Frage zu ELSS

Hallo zusammen! Ich habe hier in diesem Forum das erste Mal von ELSS gelesen. Vorher hat das im Bekanntenkreis, in dem alle von Natur aus sehr fruchtbar zu sein scheinen, nie jemand erwähnt. Ist also das Risiko bei einer künstlichen Befruchtung größer oder ist das nur Zufall?! Danke schonmal für eure Antworten.

1

Hi also ich kann nur von meiner Erfahrung sprechen ich selbst hatte auf natürlichen Weg eine ELSS die mir den rechten Eileiter gekostet hat und auch einige Freundinnen und Arbeitskollegen hatten eine auf natürlichen weg. Ich denke das entscheidet die natur auch bei künstlicher Befruchtung.

2

Hi

Ich selbst hatte im November 2018 eine Ess. Wir hatten vorher 14 Monate geübt.. Wir beginnen im Juli nun mit einer Ivf. Bin total aufgeregt. 2 Ärzte unabhängig haben mir gesagt, dass wenn ich weiter probieren würde schwanger zu werden, dass Risiko sehr hoch ist, dass man eine erneute Ess bekommen kann. Selbstverständlich kann diese auch bei einer Ivf passieren, aber da ist die Wahrscheinlichkeit viel geringer. Deshalb probieren wir es nun mit einer Ivf und wollten so die Eileiter umgehen.

3

Das verstehe ich. Wobei ich immer dachte, wenn beim Transfer die Zellen zu weit hoch eingesetzt werden, kann das passieren. Oder wenn die noch wandert?!

4

Ja genau das kann passieren weil das Ei ja in der Gebärmutter Platz sucht um sich einzunisten. Aber die Wahrscheinlichkeit ist da geringer wie bei einer normalen Befruchtung, da dass Ei ja nicht im Eielter wandert.

weiteren Kommentar laden
6

Guten morgen,
es ist leider nicht so, dass das Risiko bei künstlicher Befruchtung niedriger ist. Es gibt einige Studien, die zeigen eher höhere Quoten von ELSS nach IVF. Grund dafür ist aber nicht unbedingt das Verfahren sondern Faktoren, die die Frauen eben mitbringen, WEIL sie auf die künstliche Befruchtung angewiesen sind. Z.b. verklebte Eileiter (bei Schädigung der Eileiterfunktion ungefähr doppelt so hoch, auch bei IVF/ICSI).
LG
Lena

7

Wir sind nur wegen dem miserablen SG meines Mannes auf ICSI angewiesen gewesen. Danke für deine Antwort. Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen