An die ICSI - Mädels zwischen 35 und 40

Hallo ihr Lieben,

ich würde gern mal wissen, mit was und wie hoch ihr bei den ICSIs stimuliert und wie viele Eierchen ihr am Ende bekommt.

Seht ihr "im Alter" die sinkende Tendenz? Bei der ersten ICSI 2016 hatte ich noch 20 EZ und ne Menge Kryos und jetzt - wenn ich Glück habe - kommen wir noch auf 10 Follikel und Kryos haben wir keine mehr daraus. Meine letzten Medis waren immer 300 Gonal über 9 Tage plus 1x150 Menogon täglich.

Danke und viele Grüße

1

Huhu... bin 36,

Hatte jetzt IVF 1a, beim ersten Versuch unter Gonal-f 125IE nur 2 EZ (abbruch) GvnP, nun bei Versuch 1a mit 225IE Pergoveris 14 EZ, davon 8 befruchtet via IVF und auch alle in die Kultur geschickt, 2 grad bei mir seit Samstag. Nix weiter übrig für Kryo.

2

Hallo,

wie schön - 14 EZ :) . Ich drücke Dir die Daumen, dass es die zwei schaffen .
Ich muss mal die Inhaltsstoffe googeln (Unterschied Pergoveris / Gonal).

Danke und LG

4

Ja, 14 war Super... aber am Ende sind wirklich nur meine 2 Kämpferkrümel übergeblieben....

In Pergoveris ist LH und FSH

weitere Kommentare laden
3

Ich bin 37.
Hatte nun bei der 1. ICSI Gonal 225IE, dann 300IE, nach 5 Tagen kam Cetrotide dazu, am 7. Tag Menopur.
Ich hatte 8 reife EZ, davon haben sich 3EZ befruchten lassen. 2 habe ich wieder bekommen, 1 EZ würde eingefroren.

5

Hey,

vielen Dank für deine Antwort. Ich habe gerade in deiner VK gelesen - UKM und Azoospermie.... kommt mir sehr bekannt vor ... Darf ich fragen, warum im März abgebrochen wurde?

Du hast am Mittwoch den SST, richtig? Wie geht es Dir? Hast Du schon zu Hause getestet?
Ich drücke Dir ganz fest die Daumen #klee

17

@ just-the-the-of-us

Ich habe im langen Protokoll das Synarela Spray genommen. Es hat bei mir leider nicht richtig gewirkt. Daher haben die Ärzte entschieden abzubrechen.
Nach ca. 2 Wochen ging es mit dem kurzen Protokoll weiter.
Den SST habe ich am Mittwoch den 22.05.
Ich wollte vorher eigentlich testen. Ich befürchte irgendwie, das die Medikamente das Ergebnis verfälschen. Ich möchte mich da nicht verrückt machen, kann aber auch verstehen wenn man vorher testet.
Mal sehen, ob ich bis zum 22.05. durchhalte.

weitere Kommentare laden
6

Huhu,

ich habe 2 ICSIs hinter mir, beide Male mit Pergoveris 200 und langes protokoll:

- Beim ersten Mal 16 Eizellen, davon 12 reif und 10 befruchtet.
- Beim zweiten Mal 13 Eizellen, 12 reif und alle 12 befruchtet.

Hab auch Pimp my eggs gemacht und mein Männle hat auch gepimpt ☺️☺️

Beim zweiten Versuch war ich sogar schon 41 Jahre. Also nicht mehr die jüngste..

7

Hallo,

für 41 ist das ja echt super :). fast alle reif und dann noch alle befruchtet.
Hast Du Dich auch an diesen Link gehalten mit den Pimp my eggs? Für meinen Mann ist es leider zu spät, da wir nur Tese-Material haben.

Vielen Dank für die mutmachende Info.

LG

12

Genau wie beim Link für Pimp my eggs, hab das meiste bei Amazon bestellt und zusätzlich noch Omega 3 genommen :)

weitere Kommentare laden
8

Hallo,

2016 (36 Jahre) mit 225 i.e. stimuliert: 18 EZ, daraus 6 Blastos

....
2018 (38 Jahre) mit 450 i.e. stimuliert einmal 4 und einmal 8 EZ, daraus nur 1 Morula und 2 schlechte Blastos.

Für mich war das Thema Stimulation damit erledigt. Nur noch Icsi naturelle...
Damit bin ich nun in der 15. Ssw.

Lg ks

11

Huhu,

das hört sich toll an, dass es natürlich passieren konnte - verspätet herzlichen Glückwunsch ;-).

Die ICSI Ist dann mit Punktion und Tranfer, nu ohne Stimu, sondern mit den Eierchen, die da sind? Wäre bei uns nicht das richtige, da wir ja nur ne begrenzte Anzahl an Spermien eingefroren haben, aber trotzdem vielen Dank für Deine Antwort und alles Gute für Dich.

