen sie bei mir auch keinen Grund für die Blutung, beim nächsten Termin dann ein dickes Hämatom. Das hat mich vom Kopf sehr beruhigt, weil ich wusste, wo es her kam.

19

Schneckili,
Ich hab auch immer mal wieder Schmierblutungen und bin jedes mal halb hysterisch.
Die ❤en schlagen und somit ist es unwahrscheinlich, dass beide dich verlassen!!!

Ich soll ja auch zur Kontrolle bzgl.des Hämatoms, was sie für die angefangenen Reste der 2.Blasto halten und hab heut bei meiner Frauenärztin einen Termin in 14 Tagen bekommen 😳😱 voll lang hin!!!

Ich bin gespannt, was morgen beim US bei dir rauskommt!
Genieß die Sonne und denk positiv!!!!

20

Bei uns regnet es 🌧️

Die anfänglichen Schmierblutungen haben mich zwar nicht beruhigt, aber solange es nur braune SB waren, war es okay. Aber seit immer wieder frische Blut kommt, macht mir das schon sehr Angst.

14 Tage bis zum Termin? Das ist ja eine halbe Ewigkeit! Früher ging nicht?
Ich hab nächsten Dienstag bei meiner Frauenärztin einen Termin eigentlich zur Krebsvorsorge, jetzt wird das wohl eher Baby-TV werden 😊

So wie ich meine Kiwu einschätze, darf ich Ende der Woche nochmal kommen, solange ich noch Blutungen habe.

Top Diskussionen anzeigen