Mit was wurdet ihr schwanger

Guten Morgen meine tapferen Kämpferinnen,

ich hatte 4 negative Transfere mit Mehrzellern und daher streben wir nun in der neuen Klinik Blastos an.

Erzählt mir doch mal eure Geschichte:)

Ganz liebe Grüße

Mit was wurdet ihr schwanger?

Anmelden und Abstimmen
1

Guten Morgen,

Es tut mir sehr leid das du schon so viele Transfere hattest.
Ich kann von mir und meiner Freundin berichtigen sind in der selben Klinik .
Sie hat PU+2 ein 4zeller zurück bekommen beim ersten versuch schwanger.
Ich habe an PU+3 ein 8Zeller zurück bekommen. Mit pergoveris stimuliert und mit gonasi nach gespritzt. Was wir noch gemacht haben war die Video Aufzeichnung der Eizellen.
Was ich noch dazu sagen möchte weil mir das in letzter Zeit oft aufgefallen ist. Meine Freundin und ich hatten sehr wenig Eizellen punktiert bekommen sie 4 ich 6.
Meine These ist weniger Eizellen ist die Chance größer das die richtige dabei ist statt einfrieren. ( Nur meine Kopfmeinung)

Ich drücke dir fest die Daumen das der nächste Versuch klappt 🍀✊✊

Lg Bella 🌺mit bully im Bauch 👶10+5

2

Danke für deine Kopfmeinung. Ich beginne morgen zu spritzen und ich dachte ich brauche unbedingt ganz viele Folikel, aber durch deine Kopfüberlegung: du hast eigentlich vollkommen recht. Danke.

3

Ich beginne gerade morgen zum ersten Mal mit Spritzen, deshalb kann ich dir noch nichts schreiben. Wünsche dir aber viel Glück.

weitere Kommentare laden
4

Das tut mir leid das du noch kein Erfolg hattest.

In der ersten ICSI haben wir auf Blastos gesetzt. Von 6 haben es 2 zur Basto. Bin dadurch Schwanger geworden leider Fehlgeburt.

2 Eizellen waren im Vorkernstadium noch übrig. Die hab ich an ES+2 zurück bekommen, ein 2 Zeller und ein sieben Zeller. 4 Zeller wäre optimal. Bin mit diesen Versuch schwanger.

LG Lisa mit Krümel 8+2

7

Danke für deine Umfrage 👍🏼☺️
Für meinen 1. TF war Tag 5 geplant, wurde aber Tag 2 draus da sich die anderen EZ verabschiedet haben. 2. und 3. TF fand am Tag 5 statt. Alle leider negativ. Bald starten wir die 4. ICSI und bin auch sehr am überlegen, ob Blasto oder Mehrzeller Vorher wird der ERA Test allerdings gemacht. LG

8

Ich hatte 4 icsi. Die ersten 3 mit blastos, embryonen waren immer etwas zu langsam entwickelt. Erster Versuch hat zwar geklappt, aber Fehlgeburt. 4. icsi war dann Transfer an Tag 3, diesmal zeitgerechte Entwicklung und Baby kam gesund zur Welt.

9

Hallo
ich wurde auch 3x schwanger
das 1 Mal an PU+2 hatte ich einen 2 und einen 4 Zeller, hab einen Sohn bekommen beim TF 3 und 5 jeweils an Pu+3 mit 8/10 Zeller und 7/9 Zeller schwanger, allerdings nur kurze Einnistung beide Male gehabt.

Ich habe auch immer sehr wenig EZ, möchte beim nächsten Versuch gerne Blastos haben, bin aber noch am überlegen ob doch nicht TF an Tag 3 besser wäre

LG

10

Hi! Also ich hatte Transfer an Tag 4! Ich hab erst nachher gelesen, dass man normalerweise den Transfer entweder an Tag 3 oder Tag 5 macht. Mir wurden zwei eingesetzt. Und nun bin ich schwanger mit Zwillingen. (7+6) Es war unsere erste IVF. Ich hatte übrigens nur 7 Eizellen und 5 konnten befruchtet werden! Und nur eine konnte dann noch eingefroren werden. Ich war eigentlich sehr enttäuscht über die geringe Anzahl an Follikel, aber wie es scheint ist das nicht wichtig! 😊❤️

11

Hallo, ich kann die Umfrage nicht beantworten, passt nicht. Ich bin schwanger geworden mit Mehrzellern, ein weiteres Mal fürs Geschwisterchen endete in einer Eileiterschwangerschaft, der nächste Frischversuch mit einer Blasto war negativ.
LG

12

Mit beidem. Allerdings mit Blastos eine FG, mit Mehrzellern bin ich in der 29. Ssw aktuell 😊

Top Diskussionen anzeigen