Ich brauche bitte eure Meinungen..!

HiđŸ™‹đŸŒâ€â™€ïž

Gestern war ich bei der FolliTv und leider konnte man keine Follikeln sehen... nur ''gute'' eiblÀsschen... laut Àrztin.!

Da ich seit 3 wochen stimuliere und nichts gebracht hat, meinte die Àrztin das wir es die letzte woche eine chance geben und gab mir Luveris und Menopur.. also ich muss bis nÀchste mittwoch Ovaeap, Menopur und Luveris spritzen..

falls es nicht klappen sollte, mĂŒssen wir abbrechen...

so jetzt kommt die frage...:
die Ă€rztin meinte das ich ( falls die follikeln nichts tuen sollte und wir abbrechen mĂŒssen ) mit der pille anfangen ''kann''... im november 2019 werden wir direkt mit der ICSI starten...
da werde ich dann 25...

soll ich die pille bis november einnehmen.?
oder soll ich es nicht einnehmen..

ich weiß nicht was und wie ich denken soll.. bin immer noch traurig das man gestern nicht sehen konnten...

ich wĂŒrde eure meinungen gerne wissen.. !

LG🌾

1

Hey

Das ist ja echt doof

woran liegt es bei euch?

wenn es sicher ist, dass es auf natĂŒrlichem Wege nicht klappt, dann wĂŒrde ich die Pille nehmen.

Hab es vor 3 jahren auch so gemacht. Hatte bei der 1 IVF 7 Follikel und dann nach dem negativ die Pille, die den ES verhindert und schon hatte ich bei der 2 IVF mit fast der gleichen Dosis 13 Follikel.

Die Pille lÀsst die Eierstöcke runterfahren und bei der Stimulation reagieren die in den meisten FÀllen danach besser.

LG

3

hallo, danke fĂŒr deine antwort.!

ich habe PCO, Insulinresistenz, erhöhte mĂ€nnliche Hormone und Eizellreifestörung.. und versuchen schon seit 3 jahren... das heißt, in normalen wegen klappt es leider nicht..

SG = ist i.O

wusste garnicht das man nach der pille, es besser reagiert.?! habe i.wie angst das es bei mir garnicht klappt... hab ja die eizellreifestörung leider..

16

ich kann gut verstehen, dass hier die Meinungen auseinander gehen
ich habe schon mehrere Berichte darĂŒber gelesen und weiss aus eigener Erfahrung, dass die Pille in dem Fall hilft. Gerade wegen Pcos. Es ist halt wichtig eine Pille zu nehmen, die den ES verhindert.
Ich habe mich vor der Einnahme von mehreren Ärzten beraten lassen.

Zu dem Thema Pille vor Kinderwunsch absetzen....
wieviele MĂ€dels werden schwanger, weil sie die Pille mal vergessen haben oder Antibiotika genommen gaben, ich habe 2 Freundinen, denen das so beim 1 Kind passiert ist.

2

Ich persönlich sehe da keinen Sinn Pille zu nehmen, wenn es auf natĂŒrlichen Wege eh nicht klappt. Lieber in dieser Zeit den Körper auf die Schwangerschaft vorbereiten....SchilddrĂŒsenwert prĂŒfen und ggf. korrigieren, Eisengehalt in Norm halten, genauso alle anderen Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente.
Ich habe 2 Jahre gebraucht, bis mein Körper sich dazu bereit entschieden hat meinem Baby jetzt eine Chance zu geben.

LG und viel GlĂŒck #klee

4

Hallo liebe Njuscha84,

habe ich mir auch gedacht.. bekomme eh in normalen wegen sogar meinen perioden nicht.. keine periode also kein Eisprung.. 😖

Danke fĂŒr dein antwort.!

ich hatte 7 jahre lang pille eingenommen damals... und jetzt versuchen wir 3 jahre lang mit der kinderwunsch.. aber nichts hat es eingependelt sozusagen..
da ich ja leider PCO, Insulinresistenz, erhöhte mÀnnliche Hormone und Eizellreifestörung habe...

7

Oh weh, so viele Baustellen #schwitz
Das tut mir sehr leid, dass du mit all den Sachen zu kÀmpfen hast. Umso wichtiger ist es jetzt den Fokus auf die Lösung der Baustellen zu legen, damit du spÀtestens im November schon kugeln darfst ;-)#schwanger#baby

weitere Kommentare laden
5

hat sie dir einen grund genannt, warum du die pille nehmen sollst? hat das einen zweck, wie regelmĂ€ĂŸiger zyklus/hormone oder so!?

6

ah, das was leia schreibt, klingt logisch fĂŒr mich!
dann wĂŒrde ich die pille nehmen bis zum nĂ€chsten versuch!

allles gute 🍀

8

Eigentlich sagt man ja, man sollte die Pille ca. 0,5 Jahr vor dem Kinderwunsch absetzen, damit der Körper sich davon erholen kann.
Ich habe die Pille schon 2 Jahre vor meinem Kinderwunsch abgesetzt. Und meine Eizellen reifen auch ohne Pille sehr gut... dabei liegt mein AMH nur bei 0,28 .

9

Liebes, ich denke auch, dass es sinnvoll ist, in deinem Fall die Pille zu nehmen.

Da bei dir hornonell so ziemlich alles durcheinander ist, ist es sinnvoll, deine eigenen Hormone zu unterdrĂŒcken.

Aber vielleicht klappt es ja jetzt auch 🍀🍀🍀

Ich kann heute mit den Spritzen anfangen 😃

LG Luthien mit ⭐

11

Ich habe so gut wie keine hoffnung, das es nĂ€chsten mittwoch was zeigen wird...😅

oh cool, ja dann viel glĂŒck und wĂŒnsche dir viel kraft.!!!😊😍

Top Diskussionen anzeigen