Erfahrungen mit ASS gesucht

Hallo Mädels, ich überlege ob ich einfach vorbeugend ASS einnehmen soll.
Bei beiden FG lag es daran das die Plazenta aufgegeben hat. Meine Gerinnung ist aber in Ordnung. Das habe ich testen lassen.
Ich dachte das ich damit vielleicht das Ganze positiv unterstützen kann.
Oder ist das Quatsch?
Habt ihr Erfahrungen für mich?

1

Hallo issy,

würde ich an deiner Stelle machen. Gerade wenn die Plazenta schonmal nicht richtig durchblutet wurde und es dadurch zur FG kam. Ich kenne es eigentlich über die ganze Zeit meiner KIWU-Behandlung nur so.... also ich habe immer ASS bekommen.

LG und toi, toi, toi für einen baldigen positiven Test #liebdrueck

7

Jetzt bin ich ja schon Blasto TF+4. Die Einnistung ist ja schon gelaufen wenn überhaupt. Geht das dann jetzt noch?

2

Hallo Issy,

Ich habe die letzten zwei Versuche auch „prophylaktisch“ ASS bekommen, ohne das eine Indikation vorlag. Ob es daran lag das ich schwanger geworden bin weiß ich nicht, aber dem Kopf hat es auf alle Fälle geholfen.
Ich würde es aber mit deinem Kiwu-Doc absprechen... hatte im ersten Trimester mehrmals Blutungen, die können durch das ASS begünstigt worden sein...

Liebe Grüße 🌸
ZwillingsTante
mit Lunis 💫 im Herzen

8

Ab wann hast du es denn genommen? Kann ich jetzt noch anfangen?
PU+9 TF+4
Ich werde heute mal mit der Kiwu telefonieren.

21

Wenn ich mich recht erinnere habe ich mit Beginn der Stimu begonnen das ASS zu nehmen.

3

Guten Morgen!
Also ob es der Plazenta hilft, weiss ich nicht!
Aber für die Einnistung soll es bei Kiwu helfen, da die Durchblutung gefördert wird!

Lg Aida

9

Die wäre ja schon vorbei wenn eine statt gefunden hat 😞

12

Eben, also ab ZT 1 einnehmen, kannst ja mit der Kiwu sprechen

weiteren Kommentar laden
4

Hallo Issy, ich hab es diesmal auch einfach profilaktisch genommen und es hat sich scheinbar zum ersten Mal was eingenistet. Ob es daran lag weiß ich nicht 🤷

10

Das hört sich gut für mich an😊
Wie viel hast du denn genommen?
Wie weit bist du jetzt?

15

1Tablette am Tag, bin heute erst PU+12 aber die Tests sind deutlich positiv!

weitere Kommentare laden
5

Hallo
Erkundige dich mal nach dem Produkt Trental 400 mg das nehme ich und hat mehrere Wirkungen.. Es hilft die Killerzellen zu senken und ist gegen Durchblutungsstörungen. Hilft aber auch die Gebärmutterschleimhaut aufzubauen.


Da meine Gerinnung in Ordnung ist nehme ich jetzt 1 Tablette am Tag zusätzlich ASS 100 durchgängig ausser ich bekomme Blutungen dann setze ich das für die Zeit ab. Ich kenne jemanden die hat Trental bis zur 38 SSW genommen. Wird auch von Reichl Frentz empfohlen. Es gibt ja immer Warnhinweise.

11

Danke für den Tipp. Ich werde mich mal schlau machen.

6

Ich vermute es schadet nicht. Mein KiWu Doc hat es mir zuletzt auch gegeben, was die FG aber wieder nicht verhindern konnte.

Wenn du keine Gerinnungsstörung hast, lag es wohl auch nicht daran, so sehr wir Sternenamas eine Erklärung und noch viel mehr Lösung suchen.

Drücke dir die Daumen.

13

Das tut mir sehr leid für dich. Fühl dich gedrückt.
Eine Erklärung wäre schön. Damit die böse Stimme aufhört zu flüstern: bin ich schuld? Hab ich was falsch gemacht?

Top Diskussionen anzeigen