Update: Was soll ich denn davon halten?

Hallo Mädels,

ich dachte, vielleicht interessiert es die ein oder andere, wie es bei mir weiter ging mit meinem Kryobummler. Die Daten und HCG Werte könnt ihr in meiner VK sehen.

Eigentlich sollte ich letzten Dienstag MTX bekommen wegen dem Verdacht auf ELSS. Die Ärztin im Krankenhaus wollte dann noch abwarten. Bin dann Donnerstag wieder zur Kontrolle. HCG lag da bei 2300. Im US war nix zu sehen.
Der Arzt meinte, wir können noch abwarten, aber bei der nächsten Kontrolle am Montag muss der Wert gefallen sein.
Gestern bei der Kontrolle dann der Schock: der Wert lag bei 4100! Also wieder Ultraschall und dieses Mal hat man die Fruchthöhle gesehen. Leider nicht in der Gebärmutter. Meine 4.Eileiterschwangerschaft also bestätigt. Und das trotz IVF/Kryo....

Also hab ich gestern dann MTX bekommen. Nächste Kontrolle ist jetzt am Donnerstag. Das HCG muss dann um 15% gefallen sein, sonst gibt es noch eine Dosis MTX, was ich natürlich nicht hoffe.

Was soll ich sagen, für dieses Jahr reicht es schon wieder an Hiobsbotschaften. Es kann nur besser werden.
Jetzt muss ich eh erstmal eine Zwangspause einlegen mit dem Kinderwunsch. Dann legen wir nach unserem Umzug in drei/vier Monaten wieder los mit der nächsten IVF. Und dann klappt es hoffentlich mit dem Geschwisterchen.

Liebe Grüße,
Bee mit 6 ⭐ im Herzen und Sohnemann an der Hand

1

Das tut mir leid für dich :(

2

oh nein meine liebe,

das ist ja schrecklich, was du schon alles hinter dir hast....

hoffentlich geht das hcg jetzt schnell runter und du kannst dann damit abschließen

ich drücke dir die Daumen, dass es beim nächsten mal klappt und auch bis zum Schluß alles gut geht

ganz liebe Grüße
L.

3

Das tut mir so sehr Leid das es schon wieder eine Eileiter-SS ist😢
So viel Pech darf man doch nicht haben...

Ich wünsche viel Kraft für die nächste Zeit❤️ und Umzugsstress tut ganz gut. Ablenkung ist manchmal genau das Richtige❤️

Hattest du eine Blasto wieder bekommen? Man sagt das Blastos sich nicht im Eileiter fest setzen, da sie nicht mehr so viel wandern. Da ist die Wahrscheinlichkeit einer ELSS sehr gering... vllt eine Überlegung wert.

Aber nun hoffe ich sehr das du deinen Abgang gut überstehst und ich drücke dir die Daumen das keine Op notwendig ist🍀

4

Eine Blastozyste und eine Morula hab ich zurück bekommen. Vielleicht war es die Morula, die es sich im Eileiter gemütlich gemacht hat, keine Ahnung.

6

Ach stimmt ja! Ach Mensch! Das tut mir sehr Leid😕
Das können wir ja jetzt leider nicht mehr wissen welche von den Beiden es war... aber ja die Morula könnte man eher im Verdacht haben...

weitere Kommentare laden
5

Ach liebes, ich hätte so gern gemeinsam mit dir das neue Forum eingeweiht! Es tut mir leid das ihr das schon so oft erleben müsstet. Nutz die Zeit und sammelt eure Kräfte, denkt an die schönen Sachen des Lebens, und hoffentlich bald liest man hier wieder tolle Updates von dir.

Fühl dich einfach mal ordentlich von mir gedrückt und lass es dir trotz allem gut gehen 😘

7

Meine süße...

Es gibt für das nicht viele Worte... es tut mir einfach leid ..

Ich hoffe wirklich aus tiefsten Herzen das es einfach schnell über die Runden geht... und du gesund wirst...

LG Melli mit Leo und Henning im Herzen #herzlich

8

Hey,

Ach Mensch, das tut mir so leid...
Ich finde es toll, dass du den Mut hattest solange zu warten.
Ich wünsche dir weiterhin viel Glück und Kraft für deinen weiteren Weg. 🍀🍀✊✊

LG
Bella

9

Oh nein, das tut mir sehr leid für euch. Fühl dich gedrückt ❤

Wie viel Pech kann ein einzelner Mensch haben. Es ist so traurig und unfair. Aber bald habt ihr auch Glück 🍀 ich wünsche euch viel Kraft!

LG Luthien mit ⭐

10

Es ist doch echt einfach sch***e! So gemein einfach; wenn so ein lebenswilliger Krümmel die falsche Stelle aussucht. Viel Kraft für euch!

11

Das tut mir sehr leid. Fühl dich gedrückt.
So viel Pech hst niemand verdient...

Top Diskussionen anzeigen