Frage zur Eileiterdurchgängigkeitsprüfung

Hallo zusammen,
Gestern war ich mit meinem Mann zum ersten mal in der Kiwu. Er soll als nächstes ein spermiogramm gemacht bekommen und ich bekomm nächste Woche die eileiterdurchgängigkeit geprüft.

Nun Frage ich mich, was die machen, wenn die Durchlässigkeit nicht gut ist. Können die dann gleich "spülen" oder was auch immer, direkt machen oder folgt dann ein größerer Eingriff, um die Durchlässigkeit zu erreichen?

Der Arzt hat dazu nichts gesagt, nur dass es gespült wird. Aber er hat recht viel erklärt zum weiteren Vorgehen in der Kiwu Klinik. Ich könnte mir nicht alles merken 🙈
Ich war etwas aufgeregt. 😊

1

Huhu,um die Durchlässigkeit zu prüfen werden deine Eileiter mit Antibiotischer Lösung gespült. So zu sagen frei gepustet. Also,ja das wird (wenn es möglich ist und sie nicht zu verklebt sind) gleich mit gemacht. Lg

2

Ah okay, danke für deine schnelle Antwort!

Wie fühlt sich das denn an? 🙈

3

Ach das merkst du garnicht. Is doch mit Vollnarkose... Oder was meinst du🤷🏼‍♀️ ?

weitere Kommentare laden
5

Hallo,
ich hatte auch eine Durchgängigkeitsprüfung in der KIWU. War ohne Narkose. Es wurde ein kleiner Ballon in die GM eingeführt, aufgepumpt um den Ausgang zu "verstopfen" und dann wurde eine Flüssigkeit reingedrückt, die dann über die EL Richtung Eierstöcke gewandert ist. War kurzzeitig ganz schön schmerzhaft (wie heftige Mensschmerzen), aber nach 2 min vorbei, als der Druck wieder nachließ.
Meine waren durchgängig. Weiß nicht, ob sie da gleich was machen können, wenn sie nicht durchgängig sind.
Alles Gute 🍀
Liebe Grüße 🌻

6

Hi sonnenblume,
Danke für Deine Antwort, hab vorhin schon einen Schreck bekommen wegen der vollnarkose!
Okay, 2 Minuten starker Schmerz, das ist mies aber okay. Ich hoffe mal, dass es danach nicht noch weh tut.

10

ich hatte auch eine, da wurde das kontrastmittel in die GM/EL gespühlt und dazu dann ein röntgenbild gemacht (kann jedoch auch mit ultraschall gemacht werden) hab eine stunde vor dem eingriff eine starke schmerztablette genommen und war recht aushaltbar.
beide EL waren durchlässig und es sah alles gut aus. leider wurde ich doch nicht natürlich schwanger, erst mehrere jahre später hatte ich eine ELSS und da wurde während der ELSS OP entdeckt, dass die EL ziemlich verwachsen sind und die infektion war vor dem EL test, wurde per bluttest festgestellt. jetzt bin ich per ivf schwanger geworden. die EL test zeigen leider nicht, ob alles in ordnung ist... ist aber schonender als eine BS

13

Guten Morgen,
Ohman, da hast du ja was hinter dir! Umso schöner zu hören, dass es dann doch geklappt hat!
Ich drück dir ganz fest die Daumen!

Was für eine Tablette hast du genommen? Ibuprofen?

19

danke dir, das war eine 600 ibu so viel ich weiss - also die stärkste ibu

11

Hallo liebes 🙂 meine Eileiter wurden genau zwei mal geprüft.

Sept 2018
Bei meiner Konisation ohne aufschneiden oder sonstiges einfach von unten so ne blaue Flüssigkeit einführt und schwups gings durch. Ergebnis: Eileiter durchlässig alles in Ordnung.

Feb 2019
Hatte ich dann eine Bauchspiegelung weils seit der Konisation immer noch nicht klappte und die anderen Werte alle in Ordnung waren, nicht perfekt aber in Ordnung.

Jedenfalls kam dann hierbei das Ergebnis beiseitiger Tubenverschluss, die Eileiter sind zwar durchlässig aber die Tuben oben sind komplett verwachsen.

