Wer kann helfen?

Hallo :-)
Ist es den Krankenkassen egal, wie viele Versuche man zuvor hatte bevor man Verheiratet ist?
Wenn man zum Beispiel zwei Versuche gemacht hat, dann Verheiratet ist, kann man dann plötzlich 3 versuche bekommen?
Oder sagt dann die KK : „Nö, warum sie haben es ja vorher auch bezahlen können...“

1

Ich würde der KK nie sagen, was man selbst bezahlt hat. Du reichst einfach den Behandlungsplan ein und fertig. Gesetzlich verpflichtet sind KK dazu, dass sie bis zu 3 IVFs oder ICSIs zu mindestens 50% übernehmen, wenn die Kriterien erfüllt sind.

2

Ja, da die Krankenkasse diese ja nicht finanziert hat und ihr sie privat gezahlt habt. Es wäre anders wenn ihr 3 von der Krankenkasse bezahlt bekommt und dann die Krankenkasse wechseln würdet. Da würde die Krankenkasse dann diese anrechnen.

3

Ich hab das auch mal in der Klinik gefragt und die Ärztin meinte es wäre egal wie viele Versuche man vorher schon selbst bezahlt hat. Würde der KK aber auch nichts von den bisherigen selbstbezahlten Versuchen erzählen.

Top Diskussionen anzeigen