1. US - Stimutag 7 :((

Hallo Mädels,

mein ganzer Optimismus ist heute verschwunden :( wir sind heute Stimutag 7 für ICSI Nr. 3 (1. Kind).. was soll ich sagen, ein neuer Arzt war heute da, sehr unsympathisch..
Er hat von einer Zyste gesprochen 24mm auf der rechten Seite und insgesamt 8 Follikel - was im Vergleich zu letztem Mal sehr wenig ist :( alle waren um die 7-9 mm groß.

Ich hab gefragt, wieso es diesmal so wenige sind. Die Asssistentin meinte nur, dass es auch noch sehr früh ist. Ich soll am Freitag nochmal kommen und da kann das schon ganz anders aussehen. Der Arzt ist raus und die Assistentin hat dann gesagt, ich soll mich wegen der Zyste nicht verkopfen. Es kommt wohl manchmal vor, dass deswegen der Eierstock mit der Zyste nicht richtig arbeitet aber das kann man bei mir wohl nicht behaupten... Die Zyste wird bei der Punktion einfach mitpunktiert.
Aber natürlich hab ich gegooglet und da steht ja alles mögliche - von Zyklus abbrechen bis schlechte Ausbeute.

kennt sich jemand damit aus? Vor allem, woher kommt die Zyste? Ich hatte am 05.06. US, da war alles ok - habe danach 24 Tage die Pille genommen... und jetzt habe ich eine Zyste :(

Sorry für's ausheulen... Wäre aber sehr dankbar für eure Antworten..

LG Papagei

1

Hi Süße!
Kenne das mit den Zysten leider. 😔

Aber hey, 8 Stück mit Zyste sind wirklich gut!!! Und da kommt bestimmt noch der ein oder andere Foli bis Fr.
Sei bitte nicht genkickt!!! Kopf hoch.

Hatte eine Dtimu auch mit Zyste, da würde sie mit punktiert und ich hatte trotzdem 12 EZ, davon 7 befruchtet .

Bei der 3. ICSI hatte ich auch schon vorher ne kleine. Dann musste aber abgebrochen werden, da nur die Zyste gewachsen ist und nur am anderen Eierstock 2 Folis. Das war zu wenig... du siehst, es kann so und so laufen. Genau weiß man das erst, wenn man sieht wie die Stimu anschlägt.

Die Uysten von Beginn an können Folis aus dem Vorzyklus sein, die nicht gesprungen sind.

8 sind super! Freu dich!!!😉😎🍀🍀🍀🍀

5

Das hört sich ja schon mal gut an 😊 man liest im Netz eben so alles und ich war richtig down nach dem US aber das baut mich wieder auf ☺️ Danke dir!!

2

Ich kenn das auch mit der Zyste. Mach dir da noch keinen Kopf. Und 8 sind super. Ich hatte zu dem Zeitpunkt nur 4 und am Ende waren es 11 und davon 6 befruchtet - also bei meinem aktuellen Versuch. Wenn die 8 weiter fleißig wachsen und ggf noch etwas dazu kommt sieht das alles sehr gut aus. Durchhalten bis Freitag und Kopf hoch!

6

Wusste gar nicht, dass immer noch was dazu kommen kann? Ich dachte, das, was heute da ist, kann nur noch weiter wachsen 😁 ich hab ja ahnung von der materie.. beim letzten mal waren es 15 😫

7

Also bei mir haben sie immer nur die großen gezählt und das würden dann mehr 🤷‍♀️

weiteren Kommentar laden
3

Ich schliesse mich den anderen an: Kopf hoch! #blume
Ich hatte auch eine Zyste und am Anfang hat man 'nur' 9 Follikel gesehen und ich war so enttaeuscht, weil man in den Zyklen davor immer mehr gesehen hat und dann waren es doch so 14-15 und am Ende 9 befruchtet. Die Zyste wurde einfach mit abpunktiert.
Das wird schon!!

8

Das hört sich gleich an wie bei mir.. weil bei den ersten beiden wurden wesentlich mehr Follikel punktiert - das hat mir jetzt Angst gemacht, dass es jetzt nur so wenige sind.. aber wenn da noch was dazu kommen kann bin ich ja beruhigt 😊

4

Hey papagei :-)

Wieviel follikel hattest du sonst gehabt?

Wenn es der letzte Versuch ist und du normalerweise viel mehr hast, würde ich den Versuch abbrechen und auf einen anderen zyklus warten.
Wurde vor der Stimulation nicht auf Zysten geachtet? Dann würde ich das beim nächsten mal auf jeden Fall machen.
Lg

9

Ich hatte eben am 05.06. den letzten US und da war alles ok.. es hieß dann ich soll die Pille nehmen und dann wenn die Blutung da ist stimulieren - mit US gehen die sehr sparsam um 😒
Normalerweise hab ich ca. 15 reife Eizellen und viel mehr Follikel..
meinst du, ich soll das mal ansprechen? Ich warte jetzt den US am Freitag mal ab

11

Dann würde ich persönlich abbrechen, denk daran, nächstes Mal bist du selbstzahler :-(

12

Guten Morgen meine Liebe,

ich glaube auch, du solltest dich nicht verrückt machen! Warte noch den Ultraschall von morgen ab. Wenn die Zyste mit punktiert wird, bist du sie danach auf jeden Fall los! 😉
Und du hast ja einige Follikel. 👍🏻🍀Das wird schon 🙏🏻 Trotzdem kann ich dich natürlich verstehen. 🤗 Ich würde mir jetzt auch erst mal Gedanken machen…
Beim letzten Mal war es bei mir leider nur eine biochemische Schwangerschaft. Daher sind wir jetzt bei unserem zweiten Versuch. Ich bin allerdings auch nicht sehr optimistisch, da sich bei mir in der Zwischenzeit noch etwas ergeben hat: ich habe wohl eine Insulinresistenz. Die Kiwu und mein Endokrinologe meint, ich müsste nichts einnehmen... Das finde ich sehr seltsam, da ich hier von den Mädels immer wieder etwas anderes lese. Daher bin ich mir jetzt wirklich unsicher. Aber viel machen kann ich nicht mehr, denn der Versuch steht ja schon kurz bevor. Wenn es diesmal wieder nicht klappt, muss ich noch mal anders an den nächsten Versuch rangehen ...
ich drücke uns die Daumen 👍🏻👍🏻🍀
Liebe Grüße, Winny 🌈

Top Diskussionen anzeigen