Freitag Pu. Können uns nicht entscheiden...

...ob wir 1. Oder 2 blastos zurücknehme.

Bin 35 Jahre . Amh 7.2. kein pco. Zwillinge müssen nicht unbedingt sein, könnte aber damit leben.😁

Danke ihr lieben.

LG nici 🌸

Wie viele blastos zurück mit 35 Jahren?

Anmelden und Abstimmen
1

Ist es euer erster Transfer? Was sind eure Ursachen für die Behandlung? Wie viele EZ wurden gesehen?

Würde erstmal abwarten was die Punktion ergibt und wie viele über bleiben. Ich hatte mal eine ähnliche Überlegung und dann hatte ich gar nicht die Wahl, weil schon an Tag 3 nicht genug über blieb für Blastos.

10

Es ist unsere erste icsi und erster Transfer.

Bei mir ist so weit alles okay . Es liegt an den viel zu langsamen Spermien meines Mannes.

Es wurden 18 Eizellen gesichtet beim Ultraschall am Montag.

15

OK.
Bei 18 Eizellen würd ich auch erstmal schauen, wie es dir geht.
Bei mir macht die Klinik ab 20 Eizellen keinen Frischtransfer!

Manche Kliniken transferieren mehrere Eizellen nicht beim 1. Transfer, weil die Erfahrung mit der jeweiligen Patientin fehlt.

Wenn es nicht an dir liegt und deine Eizellen voraussichtlich eine gute Qualität haben, stehen die Chancen auch etwas besser, als wenn es auch bei dir Z.B. PCO gäbe.
(wobei deine Eckdaten zumindest ein bisschen an PCO erinnern).

Bei mir hat die Klinik immer wenn möglich 2 Blastos transferiert (damals war ich 29). Nach der 3. ICSI (4. TF) war es dann positiv.

Viel Erfolg für die PU! 🍀

2

Huhu,

wir diskutieren die gleiche Frage, 33, AMH zuletzt bei 2,5 (aber wahrscheinlich verfälscht durch die Stimu, vorher bei 6)

Der Doc rät uns dazu, nur 1 zurückzunehmen, vor allem weil ich unter 1,60 bin.

Ich könnte auch mit Zwillingen leben, aber eins würde mir auch erst einmal reichen.

Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, sind wir beim gleichen Arzt.

Ich tendiere im Moment dazu, nur 1 zu nehmen.

LG Luthien mit ⭐

14

Was? Wir sind beim gleichen Arzt? Kommst du denn auch aus NRW?

17

Ich meine, wir hätten da schon einmal drüber geschrieben, wenn ich dich nicht mit jemandem verwechsele🤔🙈 ich bin bei novum (Prof. Bielfeld).

weitere Kommentare laden
3

Ich tendiere bei Blastos grundsätzlich eher zum Transfer mit nur Einem. Bei Mehrzellern habe ich immer zwei zurück bekommen.
Ich glaube ich würde es auch davon abhängig machen, was für eine Qualität die Blastos haben.

4

Huhu,
Wir haben das auch diskutiert. Die Entscheidung wurde uns dann aber von den Ärzten eigentlich abgenommen. Sie rieten dazu nur eine Blasto zurück zu nehmen um das Mehrlingsrisiko so gering wie möglich zu halten. Weitere Gründe aus Sicht der Ärzte war mein guter amh, das Alter von 30 und mein Rheuma.
Wie vertrauen da auf die Meinung der Ärzte. Und man liest heute auch immer mehr dass die Ärzte zum Single-Transfer bei Blastos raten.
Am Ende müsst ihr es aber doch selbst entscheiden.
Drücke euch ganz fest die Daumen 👍🍀🍀🍀🍀

11

Danke für deinen Beitrag.

Hat es denn am Ende mit einer blasto geklappt?

5

wir wollten ursprünglich auch zwei, aber unsere klinik rät davon ab und machen es erst beim 2. oder 3. versuch dann!
nachdem sich die blastos eventuell auch nochmal teilen, könnten es vl sogar drillinge werden!
aber auch schon elne zwillings-ss ist mit risiken verbunden u meistens kommt die kleinen als frühchen auf die welt!
nach langem überlegen, haben wir nur eine zurück genommen, obwohl ich gerne zwillinge hätte!

12

Und hat es denn mit der einen geklappt? 😁

16

das weiß ich noch nicht, gestern war erst der transfer! aber ich glaube fest daran! 😊
wir hatten nur drei pinguine u da wollten wir dann auch noch 2 für den nächsten versuch haben!

ist sicher eine schwere entscheidung, aber ich denke die chancen sind nicht unbedingt viel höher, wenn ihr zwei zurück nehmt und wenn ihr eher abgeneigt seid, zwillinge zu bekommen, würde ich beim ersten versuch mal ‚nur‘ eins nehmen!

wünsch euch nur das beste!

weitere Kommentare laden
6

Wir haben zwo zurück genommen und es nicht bereut !

Zu Beginn mit zwillis schwanger gewesen, aber eins hat es nicht geschafft.
Nun hatte ich eine schöne ss und bin in der 35. ssw .

Man sollte echt überlegen ob man 2 in Kauf nimmt... und sehen wie es körperlich passt.

Uns wurde es frei gestellt ob 1 oder 2

7

Ich war mir sehr sicher, dass es nicht unbedingt Zwillinge sein müssen und wir haben immer nur eine zurück genommen. Beide ICSI Frischversuche mit einer Blasto waren erfolgreich. Aber wenn für uns auch Zwillinge ok gewesen wären, hätten wir mit Sicherheit jeweils 2 zurückgenommen. Ich bin 38

8

Hallo,

Mein Herz sagte mir damals nur eine Blasto zurück zu nehmen. Und nun strampelt diese Blasto in meinem Bauch😊❤️

Wir hatten damals aber zwei Wege genommen. Entweder an Tag 3 zwei zurück nehmen oder an Tag 5 eine Blasto. Aber da an Tag 3 noch so gute Eizellen im Rennen waren, wurde es 1 Blasto an Tag 5❤️

Zwei Blasto-Geschwister haben wir noch eingefroren🥰

Alles Gute🍀

9

Ich rate zu einer...
Ich hab zwei zurückbekommen und weis jetzt leider wie gefährlich eine zwillingsschwangerschaft ist :(

13

Oh je das tut mir leid.

Darf ich fragen was denn passiert ist?

24

Meine Zwillinge sind leider 25+3 nach langem liegen geboren. Unser Sohn ist am dritten Lebenstag auf mir für immer eingeschlafen. Unsere Tochter hat gekämpft und wurde nach drei Monaten und einigen Komplikationen aus dem Krankenhaus entlassen. Wir sind sehr froh, dass wir sie haben und wie sie sich entwickelt, das hätte auch ganz anders kommen können.

Das passiert natürlich nicht in jeder zwillingsschwangerschaft, aber ich kenne mittlerweile viele...

Ach und ich hab mich übrigens sehr über die zwillingsschwangerschaft gefreut und mir es insgeheim gewünscht! Ich war mir sicher, dass ich es lange aushalte... aber dann kam leider doch alles anders

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen