Mini-ICSI nur mit Clomifen? Gute Idee­čĄö? Hat jemand Erfahrung?

Hallo,
eigentlich wollte ich mit einer Icsi naturelle weitermachen.

Jetzt habe ich mir gedacht, es einfach mal mit Clomifen zu versuchen.... vielleicht gibt es ja 2 oder 3 Eizellen..

Hat das schon mal jemand gemacht? Muss man da den ES unterdr├╝cken?

Das w├Ąr doch mal ne kosteng├╝nstige Option!? Oder hab ich irgendwo einen Denkfehler?
Irgendwie hab ich noch nie davon gelesen.

Lg ks

1

Ich hatte das einmal und trotzdem nur 1 Follikel. Unterdr├╝ckt habe ich nicht. Geklappt h├Ątte es auch nicht.

2

Danke f├╝r deine Antwort. Ich werds mal in der Klinik vorschlagen. Clomifen kostet ja quasi nix.­čî║

6

8 von 9 PUs hatte ich ohne Narkose. Die letzte war unangenehm, sonst gingÔÇÖs recht gut (dank Analgosedierung). Bei allen 4 ICSIs im Spontanzyklus (einmal davon mit Clomi) k├Ânnte eine Eizelle gewonnen werden, 3x gab es eine Befruchtung, aber nur einmal einen TF (die anderen sind stehen geblieben).

3

Hallo!

Mir wurde das vorgeschlagen, allerdings sollen wir erst mal GVnP und IUI versuchen.
Ich hatte mit Clomifen 3 Eizellen, leider musste mein Mann um den Eisprung ins Krankenhaus... Wurde also nichts.

Ich koennte mir vorstellen, das der ES da unterdrueckt wird.

Sollte es bei uns zur IVF kommen, wird wahrscheinlich auch nur mit Clomi stimuliert, ich bin schon aelter und moechte keine Eizellen zum einfrieren.
Kostenguenstig ist Clomi auf jeden Fall, aber IVF an sich ist teuer...
Ich finde die Idee gut.

LG#klee

7

Lieben Dank f├╝r deine Nachricht!
Da wir sowieso ICSI kandidaten sind und ich schon x Versuche hinter mir habe, komme ich an den gro├čen Kosten eh nicht vorbeiÔś╣

Als n├Ąchstes wollte ich mal wieder den nat├╝rlichen Zyklus nutzen, von daher dachte ich halt, dass die Unterst├╝tzung mit Clomi nicht verkehrt sein kann...

Lg ks

4

Hi Kolbi!
Das steht mir bevor, wenn ich auch beim langen Protokoll nicht gut auf Stimu reagiere. Ich habe das auch nicht 100%ig verstanden. Unterdr├╝ckt wird aber doch, damit das Ei vorzeitig nicht springt. Bin auch um einen Input von Leuten, die damit Erfahrung hatten, dankbar.

8

Huhu!

Bei mir bleiben bei den normalen Icsis auch kaum mehr was ├╝brig... beim letzten Mal nur 1 Blasto... ich hatte beim vorletzten Mal eine Icsi naturelle und da hatte ich auch eine EZ, die transferiert werden konnte...

Ich kann mir gut vorstellen, dass bei geringer Dosis clomi nicht unterdr├╝ckt werden muss.... das m├╝ssen ja die gvnp/iui M├Ądels auch nicht.. hmm, vielleicht kommen ja noch Erfahrungen..

Lg ks

5

Hi,
ich habe es auch 2x probiert. Die Kiwu in Heidelberg Uniklinik bieten das an. Beide Male gab es 1 EZ trotz Clomifen, beide Male konnte sie nicht punktiert werden, das Punktat war einfach leer .. alle Schmerzen umsonst. Bedenke: PU ohne Narkose... Mach ich nie nie wieder...

Aber an und f├╝r sich trotzdem interessant, deshalb haben wir es auch probiert. Ich w├╝nsche dir alles Gute

LG Mondi

9

Lieben Dank f├╝r deine Erfahrung!

PU ohne Narkose hatte ich im nat├╝rlichen Zyklus auch schon. War echt schmerzhaft, aber das steht mir bei der n├Ąchsten icsi naturelle auch wieder bevor­čśŽ...
Lg ks

10

Ich habe bei meiner Mini-ICSI f├╝nf Tage Clomifen genommen und 75 i. E. Menogon gespritz. Unterdr├╝cken musste ich nicht, aber ausl├Âsen. Das ging alles sehr schnell. Ergebnis: Drei Eizellen, wobei nur zwei brauchbar waren. Beide konnten befruchtet und eingesetzt werden, aber leider wieder nur eine biochemische SS... :-(

W├╝rde ich aber immer wieder so machen, obwohl die zweite total in die Hose gegangen ist. Da musste ich auch f├╝nf Tage Clomifen nehmen, ich glaube zehn Tage Menogon gespritzt, zwei mal unterdr├╝cken, dann ausl├Âsen. Zwei konnten punktiert werden, allerdings waren beide leer...

