Brauche euren Rat. Was passt jetzt nicht?!

Hallo Mädels.
Ich brauche wieder euren Rat, wer kennt das bzw. hatte es auch?!

Am 21.12.18 hatte ich eine Ausschabung in der 10. SSW.
Am 29.1.19 war ich wieder beim Ultraschall und man hat wieder einen Follikel gesehen mit jedoch wenig Gebärmutterschleimhaut (4mm). Der Eisprung wurde mit Ovitrelle ausgelöst aber wir hatten die Chance NICHT genutzt weil ich einen Zyklus aussetzen wollte.
Aber bis jetzt ist meine Mens immer noch nicht da. Meine zweite Zyklushälfte ist kurz und max. 10 Tage. Warum ist jetzt noch keine Mens da obwohl der ES ausgelöst wurde und ich zu 100% einen ES hatte?!

Was denkt ihr?!

1

Wenn am 29.1 der Eisprung ausgelöst wurde dann fand er 2 Tage später ca statt. also hättest du noch 2 Tage bis nmt. durch den geringen Aufbau der Schleimhaut verschiebt es sich auch wenn es sonst regelmäßig ist

2

Der Eisprung war definitiv am Tag des Auslösens laut Ultraschall und Blutentnahme.
Aber wahrscheinlich spielt der geringe Aufbau der GMS eine Rolle, dass nichts passiert

Top Diskussionen anzeigen