Hilfe! Mann krank - schlimm? UPDATE

Thumbnail Zoom

Danke für die lieben Antworten die Woche. Ich habe noch im Expertenforum gefragt und diese Antwort (siehe Bild) erhalten. Werde jetzt sicherheitshalber nochmal die Klinik informieren und fragen ob und wie lange wir verschieben sollen. Wäre dann zwar traurig, weil ich jetzt schon so lange gewartet habe, will aber auch kein Risiko eingehen.

Dachte ich zeig es euch mal, falls jemand in der gleichen Situation ist oder da rein kommt.

1

Mein Mann musste bei kaum vorhanden Spermien Antibiotikum einnehmen wegen eines Infekts bei unserer 1. icsi (schachtelsatz 😛) und die Ärztin fand das sogar gut , weil es die die eh kaputt sind gleich noch aussortiert und somit die nicht injiziert werden. So ungefähr hatte sie es erklärt 🤷🏼‍♀️

2

Das wäre auch meine Hoffnung. Hatte kurz vor der letzten ICSI ne Blasenentzündung und auch Antibiotikum genommen. Für die Klinik kein Problem.

Top Diskussionen anzeigen