Ab wann Progesteron bei Kryo Transfer

Hallo zusammen,

ab wann musstet ihr bei Kryotransfer Progesteron nehmen? Ich das letzte mal die erste Tablette Sonntagabend und Freitags war Transfer (3. Tag). Nach meiner Logik ist Sonntags doch dann sehr früh oder sehe ich das falsch?

1

Hallo,
also bei mir immer ab es/pu+1 abends.
War bisher bei allen 5 versuchen so.

Liebe Grüße
Danii

2

Dachte ich mir schon... man bei meiner Klinik läuft alles schief

24

Dani, wenn dein Transfer Montag Mittag mit einer Blasto ist, wann würdest du dann starten mit Utrogest?

weiteren Kommentar laden
3

Hi du , bin gerade auch dabei. Bei mir seit Sonntag (also heute ) bei Transfer am Donnerstag. 2-1-2 duphaston . Liebe Grüße

4

hast du denn blastos? Dann macht es ja Sinn... ich war aber erst pu+3

5

Nein, ich nehme 2 an Tag 3 zurück. Liebe Grüße

weitere Kommentare laden
10

Hallo,
Ich musste erst ab dem TF Utrogest nehmen, aber ich mach die Kryo dieses Mal auch im natürlichen Zyklus, da muss man eigentlich gar keins nehmen.
LG Bee

11

Ja, ich mache ja den künstlichen Zyklus... ich frage bei mir aber auch kritisch nochmal nach

13

Im künstlichen Zyklus musste ich ab ES+1 mit der Einnahme starten.
Hak da echt nochmal nach!

weitere Kommentare laden
15

Ab dem einen tag, bevor die vorkerne aufgetaut werden beginne ich abends. Also ab ES/PU so könnte man es sagen 🤔

Am 05.11. Wurde aufgetaut (vorkerstadium) und am 04.11. Nehme ich abends das erste progesteron. Dann 3x täglich + 1x prolutex
Viele Grüße

16

Ok, das klingt für mich logischer als meine Kiwu es macht ... an welchem zyklustag hattest du denn Transfer? Ich hatte an ZT 17 Transfer bei ZT 15 wurde aufgetaut und ab ZT12 abends musste ich Progesteron nehmen...

20

Der zt spielt da absolut keine rolle im künstlichen zyklus. Ich hatte immer unterschiedliche zyklustage tf. Ich habe an tag 4 drei morulas bekommen.

weitere Kommentare laden
17

Drei Tage vor Transfer

19

Hattest du Blastos oder Vorkerne. Ich hab ja Vorkerne eingefroren.

26

Alles im vorkernstadium auf Eis.
Bladto nur im frischversuch.
Leider alles negativ.
Beim ersten Kind hat mit 2 vierzeller im frischversuch geklappt.

18

Ich hatte eine Blasto bekommen und musste ab ES/„PU“ mit duphason 1-0-1 anfangen.

29

Wandas auch im künstlichen Kryozyklus?

47

Nein im natürlichen 😊

Top Diskussionen anzeigen