Update: Was soll ich denn davon halten? BT-Ergebnis

So, endlich hab ich den Anruf bekommen.
Die Dame am Telefon meinte ein Wert sei zu niedrig, ich gleich das HCG? Sie: nein, das sei okay, aber das Progesteron.
HCG liegt bei 83.
Für das niedrige Progesteron, soll ich noch zusätzlich Progynova nehmen.
Und dann am Donnerstag wieder kommen.

83 ist doch echt mickrig, aber bis Donnerstag bin ich jetzt einfach mal schwanger und dann sehen wir weiter.

Liebe Grüße und einen guten Rutsch ihr Lieben

1

Herzlichen Glückwunsch ❤️❤️❤️ ein wert allein sagt ja nichts aus! Drück dir die Daumen für den nächsten bt und jetzt genieß Silvester und hab einen guten Rutsch ins neue Jahr 💕

2

Also hier steht:
1. Trimester 11-90...
Dann ist doch alles super!!

https://www.google.com/amp/s/ivi-fruchtbarkeit.de/blog/progesteron-schwangerschaft/amp/

4

Den Progesteron-Wert weiß ich gar nicht. Das HCG liegt bei nur 83, der sollte aber bei PU+19 zwischen 626 und 1384 liegen...

5

Ach Mist. Nicht richtig gelesen.
Na dann drücke ich einfach mal die Daumen.
Wenn die Ärzte das HCG nicht zu wenig finde, würde ich Tabletten einfach Mal ignorieren.
Und so viel Progesteron wie möglich nehmen

3

Ich drücke dir gaaaaanz doll die Daumen für deinen Kampfkrümel!❤️

Schluck Progesteron bis zum umfallen! Ich drücke dir ganz doll die Daumen für Donnerstag! Auf einen Bombenwert!❤️🍀🍀🍀🍀🍀

6

Vielleicht hilft meine Geschichte beim Hoffnungsvoll bleiben...

Hatte an es+16 (Kryo) einen HCG von 47, an es+19 dann 162. Die Höhe des Wertes ist erstmal egal, Hauptsache er steigt. Und er steigt auch nicht gleichmäßig sondern sprungweise, so das dein Wert ein paar Stunden später schon wieder gestiegen sein kann.

Ich drücke dir ganz feste die Daumen 🍀

Ganz liebe Silvester-Grüße 🎆
ZwillingsTante
mit Heidelbeere im Bauch (9+2)

8

Danke, das baut echt auf.

13

der Wert steigt doch nicht sprungweise, was wird denn hier immer für ein Blödsinn geschrieben.
Der Wert steigt KONTINUIERLICH und verdoppelt sich dadurch in etwa alle 2 Tage.

weitere Kommentare laden
7

Hey,

Ach, das ist ja wieder doof. Wieder warten.
Aber wie schon alle sagten, ein einzelner Wert sagt nichts aus. Ich hatte in meiner jetzigen Schwangerschaft an ES/P+19 einen Wert von 132 und Progesteron von 6. Bei Kryos ist der ProgesteronWert ja gerne niedrig und künstlich zugeführtes, wie Utro wird nicht im Blut erfasst. Bis zur letuten Messung war der Wert bei mir unter 10.
Ich drücke die Daumen, das der hcgWert sich schön verdoppelt...
Ein vorsichtiges herzlichen Glückwunsch von mir und viel Glück 🍀🍀🍀.

LG und einen guten Rutsch
Bellamia

9

Wie weit bist du denn?

10

Ich bin jetzt 13+1. Wie gesagt, niedriges hcg und niedriges Progesteron müssen nichts schlimmes heißen. Natürlich kann man keine Garantie geben.
Bei meiner Tochter hatte ich auch solch niedrigen Progesteronwerte, hcg war da megahoch (500 an P+15) aber es waren zunächst Drillinge. Das war auch ein Kryo TF.
Ich wünsche dir wirklich alles erdenklich Gute, denn wir mussten auf unsere Tochter 15 Transfere, 4 FG und vielen immer niederschmettender Diagnosen warten. Das wünsche ich wirklicher keiner anderen Frau.

LG
Bella

weitere Kommentare laden
16

Hallo.
Bei unsere Tochter hatte ich an ES+14 einen HCG von 65
Und bei den Twins auch an ES+14 einen Wert von 125.
Also beide nicht wirklich hoch aber schwanger 🤰🏼

17

Aber die Werte sind doch okay gewesen bei dir? Für PU+19 ist ein Wert von 83 echt sehr wenig..

Top Diskussionen anzeigen