13

Hallo,

ich bin 36. War bei meiner ersten stimulierten ICSI 35.
Hatte mit Bemfola 225 iE stimuliert und hatte 15 Follikel und daraus 11 Eizellen. 8 davon reif und 5 konnten befruchtet werden. Leider war die Qualität sehr schlecht. Nehme jetzt metformin und mache Single ICSI (naturelle) und die Qualität ist besser.

Gruß Bessi170802

14

Hallo,

bei Dir sind die EZ auch im natürlichen Zyklus besser, eigentlich tut der Körper ja, was er soll....

Ich drücke auch Dir ganz fest die Daumen.

LG

33

Ja da war sie besser. Beim letzten mal mit Stimulation an Tag 5 nach PU morulas und jetzt wie es sein sollte an Tag 4 nach PU morula und viel schöner

Danke. Drück dir auch die Daumen

15

Hallo meine Liebe, meine beiden IVF waren jetzt recht zeitnah. Nr1 im Februar 2019 und nun IVF 2 im Mai.
IVF Nr1 mit Gonal F 10 Tage 225 - PU-8 Eizellen, 7 befruchtet. Eine an Tag 3 zurück=negativ, Nur eine hat es bis zur Blasto geschafft und kam im April rein= negativ.

IVF Nr 2 Gonal F 300 für 3 Tage dann wieder runter auf 225. Ebenfalls 10 Tage total.
PU 10 Eizellen, 9 Befruchtet. Zittere gerade wieviele es bis zur Blasto schaffen, TF Tag 5.

A ja bin 38 :)

16

Huhu, vielen Dank und auch Dir alles Gute und ich drücke die Daumen - vielleicht bekommst Du zwei tolle Blastos zurück :).
LG

19

Es gibt nur eine zurück :) leider werden in Schweden nicht zwei transferiert- nur in ganz seltenen Ausnahmefällen :( Ich finds auch blöd, aber so ist es. Ich freu mich auf meine eine Blasto :)

weitere Kommentare laden
21

Hi,

Ich hatte inzwischen 5 ICSIs: 2 Stück 2014 mit 35 und gerade 36 mit 18 und 15 EZ. 2017-2018 mit 39 und fast 40 hatte ich 3 ICSIs mit zweimal 17 und (dem 2. Versuch) nur 2 unreifen EZ (Rest war leer). Stimuliert habe ich immer mit 150 Einheiten 2014 Gonal, jetzt Puregon. Also ich merke kein Unterschied bei der Anzahl, dafür aber bei der Einnistung, 2014 hat es zumindest beim 4.TF geklappt, seit 2017 hatten wir 11 TFs.

31

Liebe Meli,

deine Geschichten habe ich auch immer mitverfolgt; ihr habt ja wirklich das ganze Rahmenprogramm durch - und gerade habe ich gelesen, dass ihr jetzt in Göttingen seid, ich hoffe, das hilft euch.

Danke und alles Gute.

36

Ja, wir haben schon ziemlich viel bzw. eigentlich alles ausprobiert. Ihr habt ja auch schon sehr viel hinter euch 😥. Habe neulich schon mal gelesen, dass ihr auch in Göttingen wart. Bei euch hat's ja leider nicht geholfen... Ja, bin sehr gespannt, müsste morgen meine Tage bekommen und dann können die letzten zwei Kryos starten. Viel Glück dir!

weiteren Kommentar laden
34

Huhu,

ich hatte im März meine erste ICSI für ein Geschwisterchen. Ich habe schon drei Kinder - alle mit Hilfe der Kiwu entstanden 😉
Stimu war drei Tage 150 Einheiten Menogon und danach neun Tage 225 Einheiten Menogon. Ich hatte 15 EZ - sechs haben sich weiterentwickelt und eine Blasto habe ich zurück bekommen. Es gab eine kurze Einnistung - dann leider früher Abgang und nix für Kryo.
Die nächste ICSI startet im Juli - da soll ich nur noch mit maximal 190 Einheiten stimulieren. Ziel: weniger EZ aber bessere Qualität. Ich hoffe, dass es wirkt.
Bei mir ist übrigens alles in Ordnung! Bin jetzt 39 Jahre alt…
Eine positive Überraschung gab es beim letzten Mal: das Spermiogramm meines Mannes hat sich um 100 % verbessert. Er macht Pimpmysperm! Scheint wohl etwas gebracht zu haben, sodass wir jetzt sogar Wunderhibbeln können 🍀👍🏻
Dir noch viel Glück und alles Gute,
Winny 👋🏻

Top Diskussionen anzeigen