ICSI Stimu - kurz vor Punktion kaum noch Schmerzen

Hallo ihr lieben,

ich brauche mal ein bisschen Beruhigung!
Ich stimuliere seit dem 29.01 für die erste ICSI und hatte recht schnell etwas Schmerzen. Am Wochenende war es am schlimmste. Auch meine Brüste haben extrem gespannt und weh getan.

Jetzt löse ich heute Abend aus und habe Donnerstag Punktion (4-8 Eizellen).
Ich habe aber seit Montag kaum noch Schmerzen. Brüste tuen fast gar nicht mehr weh, Unterleib ein bisschen, aber deutlich weniger.

Ist das ein schlechtes Zeichen???

1

Ich habe Freitag Punktion. Ich hatte am Anfang der Stimulation ziemlich schlimme Rückenschmerzen aber jetzt spüre ich gar nichts und mir gehts gut. Glaube dass ist kein schlechtes Zeichen! Wünsche dir für Donnerstag viel Glück! 🍀

4

Guten Morgen,

ich hatte am Anfang bis zur Mitte der Stimu auch Brustschmerzen. Was war das für eine Erleichterung, wenn ich den BH ausgezogen habe ;-). Druck im Bauch hab ich auch gespürt und nun seit einigen Tagen, sind die Symptome verschwunden. Ich war zwar am Montag nochmal beim US und die Eierchen sind auch schön gewachsen, aber jetzt ist alles so „unangenehm“ ruhig. Ich würde doch gern etwas Druck spüren, damit ich weiß das die Eierchen noch da sind.
Heute Abend muss ich auslösen und Freitag ist Punktion. Ich bin gespannt...
Eure Erfahrungen beruhigen mich ein bisschen.

2

Hallo :)

das ist ganz normal. Die Eierstöcke haben sich an die 'Dehnung' gewöhnt und tun daher weniger weh. Mach dir keine sorgen, da ist sicher alles gut!

3

Ich danke Euch!!!
Hatte mir vorgenommen ganz entspannt zu bleiben, aber manchmal dreht man halt doch durch #zitter

Top Diskussionen anzeigen