kurz vor Nervenzusammenbruch nach 1. ICIS mit nur einer Eizelle

Hallo Ihr Lieben,
ich bin Neu hier und bisher nur stille Mitleserin gewesen, aber jetzt brauche ich, glaube ich, auch jemanden, der mir mal etwas Mut zuspricht. ich habe am Montag (11.03.) meinen langersehnten BT und ich bin fix und alle. Ich habe sehr wechselnde Gedanken. Mal denke ich, meine eine Eizelle hat es geschafft und dann kommen wieder die Momente der Angst, Verzweiflung und Misstrauen. Ich denke mir dann, warum sollte ich endlich mal Glück haben?!
Ich hatte meine PU am 25.02. und bekam am 27. eine befruchtete Eizelle zurück. Alle anderen haben leider nicht überlebt. Weil ich nicht abwarten kann, habe ich schon gestern und heute Morgen einen 10er Frühtest gemacht. Beide waren negativ. Habe ich denn überhaupt noch eine Chance einen positiven Test zu machen?

1

Hallöchen - dann bist du heute PU 11? Ich habe das erste Mal PU 13 ganz leicht positiv getestet.
Ich drücke dir die Daumen 🍀

6

Deine wievielte ICSI war das?

2

Noch ist alles drin, toi toi!

4

Ja genau ich bin heute PU+11.
habt ihr denn in dieser Zeit vor dem BT irgendwas gemerkt? Ich merke wirklich gar nichts. Hatte bis Anfang der Woche Brustziehen. Denke aber das es an den Hormonen lag, die ich noch einnehme. Weil jetzt ist alles ganz normal. Muss ich denn überhaupt schon was spüren?

3

Ich kann dich so gut verstehen. Ich hab noch nicht mal mit der ersten icsi gestartet und habe jetzt schon Panik vor einem negativem Bluttest.

Ich drücke dir fest die Daumen, dass es geklappt hat.

Sollte es dennoch negativ sein, kämpf weiter und gib nicht auf. Einfach kann jeder!

LG Nici🌸

5

Ich kämpfe mittlerweile seit 4 Jahren für ein Geschwisterchen. Nichts hat bisher geklappt. Nur bei anderen klappt immer alles , schnell und direkt. Das macht mich seelisch völlig fertig.
Mir rennt langsam einfach die Zeit. Unsere Tochter wird bald 6 und ich werde 37. Es wird von Zyklus zu Zyklus einfach nicht besser. Bin verzweifelt und ich habe das Gefühl, ich stehe alleine mit meinem Problem da.

7

Ich warte auch schon über 3 Jahre auf mein erstes Kind. Bin 35.

Man denkt immer , dass bei allen anderen immer alles gleich klappt. Aber es gibt so viele Paare, die Jahre lang auf ein Baby warten müssen.

Du bist nicht alleine.

LG Nici🌸

weitere Kommentare laden
8

Hallo,
ich hibble mit dir. Stecke im zweiten ICSI Versuch und hatte heute vor einer Woche Transfer von ebenfalls nur einem Einzelkämpfer. Dieses Gefühlschaos ist ganz normal, erstens sind wir alle gerade sehr hormongesteuert und zweitens wäre es unnormal, wenn wir nicht hibbeln würden. Glaub an dich und deinen Einzelkämpfer und versuch dich nicht verrückt zu machen. Anzeichen sind übrigens bei jeder Frau anders, die einen spüren gar nichts und ich z. B. bin ständig müde, habe ab und an Unterleibsschmerzen und bilde mir ein, das meine Brust spannt, können aber eben auch alles Zeichen für die bevorstehende Mens sein. Jedes Zeichen oder Nicht-Zeichen kann eben gerade alles oder nichts heißen. Da müssen wir durch und irgendwann werden wir dafür belohnt werden 🤗

10

Naja, das hast Du ja wenigstens etwas an Anzeichen. Das ist doch eigentlich besser als gar keine zu haben?!
Ich habe sonst nie Vorzeichen wenn sich meine Mens ankündigt.
Wann hast Du denn deinen BT?

14

Ich hab nächste Woche Donnerstag meinen BT

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen