Pregnyl oder Menotropin

Kennt jemand den Unterschied zwischen Menotropin und Pregnyl ?
Ich hatte ja 2017 schon einen Gonal-Zyklus mit GvnP. Der ES wurde mit Menotropin ausgelöst. Ich wurde direkt schwanger. Leider aber dann FG, bekam damals kein Progesteron.
Nun hatte ich zwei Zyklen mit Gonal und wieder GvnP. Alles war super, tolle EZ. Ausgelöst wurde beide Male mit Pregnyl. Beide Male hat es nicht geklappt.
Jetzt stellt sich mir die Frage, ob ich vielleicht dieses Mal besser wieder mit Menotropin auslösen sollte ? Hat die Auslösespritze noch irgendeinen anderen Einfluss als nur das Ei zum Hüpfen zu bringen ?

1

Ich denke nicht, dass das daran liegt. Es gibt 2 verschiedene Medikamente zum ES Auslösen. Entweder mit hcg oder ohne. Wenn der ES stattfindet, dann ist es ziemlich egal mit was er ausgelöst wurde.
Pregnyl ist hcg. Menotropin wird eigentlich zur Stimulation verwendet (enthält FSH und LH).

Ob die EZ gut waren, kann man in einem GVnP Zyklus nicht sehen. Man kann nur die Größe des Follikels und die GMSH sehen und die Hormone bestimmen. Alles sagt nichts über die Qualität der Eizelle aus. Und da du über 40 bist, ist es wahrscheinlich, dass diese Eizellen eben genetisch nixht in Ordnung waren und du deshalb nicht oder nur kurz schwanger geworden bist.

Top Diskussionen anzeigen