Lange rede kurzer Sinn, spare dir lieber die Zeit und das ständige hoffen.. und mach das lieber über eine Bauchspiegelung, es ist wirklich nicht mal so schlimm, regelschmerzen sind vieel schmerzhafter jedenfalls bei mir 😅
Nur so kann aber der Arzt dein ganzen Unterbauch mal genaustens untersuchen und anstatt jeden Monat zu hoffen und zu warten überspringst du dann eben die kleinen Untersuchungen und erkundigst ob eventuell eine Bauchspiegelung besser wäre um gleich auf den Ounkt zu kommen.

Am besten du fragst mal deinen Arzt, jede Situation ist ja immer anders, genauso wie jeder Körper.
Kann aber gerade nur aus eigener Erfahrung sprechen. Deswegen der Rat 😉☺️

Alles gute und viel Glück für deinen weiteren Verlauf 🙂

14

Guten Morgen,

Hmmm das ist gut zu wissen, dass die anstehende Untersuchung auch Schwachstellen hat. Wenn es nichts bringt, werd ich nach bauchspiegelung fragen.
Da ich vor knapp drei Jahren das große Glück hatte, einen wunderbaren kleinen Sohn auf die Welt zu bringen (nach längerem üben ohne Unterstützung schwanger geworden) hoffe ich, dass aktuell nichts größeres die SS verhindert. Vielleicht ist ja nur ein eileiter verklebt oder es reicht, wenn sie die eizellreifung und eisprung unterstützen. 🤷‍♀️

12

Huhu liebes,
Ich hab das auch machen lassen, hycosy heißt das.
Ich hatte gar keine Schmerzen, hab auch keine Schmerzmittel oder sonst was genommen, je weniger man verkrampft, desto weniger merkt man.
Dabei werden die eileiter schon gespült, deswegen ist die Wahrscheinlichkeit, dass es danach klappt, wohl schon höher.
Wenn die eileiter allerdings richtig dicht sind, muss man trotzdem eine Bauchspiegelung machen lassen.

Liebe Grüße

15

Gut zu hören, dass es bei dir schmerzfrei war! 👍 mal sehen was das Ergebnis bringt.
Also einen kleinen süßen Sohn hab ich schon zum Glück. Also ganz verklebt kanns eigentlich nicht sein...

16

Ich habe das letztes Jahr auch machen lassen und habe versucht ganz locker ranz zu gehen. Das ganze hat vielleicht knappe 10 Minuten gedauert und es tat überhaupt nicht weh! Meine Eileiter waren aber auch durchgängig, falls sie es nicht sind kann es schon etwas unangenehmer werden glaube ich.

17

Ich hab das machen lassen, war von den Schmerzen uberhaupr nicht schlimm.
Bei mir waren beide Seiten nicht durchlässig, aber frei gemacht wurden die nicht das macht man bei einer Bauch Spiegelung. Und wir haben uns dann für eine icsi entscheiden

18

Danke für eure ganzen Erfahrungsberichte!

Jetzt bin ich schon beruhigter, viele von euch sagen, es tat nicht oder nur wenig weh.
Wichtig find ich auch deine Antwort wunschkind, dass die eileiter dann nur bei der Bauchspiegelung frei gemacht werden, wenn es ganz verklebt ist.

👍👍👍 Danke!

20

Hallo,
Ich habe die EDP zwei mal mit in München und ein mal ohne Narkose in Augsburg gemacht. Hätte ich von Anfang an gewusst, wie unspektakulär es ohne Narkose wäre, hätte gleich ohne gemacht. Tat absolut nicht weh und war in 10 min erledigt. Danach hatte ich leichtes Ziehen gespürt und paar Tropfen Blut, sonst nichts.
Nach der ersten Spülung wurde ich mit Gonal F, Ovitrelle und GvNP sofort schwanger.
2 Jahre später, fürs Geschwisterkind, wieder gespült, wieder schwanger, leider in 7 SSW verloren.
Nach dem dritten Mal tat sich nichts, bin gerade in der Warteschleife nach IVF.

21

Hey danke für deinen Bericht! Das gibt mir weiter Hoffnung!
Ich drück dir die Daumen, dass es bei dir mit dem 2ten Kind bald klappt! Wie alt ist denn dein Kind?

Mein Sohn wird nächsten Monat 3 Jahre alt und es wäre echt schön, wenn der altersabstand nicht so groß wird. 🤔

22

Meine Tochter wird auch in August 3 Jahre alt :) ja, so denke ich auch, aber ich selber auch eine 6 J ältere Schwester und liebe sie auch über alles. Der Altersunterschied ist nicht so wichtig wie man es manchmal glaubt :)
Viel Glück für uns beide!

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen