Asherman

Hallo ihr Lieben!

hat jemand eine erfolgreiche Schwangerschaft hinter sich gebracht trotz Asherman-Behandlung und Behebung der Verwachsungen?
Gibt es im Forum User mit Erfahrungen, die meine Hoffnung stärken könnte?

LG

1

Tut mir leid dass Dir bisher hier keiner helfen kann, vielleicht stellst du deine Frage mal im Schwangerschaftsforum 🤔 mein Freundin hat leider auch das asherman Syndrom. Ein Arzt hatte ihr gesagt, sie kann es vergessen, die Wahrscheinlichkeit für eine Schwangerschaft sei sehr sehr gering. Jetzt ist sie bei einem Spezialisten und der macht ihr recht gute Hoffnungen dass sich die Schleimhaut wieder aufbaut

2

Hi!
Ich kann diesbezüglich leider auch nichts erzählen.... sind die verwachsungen komplett behoben. Was sagen die Spezialisten bezüglich einer Schwangerschaft?
hab mal ein bisschen darüber nachgelesen und bin über einen interessanten Therapieansatz gestolpert „stammzelltherapie“!

„Des Weiteren gibt es Forschungen im Bereich der Stammzelltherapie, bei der verbliebene endometriale (mesenchymale) aus der Basalis oder hämatopoetische Stammzellen aus dem Knochenmark entnommen, vermehrt und eingesetzt werden. Die Stammzellen sorgen für das Wachstum der darüberliegenden Gebärmutterschleimhaut.“

Ich würde mich mal zu einer spezialambulanz an eine Uniklinik hinüberweisen lassen, wenn sie es nicht selbst machen so wissen Sie vielleicht ob es irgendwo in Deutschland oder Österreich (weiß nicht von wo du bist) gemacht wird!
Wahrscheinlich bist du dort aber eh schon gewesen?!

Ich habe auch etwas auf älteren urbia Seiten über dieses Thema gefunden, versuche es mal reinzukopieren!

https://m.urbia.de/forum/2-schwangerschaft/4784354-schwanger-nach-asherman-syndrom

Halte dir auf jeden Fall die Daumen dass es klappt!!

Top Diskussionen anzeigen