Heute IUI an ZT 10, gestern Follikel erst bei 16,4mm

Hallo ihr Lieben!

Gestern war ich im Kinderwunschzentrum und die Gebärmutterschleimhaut war bei 8,3mm. Links war ein Follikel mit 16,4mm und noch eins 13,6mm.

Gestern nachmittag erhielt ich dann die Nachricht, dass ich um 20 Uhr Ovitrelle spritzen soll und heute um 15:45 Uhr die IUI statt fndet.

Heute kurz nach der IUI im Ultraschall sah man, dass der Eisprung schon kurz vorher war. Ist das eigentlich normal, dass Follikel auch springen, wenn sie noch kleiner sind als 20mm? Hab jetzt etwas Angst, dass das Ei nicht richtig reif war, obwohl der Eisprung ja nicht wirklich von der Ovitrelle so schnell ausgelöst werden konnte.

Danke für eure Hilfe.

1

Das passt schon so, es kann auch bei 18 mm schon einen ES geben und du hast ja gesehen, dass das Ei gesprungen ist 😊 viel Glück 🍀

LG Luthien mit ⭐

2

Ich hab tendenziell auch eher frühe Eisprünge. Mach dir keine Sorgen! Viel Glück 🍀

Top Diskussionen anzeigen