Unstimulierte vs stimulierte IuI

Hallo ihr Lieben ­čÖő­čĆ╝
K├Ânnt ihr mir mal eure Erfahrungen zur stimulierten IuI mitteilen? Ich hatte bis jetzt 3 unstimulierte IuI. Die zweite war positiv aber leider Fg 7ssw. Da ich aber jedes Mal nur einen Follikel hatte trotz IuI w├╝rde ich gerne noch einen unstimulierten Versuch machen und w├Ąhrenddessen schonmal einen Antrag auf stimulierte IuI stellen. Ich m├Âchte einfach irgendwie meine Chancen erh├Âhen ­čśĽ
Glaubt ihr dass ich damit durchkomme? Ein Arzt hat beim letzten Mal gesagt dass 1 Follikel ja ausreichend w├Ąre... ­čĄö deswegen bin ich so unsicher.
Ich hoffe mir kann vielleicht jemand aus eigener Erfahrung berichten ­čśâ

1

F├╝r ne iui ist ein folikel gut 2 kann Mann machen 3 w├Ąren denn auf eigene Gefahr das m├╝sste ich denn bei mir in der kiwu sogar unterschreiben

2

Ich bin jetzt bei der 2. stimulierten IUI. Unstimuliert w├Ąre bei mir nicht in Frage gekommen, ich habe zwar einen eigenen ES, aber etwas zu sp├Ąt und eine GKS. Hatten vorher auch schon 6 stimulierte GVNP-Zyklen.

Die Chancen sind nat├╝rlich h├Âher, wenn es mehrere Follis gibt. Ich werde heute mit 3 Follis ausl├Âsen.

Ich glaube, nach 3 "erfolglosen" unstimulierten IUI sollte die KK keine Probleme machen, auf stimulierte umzusteigen.

Alles Liebe ­č弭čŹÇ

LG Luthien mit ÔşÉ

3

Hi! Ich bin da nicht so der Profi weil wir direkt nach 2 iuis zur ivf geschwenkt sind. Aber rein logisch betrachtet, warum sollte es besser klappen wenn du stimulierst? Einfach wegen der 2 Follikel? Denn eigentlich, so lange du ES hast, kannst du auch ss werden. Und wenns am SG deines Mannes liegt, bringt's ja nix wenn DU was ├Ąnderst. Vielleicht pimp my sperm?
Ich musste stimulieren, weil ich keine ES habe.
Letztendlich ob die Schwimmer deines Mannes es in die EZ schaffen wei├č man nur bei IVF/Icsi, aber wenn nicht, w├╝rden eben mehr EZ ja auch nichts bringen... wei├čt du was ich meine? :-)

Top Diskussionen anzeigen