Was würdet ihr tun? Ergebnis nach Clomi

Hallo zusammen...
Ich war gerade eben beim US, es haben sich zwei mit 17mm, ein 13mm und ein 12mm entwickelt.
Die Ärztin tendiert zum Abbruch wg Überstimmulation, sie wird das aber heute noch in der Nachmittagsbesprechung besprechen und mich anrufen.
Was würdet ihr tun? Riskieren oder abbrechen??
Würde mich über Erfahrungen freuen 😉
Happy Valentinstag ❤️😍🎉

1

Ich würde es riskieren...
Einer ist ja eh noch nicht sprungreif... und der mit 1.5 evtl auch noch nicht...

Ich hätte immer 3 follikel und hab immer ausgelöst... muss aber jeder selber wisse .

Mir wäre es sonst zu viel Aufwand mit den homrlnen und so sind die Chancen höher;)

Aber das ist deine Entscheidung...

LG Melli mit Leo und Henning im Herzen #herzlich

2

Hallo :)

Du und dein Partner habt doch bestimmt eine Aussage für euch getroffen ,ob ihr Mehrlinge möchtet oder nicht :)

Ich hatte das vorher mit meinem Partner besprochen und wir waren der Meinung, dass wir uns so sehr über Nachwuchs freuen würdne, dass es auch mehrere sein dürfen :)

Ich hatte auch 3 Follikel. Meine waren auch schon sprungreif.Wir hatten auch schon mit Witzen über Drillinge rumgespaßt. Ich habe dann ausgelöst. Schwanger bin ich leider nicht geworden.

Meine Meinung: Ich würde auslösen ;)

Lg und viel Glück ;)

3

Ich würde es riskieren. Bzw ich habe es vor knapp 3 Jahren riskiert und habe Zwillinge bekommen. Es war allerdings auch schon die 5. IUI.
Ich würde jederzeit wieder so entscheiden!

4

Ohne dass ich Dir zu nahe treten möchte, mit 25 Jahren hätte ich ausgesetzt, aber Ü30 kann man das m. E. riskieren, wenn mehrere springen, dann muss die Quali gut sein, sie müßten befruchtet werden, sich einnisten.... Wenn, wenn, wenn... Wir alle wissen wie schwer es ist überhaupt schwanger zu werden...

5

Danke Finalc... Du hast mich gerade zum schmunzeln gebracht 😉😜😍

Top Diskussionen anzeigen