Update von mir / Erfahrungen Elonva

Hallo,

nach meiner biochemischen SS im Juni nach der 2 IVF melde ich mich zurück. Gerinnung ist auffällig und ich brauche ab TF künftig Heparin, muss allerdings erstmal schauen was das kostet. Immunologie war unauffällig.

Da mein AMH mit 0,6 recht niedrig ist und ich immer nur 2 bis 3 Eizellen hatte habe ich nun nach Elonva gefragt. Es ist unser letzter bezahlter Versuch und wenn wir es nochmal wagen möchte ich eigentlich nichts unversucht lassen. Mein Arzt würde es mit der Depotspritze versuchen und zusätzlich menopur geben. Vorher hatte ich immer nur Menopur (Pergoveris hat nicht funktioniert). Hat jemand Erfahrung damit als low responder?

Ich habe große Angst vor dem letzten Versuch. Mein Mann möchte danach definitiv keinen mehr machen und ich kann meinen Wunsch nach einem 2 Kind einfach nicht abstellen. Am liebsten wäre mir natürlich die sehr verbreiteten Wunder, allerdings hat das die letzten Jahre auch schon nicht geklappt.

1

Viel Glück für den Versuch! Wann geht es genau los?
Ich starte auch in den vielleicht letzten. Nächste Woche. Elonva und im Anschluss fostimon. Und ebenfalls heparin ab TR. Die clexane haben ca 120 Euro gekostet für 20 Stück.
Toi toi toi 🍀

5

Danke. Ich möchte 2 Zyklen vorher Cyclo Progynova nehmen. Da ich nie sagen kann wie lange ein Zyklus dauert.... Naja dir Klinik hat demnächst sowieso für 3 Wochen zu. Ich denke ende September oder Oktober. Mein großer Sohn kommt im September in die Schule und das wird auch noch mal ein bisschen stressig.

2

Hallo Steffi, schön das du zurück bist!

Ich hatte auch Mal elonva und bei dem Versuch vorzeitigen Eisprung, daher kann ich leider nicht viel dazu sagen. Mehr follikel hatte ich leider nicht. Aber bei mir ist das eh sehr zyklusabhängig.

Das mit Heparin ist doch schonmal ein guter Ansatz! Viel viel Glück 🍀🍀🍀

6

Danke, ich bin mir mit dem Elonva auch nicht sicher aber wenn nicht jetzt, dann nie.

3

Hallo,

ich habe bei meiner 1. IVF mit Elonva 150, Meriofert 75 und Orgalutran stimuliert. Mein AMH Wert ist sogar niedriger als deiner nur 0,26. Bei mir haben sich 3 Follikel gebildet aber leider waren alle 3 ohne Eizellen. Jetzt stimuliere ich mit Fostimon 225, Merional 75 und Orgalutran und habe 1 Follikel. Ob Elonva jetzt hilft oder nicht kann ich dir leider nicht sagen, bei mir war das für den AMH Wert eine "große" Ausbeute.
Was sagt dein Bauchgefühl?
Ich drücke dir ganz fest die Daumen.
Lg, hannah

7

Ich weiß es nicht. Mein Bauch sagt mir nur noch das ich Angst habe. Wenn ich das Elonva aber gar nicht versuche dann denke ich immer ich hätte es versuchen sollen.

4

Hi,
Bei mir hat im langen Protokoll Elonva im Depot mit Pergoveris ab 5 Tage nach Elonva die beste Ausbeute gebracht. 8 Eizellen, davon 5 reif und befruchtet und zu Blastos. Zwei davon sind meine Zwillinge und drei schlummern im Eis.
Die Zyklen davor hatte ich 1 (Pergoveris) oder 2 Eizellen (Puregon).
Alles Gute

8

Das wäre ein Traum für mich wenn das klappen würde. Zwillinge finde ich super. Meine Kollegin ist gerade mit welchen schwanger, ich bin etwas neidisch. Bei ihr war es ungeplant. Vielen Dank.

9

Ich drück dir die Daumen 👍

Top Diskussionen anzeigen