ICSI Notwendig

Hallo.
Bei uns steht nun fest, dass wir auf normalen Weg nicht schwanger werden können. Da wir leider die Behandlung selber zahlen müssen ( ich bin erst 23 Jahre) wollte ich gern wissen ob jemand Erfahrungen im Ausland gemacht hat. Oder es eine Möglichkeit gibt trotzdem eine finanziellen Unterstützung zu erhalten.

1

Ich kenne die Diagnose nicht aber vielleicht könnt ihr bis du 25 bist alle Untersuchungen machen und die Vorarbeit leisten. Vielleicht noch heiraten und kk wechseln- zur überbrückung oder vielleicht gehen auch iuis? Ansonsten leider nur warten oder Kredit aufnehmen wenn ihr nicht warten wollt.

2

Huhu!
Ich weiß sehr gut wie es dir geht. Ich bin auch 23 Jahre alt und es steht fest, dass wir auf eine ISCI zurückgreifen müssen. Die Wartezeit ist wirklich der Horror und macht mich manchmal richtig wütend. Zum Glück dauert es nur noch 14 Monate, bis ich endlich 25 werde.
Wir haben natürlich auch darüber nachgedacht, was für Möglichkeiten wir vorher haben, aber es ist doch recht ernüchternd, wenn man sich die Kosten anschaut. Wir werden das definitiv nicht einfach wuppen können. Also versuche ich das Beste draus zu machen und schon alles mit der Krankenkasse in trockene Tücher zu bringen. Anfang März treffen wir uns noch mal mit der KiWu-Klinik und besprechen das weitere Vorgehen.

Ich glaube, in einigen Bundesländern gibt es finanzielle Unterstützung für den Kinderwunsch, ich weiß aber nicht, ob das an irgendwelche Bedingungen geknüpft ist. Du kannst ja mal schauen, ob ihr subventioniert werdet.

LG!

3

Hallo,
Ich kann dir Emryolab in Griechenland vorschlagen. Ich bin gerade auch da in Behandlung. Die sind einfach super. Und Preislich bei Max.5000€

4

Da kommst in Deutschland aber auch hin. In Griechenland musst noch Flug, Unterkunft, etc zahlen. Lohnt sich meiner Meinung nach null!

Top Diskussionen anzeigen