starke Schmerzen PU+10 TF+5

Guten Morgen,
bin heute PU+10 und TF+5 (habe eine Blasto BC Quali und eine Morula zurück bekommen) bisher hatte ich das übliche Zwicken und Zwacken nach der PU. War am Donnerstag morgen nochmal zum US ( sah alles gut aus) und habe HCG nachgespritzt danach nahm das Zwicken nochmal zurück (kenne ich auch schon). Heute Nacht bin ich allerdings mit unfassbar starken Schmerzen (auf höhe der Gebärmutter würde ich mal tippen) aufgewacht die fast 60 min anhielten, konnte mich kaum auf den Beinen halten und hätte mich fast übergeben und dachte dann ich werde Ohnmächtig vor Schmerz... sowas hatte ich nun wirklich noch nicht (ist meine 3. ICSI). Ich kann mir leider beim besten Willen nicht vorstellen dass einer der Bauchbewohner das überstanden haben soll :-(

Hatte das schon mal einer von euch?

Liebe Grüße und einen sonnigen Samstag wünsche ich allen..

1

Guten Morgen.

Kann es eine Überstimmu sein?
Ich hatte am Donnerstag auch TF und habe nachgespritzt. Aber auch nur, weil ich bei der Punktion nicht mehr als 10 Eizellen hatte.
Mein Doc meinte, dass ab 10 die Gefahr durch das Nachspritzen zu groß wäre, eine überstimmulation zu bekommen.

Und hüpfen, reiten, laufen, Tennis spielen sollte ich nicht, da die Gefahr zu groß sei, dass sich die Eierstöcke drehen😬
Hast du das vielleicht am Vortag gemacht?

Liebe Grüße

2

Dachte auch erst an ÜS aber ich hatte nur 7 Eizellen... (wurden zwar 11 gesehen aber ob die kleinen zusätzlichen so maßgeblich beitragen weiß ich nicht) Habe mich gestern und alle Tage davor so richtig geschont (kein Sport und die meiste Zeit vom Tag in der Sonne oder auf dem Sofa gelegen..) kommt eine ÜS so plötzlich mit starken Schmerzen und geht dann einfach wieder? Merke es jetzt zwar jetzt noch als Druck aber heute Nacht das war ein unglaublicher Schmerz...

3

Hallo🍀
Ich hatte das auch schon 3 Mal jetzt in diesem Kryozyklus und bin schwanger.
Ich hab's den Ärzten erzählt und die meinten das kommt vor😊
Bei mir hat Magnesium nach einer ganzen Weile etwas geholfen.
Ich hoffe das macht dir etwas Mut ❤️
Liebe Grüße Lucy 😘

4

Mut macht es immer zu hören wenn andere es auch hatten und Schwanger sind#huepf aber nach dem bei dieser ICSI nichts so lief wie es sollte und die Qualität der Embryos laut Biologe auch nicht so super war...(O-Ton Biologe: "nehmen sie beide da haben wir kein Risiko für Mehrlinge") ist man natürlich nicht so hoffnungsvoll.. werde mich gedulden müssen und hoffe einfach dass es nicht noch mal so schmerzhaft wird (außer ich bin schwanger dann nehme ich alle Schmerzen in kauf)

Danke dir :-)

5

Oh, zu dieser Aussage fehlen mir die Worte!
Tut mir so leid für diese empathielose Behauptung!
Wer könnte da beruhigt in die Warteschleife starten😪
Unsere Klinik sagt nie was zu den Embryos, außer : die sind aber schick heute😜
Soll heißen, ich hab keine Ahnung über die Qualität.
Mensch, ich drücke dir die Daumen so fest ich kann!
Ihr 3 zeigts diesen Vollpfosten.
War heute übrigens vor Schmerzen nochmals beim Arzt, alles gut und es sind 2.
Vielleicht deshalb die Schmerzen 😉wer weiß ob es bei dir nicht auch so ist.
Liebe Grüße, fühle dich umarmt.

weiteren Kommentar laden
7

Ich hatte diesen Schmerz auch in der Nacht Tf 4-5 und bin jetzt 7+1
Toi toi toi 🍀

Top Diskussionen anzeigen