1.US „nur“ 4 Eier 😔 ist das schlecht?

Hallo ihr Lieben, hab gestern schon mal gepostet weil ich so nervös vorm ersten US war.
Heut morgen war ich in der KIWU und sie hat 2 grosse Eier und 2 kleinere gesehen. Jetzt soll ich noch 2 Tage mein Bemfola spritzen damit die 2 kleinen auch noch gross werden. Mittwoch nochmal US und Freitag wäre PU.
Hat jemand Erfahrung ob die Chancen trotzdem gut sind?
Bin etwas traurig lese so oft, dass manchen von euch 15-20 Eizellen punktiert werden und ich hab nur 4 :( Ist meine erste Stimu für die erste ICSI
Freue mich über jede Antwort

1

Kommt ja auf deine Hormonwerte an. Für mich zB wäre das völlig ok. Hatte zuletzt 5, das war quasi schon übermäßig :-)

2

Hat es dann geklappt das mehr als eine befruchtet wurde? Lese so oft 15 EZ davon 5 nicht reif dann 4 nicht befruchten lassen und und....
Hab etwas Angst das bei 4 die Chance nicht hoch ist das sich auch 4 befruchten lassen

4

Qualität geht vor Quantität

weiteren Kommentar laden
3

Meine Erfahrung ist (nach 10 ICSIs), wenn die von der Größe weit auseinander liegen, dann werden die kleinen nicht reif sein. 4 ist natürlich deprimierend. Verstehe ich sehr gut. Ich hatte 5 reife bei der PU und dann doch nur 1 befruchtet (1 kam noch nach und es sind jetzt 2). Es können sich aber immer noch welche verstecken, weil es nicht immer so leicht ist alles zu sehen. Und vielleicht kommen die 2 kleineren doch noch, wenn die nicht zu viel kleiner sind.

5

Mir bleibt nur warten was Mittwoch zu sehen ist. D wir eine ICSI mit Tesematerial haben meinte sie würde sie direkt einfrieren und nochmal stimulieren und erst dann befruchten. Wäre fatal ne Probe aufzutaun die vllt 20 Spermien hat und dann hat man nur so wenig Eizellen.
(macht Sinn was sie sagt)

7

Das ist absolut die richtige Entscheidung. Vielleicht sogar eine dritte ICSI. Wie viele Straws habt ihr denn eingefroren?

weiteren Kommentar laden
6

Ich hatte bei der Stimulation auch Bemfola gespritzt. Es kamen relativ wenig Eizellen. Dann hab ich als Ergänzung Menogon gespritzt und bemfola etwas höher dosiert. Es kamen dann zum Glück die kleinen auch noch nach. Am Ende waren es dann bei Punktion mehr Eizellen, als man beim US gesehen hat.

Haben sie die Dosis erhöht?
Oder ergänzt??

Ich bin nicht so begeistert von Bemfola. Hab bei der 2. Stimulation nur noch menogon bekommen. Das war viel besser.

Ich drück dir die Daumen, dass es klappt. Falls du nochmal stimulieren musst, würde ich an deiner Stelle nach anderen Medis fragen.

14

Ich würde heut Abend die letzte Bemfola setzen und habe jez noch zusätzlich für morgen eine Verschrieben bekommen. Und dann will sie Mittwoch kucken. Hab auch des Gefühl das es zu schwach ist weil auch mit mir und meinem Körper rein gar nix passiert 🤷🏼‍♀️
mal kucken ich sprech am Mittwoch andere Medis mal an.
Weisst du wie das ist wenn ich nochmal stimulieren muss kann ich das direkt im nächsten Zyklus oder muss man Pause machen?

24

Man sollte eine Pause machen. Die Dauer ist von Klinik zu Klinik unterschiedlich. Meine sagt 1 Periode mindestens Pause.

Ich versteh nicht, dass sie deine Dosis nicht erhöht haben.

weitere Kommentare laden
8

Hallo Liebes...
du musst es so sehen, du brauchst nur ein einzige um schwanger zu werden!
Zweifle nicht schon vorher an dir, denke positiv und lass den Kopf nicht hängen!
Wenn die Richtige dabei ist, dann ist es egal ob 4 oder 10!
Viel Glück 🍀

15

Ja da hast du vollkommen recht 😍
Leider haben wir Tese Material desegen ist unser Ziel so viele Eizellen wie möglich wenn schon das Material aufgetaut wird. Am Ende müssen die Schwimmer weggeschmissen werden und das wär ja schade :)

9

Hallo Sternchen,

Bei meiner ersten Pu konnten "nur " 5 EZ punktiert werden. Aber Qualität geht vor Quantität. Alle fünf ließen sich befruchten und 4 haben es bis zur Blasto geschafft...

Liebe Grüße ❄️
ZwillingsTante
mit
Heidelbeere (11+2) im Bauch

16

Uuuj das klingt ja schön 😍
bist du auch von einer der Blastos schwanger geworden? 🙊

23

Nein, leider nicht. Das hat noch eine weitere IVF und eine Kryo benötigt.
Insgesamt der 6. TF war endlich erfolgreich...

weiteren Kommentar laden
11

Hallo #winke
Ich komme auch gerade vom Ultraschall und habe auch nur vier EZ, wenn diese aber sehr gut sind kann da schon unser Glückskind für 2019 dabei sein.
Da ich aktuell in der 6.Icsi bin , weiß ich dass es eher darauf ankommt , besser 4 gute zu haben als 20 schlechte Also lass den Kopf nicht hängen das wird schon du hast ja auch noch ein paar Tage zum stimulieren .

Für wann ist deine Punktion geplant?

17

Das stimmt. Ich hoffe natürlich das die Eizellen ne super Qualität haben.
Sie hat die Punktion für Freitag fest gelegt.
Vllt kommt ja noch was bis dahin ☺️

12

Ich hatte auch bisher zwei PU's und hatte immer nur ein Follikel, 4 sind ja super :) viel glück

18

Na dann fang ich auch mal an es super zu finden :)
Hat es denn bei dir schon geklappt mit dem einen?

19

Nicht den Kopf in den Sand stecken :-) Bei meiner zweiten Icsi waren auch nur 4 Follikel zu sehen und ich war völlig frustriert. Bei der Punktion sind dann 7 Eizellen punktiert worden. Alles gute!

20

Das macht Mut ❤️

21

Ich hatte beim letzten Ultraschall vor der Punktion nur einen einzigen sichtbaren Follikel. Letztendlich konnten aber doch vier punktiert werden, zwei ließen sich befruchten und haben sich zur Blastozyste entwickelt. Eine wurde mir eingesetzt und jetzt bin ich in der 14. Woche schwanger 😊 Wie schon andere hier geantwortet haben: Es braucht nur die eine und die Qualität ist entscheidend. Viel Glück 🍀

22

Schön sowas zu lesen. Herzlichen Glückwunsch meine Liebe ❤️

Top Diskussionen anzeigen