Wie viel Geld habt ihr bereits investiert?

Hallo Ihr Lieben & einen schönen Freitag!

Ich weiß, ich stelle zur Zeit viele allgemeine Fragen, aber das Thema brennt mir unter den Nägeln. Wieviel habt ihr in eurer Kiwu-Zeit schon an Knete liegen lassen? (jetzt mal die 100 Schwangerschaftstests & Säfte & Nahrungsergänzungsmittel außen vor :-D ) Mit unserem 4. Transfer kämen wir insgesamt bereits auf 4.600 Euro für 1 ICSI-Eigenanteil, Kryokonservierung und Lagerung, 3 Kryos, 2x verlängerte Kultur.
Für ein junges Paar ist das ja doch schon eine Menge und wer weiß, wie lange das noch so geht... Was ist eigentlich noch normal und ab wann kommt man an eine Grenze, wo man gar nicht mehr genug Geld für das kommende Kind übrig hat..?

Freue mich über eure Erfahrungen #herzlich#liebdrueck

24

Mein Mann sagt immer, die Behandlung ist noch das billigste am Kind 😉

74

Ja, die sogenannten Anschaffungskosten...

1

Puh, Pi mal Daumen 20.000,00 €...am besten nicht darüber nachdenken...

4

Danke - super Vorschlag. Den nehme ich mit :-D

2

Das kommt darauf an, wie viel man verdient und in welchem Zeitraum man das Geld braucht. Bei uns ging das ja schon vor vielen Jahren los. Ich habe nicht alle Kosten im Kopf. Grob über den Daumen gepeilt sind es aber wahrscheinlich etwa 50.000€ bisher. Vielleicht auch mehr. Wie gesagt, ich hab das nicht mehr alles im Kopf. Wir reden hier aber über fast 9 Jahre KiWuKlinik.

5

Ja, ich verstehe. ein Batzen Kohle. Danke für deine Antwort ! :-)
Vermutlich ist es wirklich besser nur in Etappen zu denken und nicht global, wie viel es einen schon gekostet hat.

8

Es ist viel Geld. Aber wir alle wissen ja wofür wir es ausgeben. Und es ist immer die Hoffnung, die uns dazu bringt alles zu tun was wir können, damit wir irgendwann unser Wunschkind in den Armen halten können. Viel Glück 🍀

weitere Kommentare laden
3

Knapp 10.000€ für zwei icsis als Selbstzahler, stecken in der dritten also kommen Ende des Monats noch mal ca 5.000€ oben drauf. Hoffentlich klappt es bald mal 🙄

6

ja das wünsche euch von Herzen! Danke für deine Antwort #winke

61

Darf ich fragen wo ihr in der KiWu seid? Wir sind aktuell mit einfrieren und einer Icsi bei ca 7000 Euro 😳 das sind 2000 Unterschied

7

Wir haben für 4 Icsis mit Polkörperdiagnostik 15.000€ ausgegeben.... wir hatten leider zu einer KK gewechselt die ein paar Monate danach ihre Bestimmungen geändert hat. Und so wurden aus 100% Zuzahlung nur 50%.... da hatte ich mich am meisten drüber geärgert!!

11

Ohja, die Befürchtung habe ich auch ständig. Wie gemein und man kann sich nicht mal dagegen wehren. Aber es hat geklappt oder? :-)

15

Hab versucht das die mich bzw uns aus Kulanz Wechseln lassen... ich hatte im nov 2015 gewechselt, mein Mann Juli 2015... am 1.1.2016 wurde geändert, aber nix zu machen...
Ja bei uns hat es 2x geklappt... letzten Jahr im Mai leider mit Abgang und das zweite mal sitzt noch im ca 5 Wochen in seinem Nest und lässt die Mama brüten :)
Ich hab es auch danach ausgerechnet was man so ausgegeben hat... ist besser als wenn man dabei ist und dann die Zahlen sieht!

weitere Kommentare laden
12

Ich denke da gibt es kein normal oder okay oder Richtlinien...
Es kommt ganz auf die eigene Persönlichkeit an.

Bei uns wird es sich auf 15000 bis 20000 Euro läppern... und das ohne Baby ausgetragen zu haben...

Uns war bisher jeder Cent Wert...denn es hing ja immer mit Hoffnung und Sehnsucht zusammen... und sehr viel Liebe...

Natürlich ist im Endeffekt das held nun weg und wir immernoch kinderlos... aber es war richtig investiert ...

Lg Meli mit leo und henning im Herzen #herzlich

14

Danke Melmo. Genau deshalb habe ich die Frage gestellt. Ich gebe gerne das Geld aus, um wenigstens die Möglichkeit eines eigenen gemeinsamen Kindes zu "erkaufen". Und manchmal erwische ich mich bei dem Gedanken, ob das so in Ordnung ist. Dann hilft mir der Austausch mit euch... in der gleichen Situation.

Alles Liebe euch #herzlich

25

Boah, das ist ja enorm viel. Entschuldige bitte meine direkte Frage, aber was hast du denn alles machen lassen? Hatte bei dir nur GVnP mitbekommen.
LG Cheryl

weitere Kommentare laden
13

Da darf man nicht zählen...das ist Wahnsinn :/ dass es überhaupt geld kostet ein kind zu bekommen. Bei uns waren es ca. 17000€

Lg

16

Ohh ich weiß. Ich hinterfrage sehr oft das gesamte System, den Gesetzgeber. Weshalb da nicht mehr Unterstützung kommt. Aber helfen tut es natürlich auch nicht.

Danke für deine Antwort & alles liebe für deine SS #liebdrueck

29

wir sind erst bei ca 2500€, mal sehen, was da noch kommt!
aber wie alle eh schon geschrieben haben, ist es das durchaus wert!

halte dich nicht mit gedanken über das system auf! wir können dankbar sein, dass es unterstützt wird und überhaupt erlaubt ist! da gibts ganz andere länder! andere paare machen teuren urlaub oder kaufen ein tolles auto..wir investieren halt, um ein kind zu bekommen! 😉

22

sind bei der 4. IUI pro versuch 480 euro plus die untersuchung der eileiter mit 213 euro plus sg 40 euro.

32

Hallo,

fürs erste Kind waren es so um die 20.000 €. Jetzt fürs zweite sind es bisher 1000 €.

Ist wahnsinnig viel, aber wenn man das kleine süße Wesen täglich aufwachsen sieht ist es jeden Cent Wert gewesen #verliebt

lg Luna

Top Diskussionen anzeigen