Doch keine ivf sondern icsi?

Hallo meine lieben,

ich habe heute einen richtigen Tiefpunkt erreicht.
Nachdem meine 1. IVF negativ ausgefallen ist mit nur 2 befürchteten Eiern, hatte ich heute mein Gespräch für den 2. Versuch.
Der Arzt meinte das die anfängliche Entscheidung für eine IVF höchstwahrscheinlich falsch gewesen ist und wir nun doch die Icsi Methode anwenden müssen. Das kostet nun pro befürchtete Ei 290€ zusätzlich obwohl es deren Schuld ist.
Ich kann es einfach nicht glauben. Das können wir uns nicht leisten😢😢😢.
Wir wollten diesmal Blastotransfer machen um unsere Chancen zur erhöhen und Kryokonservierung.
Alles in allem kostet das einfach zu viel. Ich weiss gar nicht wann wir weitermachen können. Dabei wird man immer älter und die Chancen sinken immer weiter.
Habt ihr aufmunternd Wort für mich?😞

1

Hey Liebes!
Fühl dich gedrückt!! 😘

Der 1. Versuch ist immer ein ausprobieren. Leider. Die Ärzte kennen dich, deinen Körper noch nicht, wissen nicht wie die Medis auf dich wirken!
Ich finde es eher gut, dass sie nicht von Anfang an zur ICSI gedrängt haben, sondern euch die Kosten erst einmal sparen wollten. Sieh es doch von der Seite...!
Wenn das SH seines Partners gut war, spricht doch erst einmal alles für IVF.

Nun wissen sie, dass IVF bei euch wohl leider nicht so gute Ergebnisse erzielt.

Bist du 1990 geboren? Dann hast du doch noch etwas Zeit. Ich weiß, leicht gesagt... sorry.

Ich würde sparen, bis die ICSI möglich ist. Die Zeit könnt ihr für Pimp my Spermien/eggs nutzen und dann startet ihr wieder durch!

Tut mir leid, dass es nicht geklappt hat.
Lg June

2

Also wenn die mir von vornherein gesagt hätten das eine icsi gemacht werden muss dann ware der Antrag auf Icsi gestellt und ich hatte nicht den gleichen Preis bezahlen müssen. Aber naja ich denke man ist hinterher immer schlauer.
Danke dir für deine Liebe Worte

3

Die kiwu kann doch den Behandlungsplan ändern und dann stellt ihr einen neuen bei der KK!

Ich hatte zwei ivf.
Dann war ein Jahr um und ich musste einen neuen stellen für den dritten.
Der lief dann auf icsi.

Ich denke das sollte kein Problem für die KK sein.

4

Wirklich? Uns wurden nämlich damals 3 Versuche für eine IVF genehmigt. Und der Arzt hat mir klipp und klpa gesagt das die Versicherung das nicht ändern wird.

6

Da würde ich mal sprechen und telefonieren.!!!

5

wie viele eizellen hattet ihr? wie schlecht ist denn das SG?

9

Bei mir wurden 10 EZ punktiert und davon haben sich nur 2 befruchten lassen.
Das SG war beim schlecht beim zweiten Mal so gut das die Ärztin meinte auf keinen Fall icsi

11

na dann würd ich icsi machen bei der befruchtungsrate.... bei uns war das sg immer gut und falls es schlecht gewesen wäre, hätten die direkt icsi gemacht

7

Also bei uns kostet der icsi aufschlag nur 92€ egal wieviele eier es sind. Hast du vll etwas falsch verschanden und bei den 290 war auch für alle eizellen gemeint?

8

Er meinte zu mir da wir sozusagen die falsche Diagnose gestellt haben wird die Icsi pro Eizelle 290€ kosten und ich soll für 3 eizellen übernehmen. Die restlichen würde die Klinik bezahlen? Ist das dein Ernst? Hat er mich veräppelt? 😱 Er hat mir alles aufgeschrieben da steht eindeutig 290€

10

So ich hab nochmal die rechnung kontrolliert. Beim versuch mit dem Tesa matierial von meinem mann haben wir 97€ für alle eizellen ICSI Aufschlag bezahlt . Den rest hat der fond übernommen (Österreich)

Beim spendesamen waren es 330€ icsi Aufschlag. Den preis hätten wir aber genauso gehabt wenn wir statt den 6 eizellen 20 gehabt hätten.

Ich habe in Deutschland gelebt normal ist Österreich viel teurer^^

Übrigens zum thema nicht leisten können... wir haben mit spendesamen und 70% fondzuschüsse für 2 icsi's 7000€ bezahlt^^ der dank war eine fg beim 2ten versuch mit spendesamen. Bei der nächsten blutung gehen wieder 1000€ drauf für die kyro.
Der Kinderwunsch ist nicht immer eine gratis Sache. Nur Kinderwagen und Co kosten auch. Ich würde an eurer stelle vll überlegen noch zu warten bzw zu sparen.
Wir haben auch gespart und überstunden geschoben und hatten es nicht so leicht über.

Top Diskussionen anzeigen