Mit 41 endlich positiv an PU +12/ PU +13

Ich hab gestern an PU +12 TF +7 den Warteschleifenkoller nicht mehr ausgehalten und getestet (KTX 10er von Amazon) ... eine hauchzarte Linie: positiv! 😍
Hatte eigentlich mit einem negativ gerechnet, da ich bisher keinerlei Symptome gespürt hatte.
Um sicher zu gehen, hatte ich noch 2 andere Tests aus meinem reichhaltigen Fundus gemacht. 😂 Auch leicht positiv (Innovita 10er, Testamed Frühtest).
Bin - nachdem ich 1 Stunde vor Freude nur geheult habe - vormittags zu meiner Hausärztin und hab einen Bluttest machen lassen. Ergebnis HCG 26 - also schwanger.
Ist ja noch sehr früh, aber nach all der Zeit und in meinem Alter (41) ein unglaubliches Gefühl. 😍
Heute ist der KTX-Test stärker und der Clearblue hat es auch nochmal bestätigt. 🤗

Hier mal kurz meine Eckdaten:
Kinderwunschodysee seit März 2017.
Am 28.02.2019 habe ich - nach 4 erfolglosen IUI und 2 erfolglosen ICSIs - im künstlichen Kryozyklus zwei Blastos Qualität B (!) eingesetzt bekommen.
Ich bin in Behandlung in Prag bei EUROPE IVF International (Dr. Kult, Dr. Batková) und hatte das volle Programm mit Embryoglue und Assisted Hatching.

Ich habe keine Krankheiten bzw. Diagnosen, bin wohl nur ein altes Mädchen, das etwas länger braucht. 😉 AMH ist immerhin noch bei 2,5. Und SG meiner zweiten Hälfte ist super. Die Blastos stammen aus der ICSI im Dezember 2018. Hatte langes Protokoll mit 23 Follikeln, davon 9 befruchtet, am Ende 2 Blastos frisch Transfer (negativ, ging mir dank Überstimmu richtig dreckig) und 2 Blastos für Kryo.

An Medis nehme ich Progynova (2×2), Aspirin 100 (1×), Progesteron (3×2), Folsäure (10 ! mg), Prednisolon (10 mg), Prolutex (Spritze abends) und Fraxiparine (Spritze morgens).
Ansonsten nehme ich noch zusätzlich Magnesiumcitrat, Vitamin C und D, Q10, Zink und Omega 3.

Am Montag (PU +16 TF +11) steht der nächste Bluttest an und ich hoffe, dass das HCG dann schön weiter gestiegen ist. 🤗😍

So, das war jetzt aber viel Text. 😂🙈

1
Thumbnail Zoom

Meine kleine Testreihe mit KTX 10er und Clearblue 🙂

4

Das sieht doch super aus!! Ich habe am Mittwoch positiv mit Innovita getestet und hatte gestern einen positiven BT mit knapp 290 HCG... und ich warte jetzt auch auf meinen zweiten BT am Montag. Werde bald 40 und habe auch mega Angst gehabt, dass es nicht klappt, wegen meines Alters. Jetzt müssen wir Daumen drücken, dass sich alles schön weiter entwickelt. 🥰😍🤞🏻🐞🍀 Dir alles Liebe! 💕

5

Ach ja, mein HCG wurde an Tag PU+15 festgestellt. Ohne die Info macht das ja keinen Sinn. 😉🙈

weitere Kommentare laden
2

Herzlichen Glückwunsch und eine schöne Kugelzeit. Bin auch Ü40 und endlich schwanger. Noch überwiegt die Angst die Freude. Leider.

3

Danke, Dir auch alles Gute 🤗🍀
Bei mir schwankt es auch noch zwischen Angst und Freude. Momentan zugunsten Freude. 😍

8

Herzlichen Glückwunsch!🤩
Immer wieder schön zu lesen, wenn es bei uns "älteren" Mädls klappt.
Ich selbst bin gerade in der Warteschleife für die 1 Kryo....diese Warten macht mich wahnsinnig 😤
LG Ilvy

9

Liebe Ilvy, danke. Ich drück dir die Daumen, dass auch bei Dir der Eisbärversuch klappt! 🍀🐞🙂

10

Herzlichen Glückwunsch. Wünsche Dir eine glückliche Schwangerschaft und ein gesundes Kind. .Bin auch ein älteres Mädchen - hatte heute PU..Alles Gute Dir

11

Vielen Dank und Dir alles Gute für den - hoffentlich letzten - Versuch! 🤗🍀🐞

12

Hallo Susi... Herzlichen Glückwunsch zu Schwangerschaft und eine unbeschwerte Kugelzeit 💕😀

Ich bin auch 41 und am Dienstag habe ich meinen Transfer ... freu mich schon wie Bolle 😁

Darf ich dich mal fragen warum nimmst du 10mg prednison und wenn du d3 nimmst, nimmst du da auch K2 dazu und wenn ja wie verhält sich das mit fraxiparine?

Ich habe Hashi und meine Klinik empfiehlt 5mg prednison, erscheint mir etwas mickrig... und ich substituiere ebenfalls mit d3/K2, wollte gerne Ass oder clexane nehmen, bin mir aber etwas unschlüssig da ja K2 einen gewissen Blutverdünnenden Effekt hat. Nicht das es zuviel wird. Weißt du da was drüber?