14

Dankesch├Ân f├╝r die Info!

Ich hab bei meinen letzten Icsis immer sehr hoch stimuliert u es blieb kaum was ├╝brig. Aufwand/Ertrag Relation ist katastrophal, von daher m├Âchte ich bzw. muss ich wieder auf icsi naturelle umsteigen.

Lg ks

18

Hallo Refa85,

Ich hatte von meinen 4 Mini ICSI auch eine mit 2 leeren Follikeln. Haben die ├ärzte dir daf├╝r eine Erkl├Ąrung geben k├Ânnen?

weitere Kommentare laden
11

Hier findest du n├Ąhere Informationen:

https://ivf-naturelle.de

15

Danke f├╝r die Nachricht!

Ich hatte bereits eine Icsi naturelle, da lief bis zum SST alles wie im Bilderbuch, leider negativ...
Jetzt frag ich mich halt, ob etwas gegen Clomifen sprechen w├╝rde..

Lg ks

25

So wie ich es verstanden habe ist der Begriff "icsi naturelle" gesch├╝tzt und wird nur von den ├ärzten in den spezialisierten Kliniken des Kompetenznetzwerks in der Form durchgef├╝hrt. Ich fand die Infos auf der Seite unter Grundlagen - Historisches sehr interessant, genauso wie die ├ťbersichten in denen die Voraussetzungen aufgelistet sind, wann welche Form (auch die Mini icsi mit Clomi) sinnvoll ist.

Ich weise nur immer mal wieder auf diese Seite hin, weil normale Kiwuzentren diesbez├╝glich irgendwie nicht vern├╝nftig aufkl├Ąren.

12

Huhu meine Liebe,

leider habe ich sehr schlechte Erfahrungen mit NC ICSI gemacht.
1 Versuch ohne Clomi: 1 EZ hat sich aber nicht befruchten lassen
2 Versuch mit Clomi: leerer Follikel oder Ei schon gesprungen
3 Versuch mit Clomi: EZ war nur eine leere H├╝lle ohne Inhalt.

Das mach ich nieeeee wieder weil PU ohne Narkose macht echt kein Spa├č und ich hatte danach so Panik dass irgendwas bei mir nicht stimmt weil es nie zum Transfer kam.

Liebe Gr├╝├če
Dimi

16

Hallo,

Danke f├╝r deine Nachricht!

PU ohne Narkose war bei mir auch nicht gut, aber ich muss da sowieso wieder durch­čśŽ

Lg

13

Ich kann dir Letrozol statt Clomifen empfehlen, kostet nur 30ÔéČ und greift die Schleimhaut nicht an.

17

Danke f├╝r den Tip! Das Medikament kenn ich noch gar nicht!

Lg ks

19

Warum musst du ohne Narkose?
Ich pers├Ânlich fand es ohne Narkose gar nicht schlimm.
Hatte 4 Mini ICSI:
1. 2 Follikel, einer leer, 2. Eizelle noch nicht ganz reif und lie├č sich dann nicht befruchten.
2. Vorzeitiger Eisprung
3. 2 Follikel beide leer
4. 1 Follikel, Eizelle lie├č sich nicht befruchten

Fange jetzt morgen mit der richtigen Stimu an.

Letrozol ist ein Off-Label Medikament und dadurch kannst du auch mehrere Follikel bekommen. Es wird noch nicht so lang eingesetzt aber ich kann es nur empfehlen zumal es wie gesagt nicht wie Clomifen die Schleimhaut angreift.

weiteren Kommentar laden
26

Nach 4 sehr hoch stimulieren Icsis und vier im ganz nat├╝rlichen Zyklus, war die icsi mit clomifen bei uns genau das richtige. Ich hatte 4 follikel, da hatte ich bei den hoch stimulieren teils weniger.
Jedenfalls ist meine Maus jetzt neun Monate und aus der Clomi icsi entstanden.
Im Fr├╝hling wollen wir genauso ein geschwisterversuch starten!
Ich hatte Clomi genommen, unterdr├╝ckt und noch 2 oder 3 Tage menogon gespritzt....soweit ich mich erinner!

Top Diskussionen anzeigen