Schlechte Nachrichten am Valentinstag - Icsi negativ:(

Hallo ihr Lieben,
ich hoffe ihr habt alle einen schönen sonnigen (Valentins-) Tag! Meiner ist seit eben, als ich das Telefonat mit der Kiwu-Klinik hatte, nicht mehr so toll :( Bin am Boden zerstört💔😔 Hatte heute BT von meinem ersten ICSI-Versuch, Ergebnis leider negativ. Komischerweise hatte ich es im Gefühl, obwohl man trotzdem bis zum Schluss hofft, dass es trotzdem geklappt hat. Naja.. Jetzt müssen wir mal überlegen, wann wir den zweiten Versuch starten?!

Ist hier noch jemand, der evtl auch heute so eine traurige Nachricht bekommen hat? Vielleicht können wir uns gegenseitig aufbauen!

1

Hallo das tut mir sehr leid dass es nicht geklappt hat :((( lass dich drücken!! Alles Gute Dir und viel Glück für das nächste Mal❤️

2

Vielen lieben Dank! 🌹

3

Hallo,

mir ging es gestern so. War und bin immer noch total fertig. Hab heute Geburtstag und konnte mich gar nicht richtig freuen.

Fühl Dich gedrückt. Weiß wie Du Dich jetzt fühlst.

War fest der Meinung das es positiv sein müsste.

Gruß Bessi170802

4

Oh man! Du Arme, tut mir leid, dass du deinen Geburtstag nicht genießen kannst. Trotzdem wünsche ich Dir alles Gute und viel Kraft weiterhin 🌹

War es dein erster Versuch??

Ich kann es auch irgendwie immer noch nicht glauben. Es wäre so schön gewesen...

5

Ja unsere erste ICSI. Bin total am Boden seit gestern. Konnte mich heute nicht wirklich freuen.

Wünsche Dir auch viel Kraft und alles Gute.

Hast Du noch Eisbärchen zur Verfügung oder musst Du wieder von vorn anfangen?

Ich habe nur 3 Eisbärchen. Sind selbstzahler und das macht es nicht gerade einfacher.

weitere Kommentare laden
8

Ich habe auch heute beim Bluttest erfahren, dass sich zwar etwas eingenistet hatte, aber der HCG ist zu niedrig, also biochemische Schwangerschaft. Muss jetzt auch das Utrogest absetzen, damit die Blutung kommt. Habe zum Glück noch 8 Eisbärchen und hoffe einfach darauf.

Das ist alles scheiße, aber doch der Weg zu unserem Wunschkind!

9

Fühl dich gedrückt!

Wir müssen stark bleiben, auch wenn es gerade wirklich sehr schwer fällt. Die Nachricht ist nich so frisch und man braucht Zeit um das ganze zu verarbeiten.

@bessi
Wir haben jetzt auch einen Besichtigungstermin für ein Haus, weil unsere Wohnung für Nachwuchs zu klein ist. Mir ist gerade gar nicht danach :(

Ich melde mich später wieder. Fühlt euch gedrückt!!!

10

Das kann ich verstehen. Mir gings heute mit meinem Geburtstag so.

Drück Dich ganz fest 🍀🍀🍀
Der nächste Versuch klappt bei uns.

11

Hey, hab auch vorhin den Anruf bekommen, wusste aber schon dass es negativ wird weil ich mehrmals getestet hatte 😥. Es tut mir auch für dich sehr Leid. Als ich es noch nicht wusste, hab ich es mir so ausgemalt, was für ein toller Tag es wäre um meinen Mann mit positivem BT zu überraschen 😒.
Nun hab ich schon mit meinem Arzt besprochen dass wir nächsten Monat ein Kryozyklus starten, hab 7 vorkerne auf Eis. Es war auch meine erste ICSI.
Weiß du schon wie es bei dir weiter geht?
Ganz liebe Grüße ♥️

14

Oh man, du auch.. 😔 tut mir leid!!

Ich habe mich gar nicht getraut vorher zu testen, gerade wegen meinem schlechten Gefühl, ich hatte einfach Angst vor einem negativen ss test. Deswegen habe ich den BT abgewartet und war auf das schlimmste eingestellt, aber die Hoffnung hatte ich bis zuletzt 😔

Bin noch hin und her gerissen, wegen dem nächsten Versuch. Mein Mann sagt wir sollen einen Zyklus abwarten und dann nochmal starten... was meinst du denn? Hast du dir schon Gedanken gemacht?

19

Ach sorry...Du hast ja schon geantwortet, dass ihr nächsten Monat wieder starten wollt. Ein Glück habt ihr noch eingefrorene Eizellen. Wir müssen alles von Anfang starten, aber auch das nehme ich gerne in Kauf, wenn es dann hoffentlich bald klappt 🙏

12

Nicht heute negativ bekommen, aber exakt vor einem Jahr... auf den Tag genau...

Ich war damals am Boden zerstört... war ebenfalls wie bei dir, meine erste ICSI (davor eine IVF mit nullbefruchtung) ich wusste nicht mehr wie ich mich da wieder rausziehen kann, aus der schlimmen Traurigkeit...

Dann habe ich mich aufgerafft und mich für den allerletzten Versuch (Und das wäre es leider... weil es finanziell nicht geschafft hätten...) so richtig mit allem drum und dran vorbereitet! Osteopatie, Akupunktur, Fruchtbarkeits Massagen, Nahrungsergänzungsmittel (Bis ich Durchfall bekam!) Und ehrlicherweise vieles mehr, was ich hier nicht unbedingt aufzählen möchte 😄
Und im August (!) Startete ich die letzte ICSI

Das Ergebnis ist: ich bin in der 29 ssw. Schwanger mit 2 süssen Jungs!


Willst du einen Tipp von mir?

Lass dir ruhig ein paar Monate Zeit vor dem nächsten Versuch! Werte deinen Vitamin D Spiegel auf! Befasse dich mit Omega 3...

Wenn du mehr Tips brauchst, sag Bescheid... sonst wird es hier eine unendliche Geschichte werden...

Kopf hoch süße!

15

Ich hatte tatsächlich meinen ersten positiven Ss Test 2015 an Valentinstag... Leider war es damals eine leere Fruchthöhle :( und Ende 2016 war ich wieder schwanger mit Zwillingen, leider FG im Frühdtadium 😔 Die beiden Male hat es auf natürlichem Wege geklappt. Aber danach dann gar nicht mehr, bis sich das Spermiogramm von meinem Mann so sehr verschlechtert hat, dass er eine TESE machen musste und laut Kiwu es nur noch mit einer Icsi möglich ist.

Ja und der erste Versuch sollte es dann wohl (mal wieder) nicht sein 😔

Mein Problem ist, dass mich diese schlechten Erfahrungen immer mehr runter ziehen und es wird von mal zu mal schwieriger, weil dir Angst immer größer wird...

Echt ein Teufelskreis!! 😖

Ich drücke uns trotzdem allen weiter die Daumen und hoffe dass es beim nächsten Mal dann klappt ✊🍀

16

Ach sorry!!!

Herzlichen Glückwunsch zu deiner Zwillingsschwangerschaft 💕💕 Freut mich total, wenn ich lese, dass es dann doch irgendwann geklappt hat 👍

13

Das tut mir sehr sehr leid mit dem negativ. Gerade heute ist es ein total falscher Zeitpunkt für sowas. Sei ruhig traurig und weine ruhig. Das hilft! Fühl dich gedrückt 😊

17

Danke dir! 🌹

21

Das tut mir leid...Fühl dich gedrückt.
Ganz viel Glück für den nächsten Versuch.

Top Diskussionen anzeigen