Liebe Grüße Laria

13

Liebe Laria, vielen Dank. 🤗🍀

Ich nehme auf Raten meiner heimischen Gynäkologin kein K2 zum D3. Warum, keine Ahnung. Sie meinte was, von neuen Studien.

10 mg Prednisolon habe ich seit Beginn des Kryozyklus nehmen müssen. 5 mg hatte ich in den negativen Versuchen und da erst ab Transfer.

Fraxiparine und Clexane sind fast das Gleiche. Zusätzlich nehme ich seit Beginn Kryozyklus täglich eine Ass 100. Hab keine Probleme.

Etwas krass fand ich die Dosis von 10 mg Folsäure. Meine Gynäkologin meinte, das ist die Dosis für Epileptiker, schadet aber nicht.

Irgendwie hat dieser Medikamentenwust diesmal wohl auch mit geholfen. Hab mir dafür eine Medikamentenbox wie für Rentner besorgt. 😂

Ich drücke Dir jedenfalls auch ganz dolle die Daumen! 🤗🍀🐞

17

Liebe Susi, Danke für deine Antwort 💕

Das ist ja recht selten das sich Ärzte mit Nährstoffen beschäftigen... Find ich gut das du da eine Ärztin hast die es befürwortet. 👍🏻
Wieviel Vitamin D nimmst du? Bei einer geringen Dosis braucht man K2 glaube ich auch nicht unbedingt zusätzlich nehmen, da nimmt man ausreichend über die Nahrung auf. Anders sieht’s bei höheren Dosen aus, hab da leider schon meine negativen Erfahrungen gemacht... Calcium erhöht und parathhormon erniedrigt. War vor 2 Jahren mein erster Versuch mit hochdosiertem Auffüllen, da nahm ich zu wenig K2 dazu. Aber seit das Gleichgewicht stimmt gehts mir sehr gut damit. Aktuell bin ich bei 10.000i.e./Tag +K2 und ab Transfer schraube ich auf 5000i.e. Runter.

Meine Überlegung beim prednison ist auf 10 zu gehen, da mein Japanischer Beifahrer schnell mal mimimi macht sobald sich was ändert in meinem Körper. Scheint ja kein Problem zu sein. Eingeschlichen habe ich bereits.

Über das Heparin und ass rede ich mit meiner Klinik nochmal, nicht das das mit dem K2 nach hinten losgeht. Obwohl ich mir eigentlich die Antwort gleich selbst geben kann 😂

Ja deine Folsäuredosis ist ganz ordentlich... ich nehme 5mg täglich so ist es im B-komplex drin. Hab aber auch schon oft von höheren Dosen wie bei dir gelesen, scheint Sinn zu machen.

So ein Doset hab ich auch. Denk dann immer „wenn omma ihre Pillenschachtel richtet“ 😂

Liebe Grüße Laria 💕

weitere Kommentare laden
14

Hallo Susi,
Herzlichen Glückwunsch! Ich wünsche dir alles Gute.

Ich hatte am 28.02.19 auch einen Transfer bei Dr. Kult und hab auch schon positiv getestet. Ich kann es noch gar nicht glauben...

15

Hallo Lennya,
das ist ja unglaublich - am selben Tag in der selben Klinik Transfer und nun schwanger. 🤗 Ich gratuliere Dir und wünsche Dir eine wunderbare Kugelzeit !!! 😀🍀🐞

16

Hallo, herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft. Hast du irgendwelche Symptome?
Bin schon 43 und momentan Tf +5. Ich warte noch mit dem Testen. Will mich nicht so verrückt machen. Symptome hab ich außer Müdigkeit nicht.
Dein Beispiel macht Mut, dass es auch bei uns älteren Ladys noch klappen kann. Alles Gute für die Schwangerschaft. LG

19

Vielen Dank! 🤗

Ich hab eigentlich momentan keine Symptome außer Müdigkeit tagsüber und Einschlafprobleme abends. Daher dachte ich auch, dass ich mal wieder negativ teste.
Ich drücke Dir jedenfalls auch ganz dolle die Daumen, dass es bei Dir klappt. 🍀🐞

Gerade Ü40 hat es statistisch nicht leicht. Ich hab mir aber immer gesagt, das ist nicht nur eine Frage des Alters. In Tschechien ist künstliche Befruchtung bis 49 erlaubt. Also dann kann es bis dahin klappen. Die Lebenserwartung der Menschen ist ja allgemein auch gestiegen. Meine Omi ist fast hundert und ihr geht's gut. 🙂
Eine Freundin von mir hat vor kurzem per Eizellspende in Teplice mit 42 1/2 gesunde Zwillinge bekommen. Sie ist schon seit Ende 20 mit nem AMH von unter 1 gestraft gewesen. Alles ist also bei uns alten Mädels möglich! 🤗😍🍀

20

Danke fürs Daumen drücken. Bin in Dänemark in Behandlung. Mein Amh ist für mein Alter super, bei 4,5. Hatte früher Pco. Außerdem nehme ich auch Prednisolon wegen meinem Hashimoto. Es lassen sich immer viele Eizellen befruchten, am dritten oder vierten Tag entwickeln sich die meisten aber nicht weiter. Bei mir haben leider auch schon zwei Blastos das Auftauen nicht überlebt. Die Klinik meint, das liegt dann doch an meinem Alter. Das jetzt war ein Kyrotransfer einer Blasto mit assisted hatching. Lg

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen