OP Zeitpunkt

Am 07.01 hatte ich ja meine Punktion.
Da jetzt noch die Entfernung eines Septums in meiner gm ansteht, wurde alles eingefroren.

Wann würdet ihr die OP machen.

Jetzt direkt nach der nächsten Blutung
(Also die im stimulierten) zyklus.
Oder einen Monat warten?

Wenn ich es jetzt direkt mache, ist es Ende Januar soweit. Dann liegen zwischen zwei Narkosen 3 Wochen.
Wenn ich warte 7.

Die Klinik die die OP macht, hat sich nicht geäußert

Wann OP

Anmelden und Abstimmen
1

Ich würde es so schnell wie möglich machen wenn Dir nicht explizit abgeraten wird. Die Punktion ist ja nur ne Kurznarkose..

2

Ich würde es auch nah beieinander legen.
Ist ja sozusagen kostenloses Scratching!

3

Achso, ich glaube ich habe es falsch herum verstanden oder?

Ich würde es trotzdem schnell machen - was weg ist, ist weg... Und dann möglichst im gleichen Zyklus Transfer (oder in dem danach), wenn medizinisch nichts dagegen spricht!

4

Nach der OP darf erst 2-3 Monate später ein Transfer stattfinden. Die GM musss erst heilen

weiteren Kommentar laden
6

Hi,
Wieso hast du denn Bedenken wegen den Narkoseabständen?
Liebe Grüße

7

Mir persönlich ist das egal
Mein Mann meint, wir sollten nichts übers Knie brechen. Er hat Angst, dass Narkosen so dicht hintereinander gefährlich ist.
Und dass mein Körper mit allem überstrapaziert wird.

8

Hi,
Ich bin kein Arzt. Denke, dass das für einen gesunden Menschen kein Problem sein sollte.
Ich hatte bei einer ELSS auch zwei Narkosen innerhalb von 14 Tagen.
Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen